Kastelas Blog : Kaštela und unsere Unterkunft

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.688
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr

Christina_1962

Mitglied
Registriert seit
18. Apr. 2021
Beiträge
80
Punkte
33
Alter
59
Das sieht lecker aus! Bei uns gab es heute auch kroatisch: zuerst die Bohnensuppe und dann das Hühnergulasch.
Allerdings habe ich keine Nudeln selbstgemacht...
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Kastela

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.234
Punkte
113
Alter
67
Ort
Königsbrunn
Webseite
www.antonsandner.com

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.688
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr
Trotz der schweren Situation die wir momentan alle haben,hoffen wir auf noch ein bisschen Restvernunft das
das ganze nicht noch schlimmer wird.Das Leben muß weiter gehen.
Daher heute ein paar Bilder aus Kastela.

Kastel Stari ist wie leer gefegt.

full


Der kleine Park in Kastel Stari und am Strand entlang Richtung Kastel Luksic.

full


full


full


Diese kleinen gebastelten Häusschen stehen auf der Mauer vom Kinderheim in Kastel Luksic.

full


Das Heim befinet sich in diesem Haus.

full


Es bekam den Namen von dem Liebespaar Miljenku und Dobrili.

full


Dann sah ich dieses Auto.
Also so sollte man nicht parken.

full


Das wars für heute.
Bleibt alle gesund und passt auf euch auf.
 

snowflake

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
20. Aug. 2018
Beiträge
1.131
Punkte
113
Alter
57
Ort
Stuttgart

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.688
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr
Gerade solche, eigentlich banalen, Kleinigkeiten fallen mir besonders positiv auf!
Gruß
Michael
Gerade das ist es doch, was einen noch überraschen und ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.

Das freut mich das es in diesen Zeiten noch machbar ist ein lächeln zu zaubern.
Michael,es ist seltsam.Jetzt fallen Kleinigkeiten eher auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Julija

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
13.655
Punkte
113
Trotz der schweren Situation die wir momentan alle haben,hoffen wir auf noch ein bisschen Restvernunft das
das ganze nicht noch schlimmer wird.Das Leben muß weiter gehen.
Daher heute ein paar Bilder aus Kastela.

Kastel Stari ist wie leer gefegt.

full


Der kleine Park in Kastel Stari und am Strand entlang Richtung Kastel Luksic.

full


full


full


Diese kleinen gebastelten Häusschen stehen auf der Mauer vom Kinderheim in Kastel Luksic.

full


Das Heim befinet sich in diesem Haus.

full


Es bekam den Namen von dem Liebespaar Miljenku und Dobrili.

full


Dann sah ich dieses Auto.
Also so sollte man nicht parken.

full


Das wars für heute.
Bleibt alle gesund und passt auf euch auf.
Hallo Angelika, schön dass du Kastel Lukšić besucht hast. Die kleinen Häuschen sind aber nicht gebastelt, sondern ein massives Kunstwerk. Ich habe mir diese schon vor Jahren ganz genau angeschaut. Die Häuser sind kunstvoll gestalten und bemalt, wie auch die graue Mauer.
Es gibt noch ein Holzboot " Sokol" im Hof und bunte Vorhängeschlösser am Zaun.
Hier noch mehr Bilder zum Waisenheim " Maestral" in Kastel Luksič, Aussenstelle vom Heim in Split


Die Mauer war damals noch nicht fertig bemalt.
full


Das Liebespaar, dessen Legende in dem Ort erzählt wird, heißt Miljenko und Dobrila.

 
Zuletzt bearbeitet:

Julija

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
13.655
Punkte
113
In verschiedenen Kastellen kann man wohl bald je 30 E-Bike's und normale Fahrräder an Stationen ausleihen. Das Projekt wird auch im Raum Split geplant. Z.B. in Trogir und Klis. Damit hofft man, dass vor allem Bürger der Stadt, weniger mit Privatautos fahren.
Tolle Sache, wie ich finde!

 
Zuletzt bearbeitet:

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
1.252
Punkte
113
Ort
Halle(Saale)
In verschiedenen Kastellen kann man wohl bald je 30 E-Bike's und normale Fahrräder an Stationen ausleihen. Das Projekt wird auch im Raum Split geplant. Z.B. in Trogir und Klis. Damit hofft man, dass vor allem Bürger der Stadt, weniger mit Privatautos fahren.
Tolle Sache, wie ich finde!

