Mautfrei durch SLO Triest - Koper -Istrien und zurück

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.356
Zustimmungen
9.147
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#61
Ich habe heute mal die bestehenden mit meinen neuen Fotos hier im Strang der mautfreien Rückfahrt von gestern verglichen.

Die kritischste Stelle kurz vor der Auffahrt auf die Autobahn SLO/Italien hab ich per Bild und Beschreibung ergänzt.

burki
 

jensen1

neues Mitglied
Registriert seit
13. Juni 2019
Beiträge
5
Zustimmungen
10
Punkte
3
Ort
Hamburg
#62
Hallo Zusammen,

da wir seit Kurzem ebenfalls Kroatien-Fans sind, bin ich beim Stöbern auf dieses informative Forum gestoßen.

Nun habe ich gleich mal die Frage, ob diese Strecke über Koper zum Grenzübergang Dragonja immer noch
befahren werden kann, da es diverse Hinweise gibt, dass die Strecke für PKW gesperrt ist. Oder sind das die
jährlichen Falschmeldungen kurz vor dem Urlaubsbeginn...?
 

jensen1

neues Mitglied
Registriert seit
13. Juni 2019
Beiträge
5
Zustimmungen
10
Punkte
3
Ort
Hamburg
#64
Hej Jochen,

danke für die Info.
Auf Vienna.AT erschien am 12.06. die Meldung, dass die Strecke nicht mehr passierbar ist. Vielleicht gibt´s
ja neuerdings keine Abfahrt mehr an der OMV direkt hinter der Grenze.
Mal schaun´, was uns in zwei Wochen dort erwartet. Ich werde berichten....

Viele Grüße,
jensen
 

jhey

Mitglied
Registriert seit
30. Aug. 2006
Beiträge
40
Zustimmungen
13
Punkte
8
Ort
Tübingen
#67
Der ADAC ist seit dem Test-Skandal (war glaub ich zum VW Golf) ja nachweislich nicht immer glaubhaft.

Andere Frage: hat schon mal jemand versucht, mit dem Android-Smartphon und Google Maps unter Ausschluss von Mautstrecken dort hin zu navigieren ?
In Deutschland sind meine Erfahrungen damit recht gut, da Google Maps auch die Baustellensperrungen von Bundes- und Landesstrassen kennt und umfährt. Mit meinem zwei
Jahre alten Blaupunkt Navi (Grafik sieht ähnlich aus wie tomtom) stehe ich ab und zu etwas dumm vor dichten Baustellen.
 

perenospera

aktives Mitglied
Registriert seit
8. Mai 2005
Beiträge
454
Zustimmungen
569
Punkte
93
#68
Bin die Strecke hin und zurück mit Google Mops gefahren. Ich musste jedoch mehrere Zwischenziele setzen.

Gruss Jochen
 
Zustimmungen: jhey

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.959
Zustimmungen
2.299
Punkte
113
#72
diese strecke wurde von mir nach Ostern befahren

Jadran
 
Zustimmungen: jhey

jensen1

neues Mitglied
Registriert seit
13. Juni 2019
Beiträge
5
Zustimmungen
10
Punkte
3
Ort
Hamburg
#73
Wir sind im vergangenen Jahr ebenfalls die Strecke unter Mithilfe vom Androiden gefahren und haben auch jedes Dorf als
Zwischenziel eingegeben. Funktionierte tadellos. Wir sind auch schon ca. 200m vor der OMV rausgefahren und dann hinter
dem Tankstellengelände auf die Umgehung.
Da wir das erste Mal die Strecke gefahren sind, wollten wir auf keinen Fall die Ausfahrt verpassen und sind somit eine vorher
rausgefahren....
 

berno

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Apr. 2012
Beiträge
377
Zustimmungen
458
Punkte
63
#74
Hallo zusammen, wir sind gerade im medulin angekommen und über Italien die Strecke problemlos gefahren, wobei wir im Navi erst skofje und dann neu bertoki eingegeben haben, was das ganze für mich dann einfachergemacht hat:D:D

Gruß berno
 

Meghan

neues Mitglied
Registriert seit
8. Mai 2019
Beiträge
14
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
61
#76
Ich hab jetzt die 4 Seiten durchgelesen und sag auf jeden Fall mal Danke für die vielen Bilder zu der Umfahrung. Sehr anschaulich und konnte ich mir schon merken. :)
Noch hängengeblieben ist aber, dass die Italien-Maut (Villach bis Triest/Grenze Slowenien) 11,60 EUR kostet. Ist das richtig?

Ich fahre morgen (!) für knapp 4 Wochen nach Kroatien (1. Stop wird Krasno Polje sein). Ob ich jetzt 11,60 EUR zahle oder 15 finde ich jetzt nicht so extrem. Gut, der Karawankentunnel mit 7.50 Euro kommt noch dazu (da hab ich jetzt schon Bauchgrummeln) .... aber ich muss halt nicht nach Istrien sondern in die Kvarner Bucht/Norddalmatien.
Wie ist denn der Verkehr so unter der Woche auf der Autobahn? Ich will um 6h früh von MUC losfahren.
Ich bin einen Großteil der Strecke bislang immer nur über die Weihnachtsfeiertage nach Venedig gefahren mit 0 Verkehr. Evtl. bin ich da etwas verwöhnt. :/
 

perenospera

aktives Mitglied
Registriert seit
8. Mai 2005
Beiträge
454
Zustimmungen
569
Punkte
93
#77
Bin am Mittwoch die Strecke München Salzburg Villach Karawankentunnel Ljubliana Koper gefahren - völlig entspannt und Stressfrei.

Ö-Pickerl und die Tunnels hab ich online bezahlt völlig easy.
Bin überall ohne Wartezeiten durchgekommen
auch die Grenze nach HR war völlig frei
Gruss Jochen
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
6.876
Zustimmungen
14.421
Punkte
113
#78
Supi Jochen, jetzt wünsche ich dir einen ebenso entspannten Urlaub. Vielleicht berichtest du uns ein wenig.
 

Meghan

neues Mitglied
Registriert seit
8. Mai 2019
Beiträge
14
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
61
#80
Danke, Julia :)

Ljubljana Koper über den karawankentunnel? Auch interessant. Aber ich bin schon mal beruhigt, dass es problemlos durchging. Hatte da was von Baustellen vor den Tunneln gelesen.
 
Top Bottom