Kastelas Blog : Kaštela und unsere Unterkunft

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.014
Zustimmungen
10.660
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
Liebe Grüße aus Kastel Stafilic

Die Anfahrt verlief ohne Probleme und ohne Wartezeiten an den Grenzen, bis auf den Wurzenpass, da hat man mir erklärt, den dürfen nur Österreicher und Slowenen benutzen. Ob das im Sinne der EU ist wage ich zu bezweifeln. Nun, so sind halt die slowenischen Raubritter.

 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.057
Zustimmungen
16.461
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Liebe Grüße aus Kastel Stafilic

Die Anfahrt verlief ohne Probleme und ohne Wartezeiten an den Grenzen, bis auf den Wurzenpass, da hat man mir erklärt, den dürfen nur Österreicher und Slowenen benutzen. Ob das im Sinne der EU ist wage ich zu bezweifeln. Nun, so sind halt die slowenischen Raubritter.
hallo Anton,

sehe ich es richtig, daß ihr von Austria aus auf den Wurzenpaß gefahren seid und erst dort an der Grenze von Slowenien nicht ins Land gelassen wurdet? Dann zurück auf die Autobahn und doch durch den Karawankentunnel oder? War da in Austria keine entsprechende Beschilderung über die Sperre?

Ich fahre morgen über den Plöckenpaß. Der ist laut Auskunft der Polizei Kötschach ab 24 Uhr heute geöffnet. Gleiches gilt für den Naßfeldpaß.

grüsse

jürgen
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.014
Zustimmungen
10.660
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
hallo Anton,

sehe ich es richtig, daß ihr von Austria aus auf den Wurzenpaß gefahren seid und erst dort an der Grenze von Slowenien nicht ins Land gelassen wurdet? Dann zurück auf die Autobahn und doch durch den Karawankentunnel oder? War da in Austria keine entsprechende Beschilderung über die Sperre?

Ich fahre morgen über den Plöckenpaß. Der ist laut Auskunft der Polizei Kötschach ab 24 Uhr heute geöffnet. Gleiches gilt für den Naßfeldpaß.

grüsse

jürgen

Hier steht Plöckenpass geschlossen, Jürgen

In Österreich stand auch, dass der Wurzen offen ist und dann durften wir nicht rüber.

Sieh mal hier rein https://www.alpenpaesse.de/
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.057
Zustimmungen
16.461
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Hallo Anton,

woanders habe ich geschrieben, dass ich auf telefonische Nachfrage bei der Polizei in Kötschach heute erfahren habe, dass plöckenpass und nassfeldpass ab heute 24 Uhr geöffnet sind. Genau deshalb fahre ich erst morgen los weil nun mal die Felbertauern Strecke meine bevorzugte ist.

ich werde morgen hier über meine Anreise berichten. Heiz schon mal das Meer vor. :)

grüsse

Jürgen
 

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
3.672
Zustimmungen
13.749
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr


Bild Quelle: http://www.kastela.org/novosti/trisedma/46732-testira-se-skywalk-na-biokovu

Skywalk auf Biokovo wird getestet


Das Skywalk-Projekt auf Biokovo befindet sich in der Testphase, und die Tragfähigkeit der zukünftigen Attraktion am Standort Ravna Vlaška wurde am Freitag von Feuerwehrleuten von DVD Podgora und DVD Tučepi getestet.

Dieses Projekt hat einen Wert von ca. 8 Millionen Kuna und umfasst die Anordnung des Plateaus, der geologischen Säule und der Gehfläche von ca. 40 Quadratmetern. Es liegt auf 1228 Metern über dem Meeresspiegel und über einem Abgrund von etwa hundert Metern.
Die Aussicht vom Plateau ist einzigartig und der Skywalk hat die Form eines Hufeisens und seine Bodenfläche besteht aus Glas.
Skywalk Ravna Vlaška ist Teil des Projekts "New Adrion - Förderung der nachhaltigen Nutzung des Naturerbes PP Biokovo".

Wenn die Tests die Richtigkeit der bisherigen Arbeiten belegen, müssen die Interessenten nicht lange warten, um durch diese Attraktion zu gehen und die Schönheiten der Landschaft zu genießen.

Sehen Sie auf den Fotos der DVD Podgora, wie die Tests am Freitag durchgeführt wurden.
 
Top Bottom