Saison 2022

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
15.144
Punkte
113
Liebe Renate, in diesem Strang geht es um die Saison 2022.
Im Link heißt es, dass die Saisonarbeiter aus der Ukraine zum Tariflohn eingestellt werden.
 

gaula

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Juni 2006
Beiträge
668
Punkte
93
Ort
Oberbayern + Istrien
Die neuesten Zahlen und Einschätzungen zur bisherigen Saison in Porec ganz aktuell aus der GlasIstre unter dem nachfolgenden link:

click auf blaue Überschrift = deutsche Übersetzung


AUSSERGEWÖHNLICHER ERFOLG​

POREČ ERREICHT EINE MILLION NÄCHTE: Am selben Tag wie 2019, aber mit weniger Unterkunftskapazität​


Außerdem noch Veranstaltungshinweise für den Sommer in Porec. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
4.513
Punkte
113
Ort
Manching
Giftige Quallen, kein Sprit und Schnitzel 17 Euro
- Kroatien war schon mal attraktiver....
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julija

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
15.144
Punkte
113
Also hier auf Krk habe ich noch keine Quallen gesehen, Sprit gibt es auch genügend, und Schnitzel ist hier auch nicht teuer.
Gestern waren wir etliche Stunden in Rijeka, und zahlten 18 Kuna für den Parkplatz. Obst und Gemüse auf dem Markt sehr günstig für Touris. Fischpreise sind lächerlich. In Ulm zahle ich 8 Euro für den Parkplatz.
Kleiner Einblick in Menükarten von einer Pension in Bakar.

full


full
 
Zuletzt bearbeitet:

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
15.144
Punkte
113
Oha, ich habe gemerkt, dass ich hier falsch bin. Bitte verschieben!Danke

Wenn ich die vielen Touris hier auf Krk sehe, kann die Saison nicht schlecht sein. Sämtliche Unterkünfte und Campingplätze sind belegt. Hier gibt es keine freien Juli bzw. August- Monate usw.
Die meisten bleiben 2-4 Wochen im Land. Slowenen sogar etwas länger, wie ich gestern mitbekommen habe.
Ist ja auch gut so, man sollte ja auch Geld verdienen, wenn schon die Preise steigen. Die meisten Vermieter arbeiten noch nebenher. Saison 2022 ist wohl gerettet!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Crofun

Crofun

aktives Mitglied
Registriert seit
9. Aug. 2007
Beiträge
431
Punkte
63
Alter
47
ich finde es toll das es wieder brummt...schön das die Gäste wieder da sind ... wir kommen am 30.07. für 2 Wochen....

Liebe Grüße Crofun
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julija

Crofun

aktives Mitglied
Registriert seit
9. Aug. 2007
Beiträge
431
Punkte
63
Alter
47
Und nach Jahren in Istrien ( Koversada ,Ulika ,Polari Punta Eva ) erstmals nach 12 Jahren nach Baldarin .... juhuu
 

SheldonSJP

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juli 2017
Beiträge
222
Punkte
63
Es soll ja schon voll werden in HR und dann kommt auch noch sowas im Netz, wo man noch mehr Werbung macht :abgelehnt: . Hoffentlich wurde es noch nicht so viel von unentschlossenen Urlaubswilligen angeklickt.
 

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
15.144
Punkte
113
Auf Krk ist es jetzt noch voller, wie letzte Woche. Vermieterin meinte, das sei nichts außergewöhnliches um die Zeit. Sie arbeitet mit Touris. Šilo ist auch gut besucht.
 

Mr. Dek

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18. Juli 2020
Beiträge
889
Punkte
93
Quallen im Juni bei Dragonera/Porec, riesige Kompassquallen.

Und hab gelesen (Glas Istre) in HR/Istrien wären es jetzt 24% mehr Touristen als im Rekordjahr 2019.

Da ich Menschenmassen garnicht leiden kann und das letzten September schon zuviel gedrängel war hält sich meine Freude für die drei Wochen August/September in Grenzen, Bayern und Baden-Würtenberg haben bis mitte Sept Ferien.

heute noch mit nem Kunden gesprochen dessen Tochter bei der SPK arbeitet, beim Thema "Alle jammern wg Inflation, und nebenkosten, und alles sooo teuer aber Kroatien rappelvoll" und er sagte man glaubt garnicht wieviele Leute sich jetzt einen Kredit holen für den Urlaub...
An sich ja das blödeste was man machen kann.
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: jadran

maxi009

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Juni 2010
Beiträge
231
Punkte
63
Ort
Wir sind seit 1 Woche in Vela Luka. Preise sind ok. Benzinpreis auf der Insel 13.50Kuna pro Liter.
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julija

zaton

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Mai 2006
Beiträge
342
Punkte
93
Ort
Baden-Württemberg
Ich weiß ist schon älter. Gilt aber immer noch, also abfahren und billig tanken, war mal was mit Corona:)
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.945
Punkte
113
Alter
49
Ort
Kassel
In Österreich kann man zur Zeit leider nicht billig tanken. Das Benzin kostet über 2€, im Gegensatz zu Deutschland und Slowenien.
 

zaton

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Mai 2006
Beiträge
342
Punkte
93
Ort
Baden-Württemberg
Top Bottom