Kastelas Blog : Kaštela und unsere Unterkunft

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
19.445
Zustimmungen
21.401
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Hallo Jürgen, das steht doch auch in dem oben gezeigten Artikel von Angelika. An die Bürger werden Benutzerkarten verteilt. Allemal sauberer und schöner, wie die ganzen Container in der Altstadt von Stafilic. Die Idee hatten wir schon letztes Jahr. Somit dient das dem angenehmen Stadtbild. Möwen sind auch am Werk, und zerlegen die Mülleimer bzw. Container!
hallo Julia,

mir ist schon klar, daß künftig der Hausmüll folglich in Kastela über diese Karten abgerechnet wird. Aber sicherlich sind diese Karten nicht gratis. Vermutlich wird damit auch die Menge des Mülls erfaßt, die der Karteninhaber da hineinwirft. Und mit Sicherheit werden damit die Müllgebühren von dieser individuellen Müllmenge abhängen. Billiger wird es sicher nicht.

Wie wurde das eigentlich bisher in Kastela gehandhabt? Hatte da nicht jeder Haushalt eine eigene Tonne wie z. B. in Liznjan? Dort zahlt man eine Grundgebühr für die Tonne und für jede Leerung eine extra Gebühr. Ferienhausbesitzer können einen ermäßigten Satz beantragen weil sie nicht ganzjährig da sind.

Auch in Kroatien unterscheiden sich die Gebührensätze für die Entsorgung des Mülls von Gemeinde zu Gemeinde bzw. je nachdem welcher Entsorger zuständig ist.

grüsse

jürgen
 

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.300
Zustimmungen
16.110
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr
Jürgen,wir alle haben unsere eigenen Mülltonnen.Da ist ein Code drauf und mit jeder Leerung wird der Code eingescannt und wir bezahlen nach Leerung.
Das was jetzt gehaut wird ist auch für die Haushalte die keine eigenen Tonnen aufstellen können für Restmüll.Die bekommen dann eine Karte mit einem Code.Wie das dann verrechnet wird wird sich zeigen.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.028
Zustimmungen
22.817
Punkte
113
Hier habe ich irgendwann einmal die Müllcontainer von Stafilic, direkt am Hafen fotografiert. Unverantwortliche Bewohner der Altstadt stopften diese voll, oder wie wir schon öfters beobachteten, stellten sie den Hausmüll bzw. Sperrmüll neben den Containern. So sah es in fast ganz Kastela aus.

 

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.300
Zustimmungen
16.110
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr
Morgen hat die Strandbar für dieses Jahr ihren letzten Arbeitstag.



Am morgen.



So reserviert man sich hier seinen Sitzplatz.





Konoba Lemo,das neue Fischrestaurant in Kastel Stari.



Die ersten Restaurants haben geschlossen.





Der Doppelgänger von ihm hier,sitzt bei uns zu Hause.

 
Top Bottom