Kastelas Blog : Kaštela und unsere Unterkunft

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.197
Zustimmungen
11.231
Punkte
113
Alter
66
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
Impressionen aus Dalmatien.

Wir haben heute viele Wasserlöcher gesehen.

Ich weiß nicht was es damit auf sich hat oder ob es Brunnen sind.

Bei dem Ort Hrge und Lastrice sind viele solcher Wasserlöcher zu sehen, einer davon ist sogar beleuchtet.







Die Adria zeigt sich heute in besonderem Licht

 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.791
Zustimmungen
12.856
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
Danke Anton für,s Zeigen neuer Wasserlöcher, scheint gar nicht so selten zu sein in dieser Region.

Da muss noch jemand ran, der einen Knochen aus der Römerzeit ausgräbt schon fließen wieder die EU-Gelder, wie bei den ->Bunari-Rajcica *lach*

Schließlich wurden die Römerquellen, die ich eingestellt habe mit 85 % EU-Mitteln gefördert - zu sehen ist davon aber sehr wenig.

burki
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.197
Zustimmungen
11.231
Punkte
113
Alter
66
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
Danke Anton für,s Zeigen neuer Wasserlöcher, scheint gar nicht so selten zu sein in dieser Region.

Da muss noch jemand ran, der einen Knochen aus der Römerzeit ausgräbt schon fließen wieder die EU-Gelder, wie bei den ->Bunari-Rajcica *lach*

Schließlich wurden die Römerquellen, die ich eingestellt habe mit 85 % EU-Mitteln gefördert - zu sehen ist davon aber sehr wenig.

burki
Ja, vor allem bei den Löchern bei Lastrice hat man 2 große Parkplätze gebaut und ein Loch wird beleuchtet.

Es stehen 3 Bänke aus Marmor und letztes Jahr wurde dort gebaut.

Wie wir jetzt aber gesehen haben ist nicht viel gemacht worden.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.791
Zustimmungen
12.856
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
Ui, hier auf dem Platz stehen nur 2 Mamorbänke, eine Grillmöglichkeit, kein Parkplatz, dafür aber gut begehbare Pfade von der Schotterpiste zu den Quellen.
Werner hat die Bank getestet :) vielleicht ist das ja was Besonderes...

 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.791
Zustimmungen
12.856
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
Vielleicht waren auch die EU-Schilder das Edelste bei den römischen Quellen...

Unserem Erkundungsteam hatte ich als Schabernack vorgeschlagen das Schild umzusetzen, damit keiner die Quellen findet...

Aber an Schilderausgrabungen war keiner interessiert :)

 

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.403
Zustimmungen
16.492
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr
So,die Bilder kommen jetzt erst.Es war ein langer und schöner Tag.
Für diese Saison war es wahrscheinlich die letzte Peka.
Die Vorbereitung des Feuers.


Man war das anstrengend. :smuggrin: Man wird ja nicht jünger.



Noch sehe ich so aus.



Dann geht es unter die Glocke.



und nun werde ich gleich verspeist.

 
Top Bottom