Campingplatz Njivice

J

Jackman

Guest
#61
Hallo Susanne,

wir hatten in 2012 auch über kroati.de gebucht und waren sehr zufrieden, da wir in direkter Lage zum Meer hin ein MH bekommen haben.
Dies ist denke ich leider nicht garantiert, wir waren 3 Wochen in der Nachsaison, da waren eh nur noch MHs in den ersten 2 Reihen belegt.
Mittlerweile wurden (damals im "Bau") ja etliche Reihen hinzugestellt, also braucht ihr auch etwas Glück. Ich denke, mit dem Lageplan des CP
kann man auch versuchen direkt über die Rezeption anzufragen nach einer bestimmten MH - Nummer (ich weiß unsere nicht mehr).
Aber mind. 5 MHs in direkter Meer/Promenadenreihe gehören zum CP, fest Vermietete sind eher vom Meer weg ...
August ist Hochsaison und sicher alle MHs ausgebucht, ich drücke die Daumen das ihr ein tolles MH bekommt.
Über Bootsanlegestelle kann ich leider nichts sagen, aber jedes MH hat einen eigenen Parkplatz direkt dabei.

Die Fotos entsprechen allerdings der Realität, alle MHs sind sogut wie neu (ab 2011 erbaut / gestellt), die Meeresreihe ist noch schöner, weder croati
noch die HP des CP können es auf Bildern einfangen wie schön es ist, einfach traumhaft !! Viel Spaß und LG! (wir wollen 2015 wieder hin).
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#62
Hallo,
wer ist in der Zeit vom 27.07.14 bis ca. 15.08.14 auf dem Camp Njivice ?
Und wer war in der Hauptferienzeit schon mal dort ?
Bekommt man da noch eine Parzelle, auch wenn man nicht reserviert hat ?
Bekannte von uns haben vor auf den Platz zu kommen, aber in der Ferienzeit, die haben aber und können nicht reservieren.
Weil sie nicht genau den Urlaub planen können ( Geschäftlich )!
Gruss Jürgen
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#63
Hallo Camper,
war dieses Jahr 2014 schon jemand auf dem Camp Njivice ?
Gibt es was neues auf dem Platz oder wurde etwas neu gebaut ?

Gruß Jürgen
 

mptuc

Mitglied
Registriert seit
1. Feb. 2009
Beiträge
50
Zustimmungen
27
Punkte
18
#64
Hallo Camper,
war dieses Jahr 2014 schon jemand auf dem Camp Njivice ?
Gibt es was neues auf dem Platz oder wurde etwas neu gebaut ?

Gruß Jürgen
Ja. 07.05.-18.05. Auf Stellplatz 83.
Die Anzahl der Dauercamper ist weniger. Viele neue Mobilheime. Im Bereich der ehem. WOMO Stellplätze. Einige waren noch im Aufbau.
Sanis im neuen Platzteil sind topp und wurden ständig geputzt.

send by tapatalk 4 Tap

mfg
micha
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#65
Hallo,
welche Strecke ab Villach bis Krk Camp Njivice ist die Beste und evtl. auch die schnellste ?
Wir haben einen 2,5m breiten Wohnwagen angehängt !

Kann mir jemand da weiterhelfen ?

Danke und Gruß
Jürgen
 

admiral

aktives Mitglied
Registriert seit
15. März 2010
Beiträge
367
Zustimmungen
330
Punkte
63
#66
Hallo Jürgen,
wir passieren Villach und fahren dann Richtung Slowenien durch den Karawankentunnel. Dann bleiben wir weiter auf der Autobahn bis zur Abfahrt Kozina. Ab der Abfahrt Kozina fahren wir über die Landstraße bis zur Grenze nach Kroatien, Grenzübergang Rupa. Dann geht es weiter auf die kroatische Autobahn Richtung Rijeka. An Rijeka vorbei und dann bis zur Insel Krk auf der weitergebauten Autobahn, die Abfahrt ist dann Otok Krk. Dort kommst du dann auf die Brücke nach Krk und fährst dann über die Inselstraße bis zum Camp Nivjice. Das ist quasi die Schnellversion und auch wir fahren mit einem 2,50m breiten Wohnwagen. Gerne kann ich dir noch die Autobahnnummern und Landstraßennummern heraussuchen. Ich habe sie gerade nur nicht zur Hand. Wenn das Auto heute Abend wieder nach Hause kommt, schlage ich gerne die Nummern nach....
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#67
Hallo und Danke Heinz,
das ist ja super !
Und die Landstrassen sind gut befahrbar ? Oder geht es da über kleine Passstrecken mit Gefälle usw. ?
Wie lange fährt man auf der Landstrasse ?

