Kastelas Blog : Kaštela und unsere Unterkunft

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.397
Zustimmungen
16.456
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr

Bildquelle kastela.org


VOM SOMMER in den"WINTER":oops::oops::oops:

Der erste Schnee fällt diesen Herbst in den Bergen Dalmatiens, aber auch in Kupres. Sehen Sie, wie die Bora Bergsteiger auf Mosor . "trägt"

Von Rade Popadić (Dalmacijadanas.hr)
Veröffentlicht: 09. Oktober 2021

Selbst in der Nähe von Split liegt das Kältegefühl unter 10 Grad, und auf Kupres und Blidinje begann Schnee zu fallen. Die aktuelle Woche war für viele ein echter Schock, was das Wetter angeht. Wir traten nämlich in wenigen Tagen von einem sprudelnden Sommer in eine Art vorzeitigen Winter ein.

Ein Zyklon mit seinem Zentrum im Bereich Süditalien und Otranto ist noch rechtzeitig aktiv, aber auch in den höheren Teilen der Troposphäre, die derzeit von der Pannonischen Tiefebene bis zur Adria absinkt, hat ein Zyklon begonnen.


Aus diesem Grund brachte der Samstag in weiten Teilen des Landes viele Wolken, aber es fällt viel weniger Niederschlag als am Mittwoch und Donnerstag.

Es ist kalt. So liegen die Lufttemperaturen in den meisten Gebieten zwischen 8 und 12 ° C, in Lika und Gorski kotar sogar noch kälter, zwischen 2 und 8 ° C. An der Adria war es in den meisten Gebieten um 14 Uhr von 14 bis 19 ° C und in Zagora von 9 bis 13 ° C. Bei einem mäßigen bis starken Sturm ist das Kältegefühl in der Adria überall ausgeprägt. So war es beispielsweise in Solin am Montag noch sehr warme 26°C, und heute um 14 Uhr werden nur noch 14°C bei starkem Sturm und einem Temperaturgefühl von nur 8 Grad Celsius gemessen.
Hier der ganze Link.http://www.kastela.org/novosti/aktu...pogledajte-kako-bura-nosi-planinare-na-mosoru
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.196
Zustimmungen
11.229
Punkte
113
Alter
66
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
Burki hätte lieber die nächste Woche nehmen sollen. Da geht es wieder los mit Sonnenschein.
Bei uns scheint sie schon seit gestern wieder.
Die Sonne haben wir, aber zapfig ist es.

Wir hatten heute Nachtfrost.

Nachdem bei uns bereits ende August die großen Raben aus Russland eingefallen sind und die kleineren die bei uns leben abgeflogen sind, habe ich schon mit frühe Kältephase gerechnet. Jetzt fliegen im Norden die Kranichen auch sehr früh ab, das könnte für einen frühen Winter sprechen.

Wenn es weiter so kalt bleibt und die Vorraussage stimmt, dass es in Kastel Stafilic ab dem 18. Oktober wieder 20 Grad warm wird, dann könnte es gut sein das wir wieder ins warme Kroatien aufbrechen.

https://www.wetteronline.de/wettertrend/kastel-stafilic?start=8
 

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
1.145
Zustimmungen
1.965
Punkte
113
Ort
Halle(Saale)
Ja tolles Wetter bei euch...bei mir war heute früh 3:00 Uhr die Frontscheibe angefroren und das Dach hat schon geglitzert. Mit Sommer wars das wohl, nun beginnt wieder die dunkle und vor allem ungemütlich kalte Zeit...wenn es nach mir ginge, würde ich kräftig am Datum drehen und es wäre mindestens schon wieder Frühling.
 

weka

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
8. Apr. 2007
Beiträge
1.069
Zustimmungen
701
Punkte
113
Alter
80

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.517
Zustimmungen
23.738
Punkte
113
Um diese Zeit, wie du warst, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, lieber Werner. Im Sommer eher!
 

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.397
Zustimmungen
16.456
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr
Gestern abend wurde das Wetter langsam besser und es kam die Sonne etwas durch.







Heute wieder Sonnenschein.Gott sei Dank.So kann Gerd nun doch noch seinen Urlaub geniessen.



Da unsere Trauben dieses Jahr kaum wachsen wollten,da es zu heiß war haben wir uns entschlossen unser Glück mit einer Kiwipflanze
zu versuchen.Also heute los und eine gekauft und gepflanzt.
Das ist Jenny.





und dann unsere 2 verrückten Kater.