In Kroatien scheint das zu klappen, bei uns werden das so langsam Hassobjekt, weil zu vielen Benutzern diese Dinger aus der Hand fallen wo sie gerade Lust dazu haben und dann liegen sie kreuz und quer über den Bürgersteig verteilt. Das habe ich so in Kastela nicht erlebt.
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julija

Christina_1962

Mitglied
Registriert seit
18. Apr. 2021
Beiträge
80
Punkte
33
Alter
59
weil zu vielen Benutzern diese Dinger aus der Hand fallen wo sie gerade
Nicht nur das! Bei uns fahren viele ältere Herrschaften plötzlich E-bike. Die hat man jahrelang auf keinem Fahrrad gesehen. Leider kommen sie weder mit dem gestiegenem Verkehrsaufkommen klar noch mit dem Bike. Da wird hemmungslos auf dem Gehsteig gerast, auf Fußgänger und Kinder keine Rücksicht genommen. Bin einmal an der Bushaltestelle!!! angefahren worden, einfach von hinten rein und dann Fahrerflucht. Bis ich mich aufgerappelt hatte war der über alle Berge und gesehen hatte ich ihn nicht! Gab zum Glück nur dreckige Hosen und ein paar blaue Flecken, hätte auch anders ausgehen können. Ich bin für einen Führerschein wie beim Mofa, Versicherungspflicht und Helmpflicht. Jedes E-Bike ist mittlerweile schnell als ein Mofa.
 

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.688
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr
Nicht nur das! Bei uns fahren viele ältere Herrschaften plötzlich E-bike. Die hat man jahrelang auf keinem Fahrrad gesehen. Leider kommen sie weder mit dem gestiegenem Verkehrsaufkommen klar noch mit dem Bike. Da wird hemmungslos auf dem Gehsteig gerast, auf Fußgänger und Kinder keine Rücksicht genommen. Bin einmal an der Bushaltestelle!!! angefahren worden, einfach von hinten rein und dann Fahrerflucht. Bis ich mich aufgerappelt hatte war der über alle Berge und gesehen hatte ich ihn nicht! Gab zum Glück nur dreckige Hosen und ein paar blaue Flecken, hätte auch anders ausgehen können. Ich bin für einen Führerschein wie beim Mofa, Versicherungspflicht und Helmpflicht. Jedes E-Bike ist mittlerweile schnell als ein Mofa.
hier sind es momentan mehr die E-Roller die unterwegs sind.Das was mir aufgefallen ist,man hört diese Dinger nicht.
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: sven0403

peppo

Mitglied
Registriert seit
2. Jan. 2018
Beiträge
37
Punkte
33
Alter
74
Ort
Engen im herrlichen Hegau
Nicht nur das! Bei uns fahren viele ältere Herrschaften plötzlich E-bike. Die hat man jahrelang auf keinem Fahrrad gesehen
Ich bin für einen Führerschein wie beim Mofa, Versicherungspflicht und Helmpflicht. Jedes E-Bike ist mittlerweile schnell als ein Mofa.
Zum ersten ist es doch jedermann auch im Alter sicher leichter, mit einem E-bike unterwegs zu sein, sei es zum Spass, oder was auch immer.
Gefällt wie gelesen, nicht jedem, doch ist jedoch ihr Recht im Hinblick der STVO.
Zum zweiten, was bezweckt ein Führerschein für ein E-bike...???
Man sollte manchen empfehlen einen Monat in Istanbul bzw. Ankara zu verbringen.
Sie würden nach der Rückreise sicher nicht mehr Gedankenlos über die Straße laufen ohne sich umzusehen, ob es da jemanden gibt, der
evtl. einen Fehler macht und die STVO missachtet und einen Kotflügel riskiert, was demjenigen Geld kostet, aber sich selbst die Gesundheit ruiniert.
 

peppo

Mitglied
Registriert seit
2. Jan. 2018
Beiträge
37
Punkte
33
Alter
74
Ort
Engen im herrlichen Hegau
Hallo Angelika und Zeljko.
Ja doch uns geht es gut,hoffen, Euch ebenso .
Wir beachten immer wiedermal die Temperaturen bei Euch, doch im Moment ist es noch so, dass man das Auto
noch nicht starten muss um in Eure Richtung zu fahren.
Sollten sie jedoch in den angenehmen Bereich steigen werde ich den Belegungsplan ansehen.
Liebe Grüße von uns, bleibt gesund :kleeblatt::kleeblatt:
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Kastela

Julija

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
13.655
Punkte
113
Hallo Sven, bei uns fehlt halt der Anstand! Manche Menschen können sich einfach nicht benehmen!
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: sven0403

Julija

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
13.655
Punkte
113
Na ja, in Monte Carlo sieht es etwas anders aus. Die Promenade in Kaštela wird halt erneuert, wie schon in anderen Orten das der Fall war. In Umag ist sie sehr schön geworden. Abwarten!

 

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.688
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr
Top Bottom