Gruß
Jürgen
 

admiral

aktives Mitglied
Registriert seit
15. März 2010
Beiträge
367
Zustimmungen
330
Punkte
63
#68
Hallo Jürgen

Da wir mit unserem 2,50er Anhängsel entspannter fahren möchten, nehmen wir die Abfahrt Kozina. Kürzer, aber nicht schneller, ist es, wenn du in Postonja Richtung Rupa abbiegst. Wir sind diese Strecke auch schon einmal gefahren, aber hier geht es schon teilweise kurvig rauf und runter. Insgesamt ist die Strecke über Kozina ca. 20-30 km Autobahnkilometer länger. Dafür aber ca. 10 Landstraßenkilometer kürzer. Sicherlich geht es hier auch mal rauf und runter aber deutlich weniger als bei der Postonja-Route. Wenn ich mich recht erinnere, ist die Straße von Rupa in Richtung Postonja sogar für Fahrzeuge über 3,5 t gesperrt. In der anderen Richtung habe ich das Schild allerdings nicht gesehen.
 

admiral

aktives Mitglied
Registriert seit
15. März 2010
Beiträge
367
Zustimmungen
330
Punkte
63
#69
Nochmal Hallo Jürgen

Du wolltest noch wissen, wie lange es über die Landstrassen geht. Von Kozina bis zur kroatischen Autobahn sind es knappe 40 km. Rechne mit einer Fahrzeit von 45 Minuten ohne eventuelle Wartezeiten an der Grenze.
 
J

Jackman

Guest
#70
Kann admiral nur zustimmen, selbst im PKW ist die Postojna - Rupa - Strecke schon nicht ohne. Die Kozina Landstraße nach Kroatien rein ist harmlos.
 
W

Wuppi1009

Guest
#71
Ja. 07.05.-18.05. Auf Stellplatz 83.
Die Anzahl der Dauercamper ist weniger. Viele neue Mobilheime. Im Bereich der ehem. WOMO Stellplätze. Einige waren noch im Aufbau.
Sanis im neuen Platzteil sind topp und wurden ständig geputzt.

send by tapatalk 4 Tap

mfg
micha
Hallo,
Du schreibst vom neuen Platzteil, neuen Sani.-Gebäude, von welchem Vergleichs Jahr sprichst Du,
wir waren 2013 dort meinst Du Jahre davor?
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#72
Danke an Jackmann und admiral !
Camper halten eben zusammen !!!

Nächsten Freitag auf Samstag geht's von Südhessen aus los, so gegen 2:30 Uhr bis irgendwo bei Salzburg, dann am Sonntag weiter bis Njivice !
Für ganze 3 Wochen !
 
Registriert seit
24. Jan. 2014
Beiträge
108
Zustimmungen
84
Punkte
28
Ort
Fulda (Hessen)
#73
Hallo an alle,
ich hab´noch mal ne´Frage:
Sind eigentlich die Stromgebühren in den Stellplatzgebühren inbegriffen? Oder ist es wie in D, daß jede KWh zählt?
Ich konnte in der Preisliste keine Gebühren pro KWh finden?
Viele Grüße
Susanne76
 
J

Jackman

Guest
#76
Danke an Jackmann und admiral !
Camper halten eben zusammen !!!

Nächsten Freitag auf Samstag geht's von Südhessen aus los, so gegen 2:30 Uhr bis irgendwo bei Salzburg, dann am Sonntag weiter bis Njivice !
Für ganze 3 Wochen !
Gerngeschehen :) Wir waren auch drei Wochen im CP Njivice in 2012. Einfach herrlich, abschalten. Die Insel hat viele schöne Flecken.
Nächstes jahr gehts nochmal mit Schwiegereltern für 2 Wochen nach Njivice (Planung bislang).
Südhessen ? ... Wir sind aus Bensheim :D

Viel Spaß schonmal im Urlaub!!
 
W

Wuppi1009

Guest
#78
Susanne ich schriebt doch NEIN, es kostet nix extra ist im Parzellenpreis enthalten.
Hoffentlich bleibt es so, nicht wie in " A " extra bezahlen !!!!!!!!!!!!!!!!
 
Registriert seit
24. Jan. 2014
Beiträge
108
Zustimmungen
84
Punkte
28
Ort
Fulda (Hessen)
#79
Susanne ich schriebt doch NEIN, es kostet nix extra ist im Parzellenpreis enthalten.
Hoffentlich bleibt es so, nicht wie in " A " extra bezahlen !!!!!!!!!!!!!!!!
Ich glaub bei der momentanen Hitze in Hessen hat mein Hirn gestern etwas gestreikt....ich hab´s einfach nicht kappiert ;)))
Oje, oje, was soll ich wohl erst in Kroatien machen, wenns dort so heiß ist????
 
W

Wuppi1009

Guest
#80
Susanne da ist die Luft besser als hier.
Schönen Urlaub in njivice, geh mal in der Nähe der Kirche ein Eis essen
Salon ist in der kleinen Strasse am Dorfplatz, grüße von mir bitte.
LG
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top Bottom