 

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.397
Zustimmungen
16.456
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr
Es weht schon seit Tagen die Bura.Ein paar Bildchen.











Nun auch wieder was in eigener Sache.:)
Kroatien führt am 01.01.2023 den Euro ein und der Kuna geht in die Geschichte ein.
Alle die noch Kuna zu Hause haben, können im nächsten Jahr noch alles schön ausgeben und der Urlaub ist dafür perfekt geeignet.:)
Wer eine Unterkunft zwischen Trogir,Split und Strandnah sucht,ist bei uns herzlich Willkommen.
Einfach mal rein schauen unter: www.haus-viersen.hr
Die Preise sind erneuert worden und es sind alle Kosten im Preis enthalten.
Der Buchungskalender ist auch aktiviert.Einfach auf 2022 klicken.
Bleibt gesund.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.397
Zustimmungen
16.456
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr
Liebe Mitleser,

Es ist nun Windstill und die Sonne lacht.
Der erste ist wieder im Wasser.





Alte Haltestangen aus dem Badezimmer werden hier noch sinvoll eingesetzt als Hilfshalterung um ins Wasser zu kommen.:)





Hässliche Bauten,( ist aber meine Meinung)entstehen auch hier.



Bei dem Wetter kauft momentan keiner Holz. Aber das Lager ist gut gefüllt,falls die Massen kommen.



Euch allen einen schönen Sonntag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.517
Zustimmungen
23.738
Punkte
113
Ich glaube nicht, dass die Haltestangen von alten Bädern stammen. ( Viel zu robust) Die haben wir vor ein paar Jahren schon an einigen Stellen gesehen. Diese gibt es mittlerweile schon überall. Auch auf Krk, und natürlich im Baumarkt:D
Geschickt, wie ich finde. Die wo sich ins Wasser trauen, haben damit einen sicheren Halt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.517
Zustimmungen
23.738
Punkte
113
Liebe Mitleser,

Es ist nun Windstill und die Sonne lacht.
Der erste ist wieder im Wasser.





Alte Haltestangen aus dem Badezimmer werden hier noch sinvoll eingesetzt als Hilfshalterung um ins Wasser zu kommen.:)





Hässliche Bauten,( ist aber meine Meinung)entstehen auch hier.



Bei dem Wetter kauft momentan keiner Holz. Aber das Lager ist gut gefüllt,falls die Massen kommen.



Euch allen einen schönen Sonntag.
Wir finden diese Bauten gar nicht schlecht, wenn sie direkt am Strand gebaut sind. Sieht man auch viel in Spanien. Besser, wie riesige Häuser. Am Strand wirken diese gleich, wie kleine Hotels. In Silo haben wir eine ähnliche Unterkunft gehabt, und die hat uns sehr gut gefallen. Meistens haben solche Häusle noch ein Gärtle dabei. Fehlt jetzt nur der richtige Anstrich in einer schönen Farbe;)
So sehen die fertigen Häusle im Stella Maris Resort aus.

Medienelement anzeigen 20186
 
Zuletzt bearbeitet:

peppo

Mitglied
Registriert seit
2. Jan. 2018
Beiträge
31
Zustimmungen
86
Punkte
18
Alter
74
Ort
Engen im herrlichen Hegau
Naja, man darf ja geteilter Meinung sein, aber der Bau der von Julia gezeigt wurde, weicht ja schon um einiges von dem Betonbunker ab, den Angelika hier zeigt.
Es scheint jedoch so zu sein, dass dieser Baustil sich immer mehr durchsetzt, sei es wo auch immer, doch gefallen muss es nicht jedem..
 

peppo

Mitglied
Registriert seit
2. Jan. 2018
Beiträge
31
Zustimmungen
86
Punkte
18
Alter
74
Ort
Engen im herrlichen Hegau

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.517
Zustimmungen
23.738
Punkte
113
Naja, man darf ja geteilter Meinung sein, aber der Bau der von Julia gezeigt wurde, weicht ja schon um einiges von dem Betonbunker ab, den Angelika hier zeigt.
Es scheint jedoch so zu sein, dass dieser Baustil sich immer mehr durchsetzt, sei es wo auch immer, doch gefallen muss es nicht jedem..
Das war vorher auch ein Betonbunker. Da stehen noch ein paar Rohbauten in einem anderen Gebiet, die noch nicht fertig sind.
Ja genau, muss nicht jedem gefallen. Aber direkt am Meer sind sie allemal praktischer. Schliesslich muss man dort öfter eine Fassade streichen.
 
Top Bottom