Eure Kommentare zu unserem Adventskalender 2019

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.566
Zustimmungen
11.390
Punkte
113
Ort
Saarland
#62
Sehr schön @Kikki ,ein traditionelles Plätzchenrezept wobei es auf gute Zutaten ankommt. Das ist ein Klassiker unter den Keksrezepten. Schön das du mitgemacht hast .
 

HeimchenimWald

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Dez. 2018
Beiträge
267
Zustimmungen
736
Punkte
93
#63
Liebe @Aida61 , danke für Deine Schilderung! So richtig nach Fasten hört sich Euer Heiligabend nicht an ); Aber so soll es auch sein, feste Traditionen, vor allem was die Futterei betrifft, nicht wahr?
 

Aida61

aktives Mitglied
Registriert seit
24. Okt. 2019
Beiträge
161
Zustimmungen
384
Punkte
63
Alter
58
#64
Na ja, am Heiligabend wird ja gefastet (bis auf den Schnaps)....was doch schwer fällt angesichts der Vorbereitungen für den 1. Weihnachtstag.....dafür ist die Völlerei an Weihnachten unübertroffen. Und die Reste werden dann am 2.Weihnachtstag bzw im Laufe der Woche verspeist, weil am Silvesterabend und Neujahr die nächste Essensschlacht stattfindet!
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.937
Zustimmungen
6.227
Punkte
113
#65
Müsst Ihr da bei dem Wort FASTEN nicht immer breit grinsen????;)
Und nein, nicht ausgelöst von dem einen oder anderen Schnäpsle?

Das ist ja alles, aber nicht fasten.:p
 

Aida61

aktives Mitglied
Registriert seit
24. Okt. 2019
Beiträge
161
Zustimmungen
384
Punkte
63
Alter
58
#66
Im Vergleich zu dem, was sonst so gegessen wird (Unmenge von Fleisch, Wurst, Bratkartoffeln....) IST das Fasten! Es ist alles eine Frage der Perspektive. Fisch essen ist für einen richtigen Kroaten ein Fastenmahl......
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.616
Zustimmungen
16.959
Punkte
113
Ort
Medulin
#67
Hey Aida, danke für den interessanten Beitrag. Ich habe unser eigenes Weihnachten in vielen Details wiedererkannt.
Bei uns gibt's nur ganz wenige Abweichungen, maximal 10% all deiner Informationen.

Herrlich!

Vielen Dank!
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.937
Zustimmungen
6.227
Punkte
113
#68
Von Daniel ein Mehrkomponenten-Adventskalendertürchen;)...den Tag von allen Seiten betrachtet!:cool:
Danke.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.566
Zustimmungen
11.390
Punkte
113
Ort
Saarland
#71
Sehr viel Abwechslung drin ,in deinem Türchen ,lieber Daniel. Der Dialekt hat wiederum Ähnlichkeit mit dem Moselfränkischen und Luxemburgischen Dialekt. Auch ich konnte es gut lesen und verstehen.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
7.381
Zustimmungen
15.066
Punkte
113
#72
Danke Daniel für dein " Kauderwelsch", musste ein wenig kämpfen um es zu verstehen. Lustiger Dialekt:D
Gefällt mir:joyful:
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
7.381
Zustimmungen
15.066
Punkte
113
#73
Hallo Sybille, deine Amaryllis ist auch schön aufgeblüht. Ich liebe diese Blumen und habe heuer einige davon.
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.937
Zustimmungen
6.227
Punkte
113
#74
Ich bestaune auch immer die Blütenpracht, man kann ja beim Wachsen förmlich zuschauen ... und ich spreche aus Erfahrung dieser Woche, dass eine Amaryllis auch einen kapitalen Sturz vom Fensterbrett ohne Schrammen wegsteckt, alle 4 Monsterblüten blieben erhalten.
Die gläserne antike Dekokugel, der Übertopf, nun, das ist leider ein anderes Thema.
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.937
Zustimmungen
6.227
Punkte
113
#76
Ach, Mario, dann kriegste die Blüte jetzt sofort!

Und ein Brecht, der bleibt im Kopf, wenn die Blüten längst perdu sind.
 

Daniel_567

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
25. Dez. 2017
Beiträge
1.764
Zustimmungen
3.883
Punkte
113
Alter
45
Ort
Landkreis Börde
#79
Top Bottom