Campingplatz Njivice

J

Jackman

Guest
#21
Wir waren Herbst 2012 auf CP Njivice, 3 Wochen in einem Mobilheim direkt am Meer. Man merkte das gerade komplett umstrukturiert wird/wurde:

Vom Eingang des CP aus lässt es sich so beschreiben:
1. Abschnitt mit absolut neuen Mobilheimen voll / im Aufbau gewesen, ein paar davon am Meer und dann in Zeilen "bergaufwärts".
2. Abschnitt war "der alte CP", hauptsächlich Dauercamper mit Wohnwagen und Gartenparzellchen, ziemlich dunkel durch den Wald und leider auch ziemlich zugemüllt.

Der 3. Abschnitt war der komplett neu angelegte Platz für Urlauber, keine Dauerplätze, total sauber, ebenso Sanitärgebäude tiptop!
Alle drei Abschnitte ziehen sich vom Strand/Meer aus ins Land hinein, Supermarkt und office sind am Platzeingang bei den mobilhomes.

Wir hatten eine tolle Zeit und werden wiederkommen!
 

19gero57

neues Mitglied
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
14
Zustimmungen
3
Punkte
0
Ort
Waiblingen
#22
Stellplatz nicht in voller Sonne Camp Njivice

Hallo Camper
Wir wollen im Juli auf Camp Njivice Urlaub machen mit Wohnwagen und Zelt. Kann jemand sagen ob auf den Stellplatz ein Wagen mit 5m und ein Zelt passen und wie es mit Schatten aussieht. Habe gelesen dass die 80er Plätze dafür i. O. sein sollen.
Grüße Gerhard
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#24
Hallo,
eine Frage zu den Stellplätzen auf dem Campingplatz Njivice!
Ist den Parzellen 99 und 100 im Sommer Nachmittags etwas schatten?
Und wie groß sind die in m x m ?
Unser Wohnwagen hat 7,5m x 2,5m und ein Vorzählt von 2,7m Auslage !
Bin über Antworten und Info dankbar.

Jürgen
 
W

Wuppi1009

Guest
#26
Hallo Jürgen,

ich glaube ja denn es ist am Hauptweg gelegen
und die Größe müßte passen. Unserer IP 73 war sehr groß. Schau mal unser Bild in #23 an
da sieht man das Auto drauf u. viel Platz.
Aber schreib mal den Platz an, die sind auch jetzt schon zu erreichen, die schicken Dir ein Bild.
reception@kampnjivice.hr
Gruß Manfred
 

Claudia3232

neues Mitglied
Registriert seit
19. Jan. 2014
Beiträge
16
Zustimmungen
4
Punkte
3
#27
Hallo !

Da wir noch nie in Kroatien waren, bin ich am internetstöbern. Der Campingplatz njivice gefällt mir sehr gut, weil die mobilhome neu sind. Meine Frage ist nun darf man grillen auf dem Platz, bzw. Wie siehts auf den anderen cp mit dem Grillen aus.

Lg Claudia
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#28
Hallo Manfred,
danke für die Info !
Habe heute mit der netten Frau auf Camp Njivice telefoniert und wir haben darauf neue Bilder bekommen.
Da wir schon einmal reserviert hatten und der Platz vor Ort nicht passte, sind wir vorsichtiger geworden.
Wir haben uns jetzt für die Parzelle IP 130 entschieden, der muss riesig sein und hätte wohl auch Schatten !

Gruß Jürgen
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#29
Sorry, die Fehlbeschreibung damals war an der italienischen Adria nicht auf Krk !
Gruß Jürgen
 
J

Jackman

Guest
#30
Hallo !

Da wir noch nie in Kroatien waren, bin ich am internetstöbern. Der Campingplatz njivice gefällt mir sehr gut, weil die mobilhome neu sind. Meine Frage ist nun darf man grillen auf dem Platz, bzw. Wie siehts auf den anderen cp mit dem Grillen aus.

Lg Claudia
Hi Claudia,
die mobilhomes sind absolut neu (ab 2011 - 2012 - 2013 gebaut) und geräumig, mit überdachter Terrasse. Traumhaft in der ersten Reihe am Meer, aber terassenförmig
in das Gelände gebaut, also nicht überall bester Ausblick, trotzdem zu empfehlen. Grillen darf man nicht, ist ja auch fast alles aus Holz (Terrassen).
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#31
Hallo Claudia,
in der Platzordnung auf der Homepage steht, dass man kein offenes Feuer machen darf !
Dazu zählt bestimmt auch das Grillfeuer. Man dann mit Gas oder auf Elektrogrill grillen.
Die machen das wegen der Brandgefahr da unten.

Gruß Jürgen
 

Claudia3232

neues Mitglied
Registriert seit
19. Jan. 2014
Beiträge
16
Zustimmungen
4
Punkte
3
#32
Hallo !

So jetzt hab ich noch ne frage, uns gefallen ja die mobilheime in der ersten Reihe. Kann ich da überall ins Meer oder ist es an manchen Stellen nicht möglich.
Lg claudia
 
J

Jackman

Guest
#33
Hallo !

Kann ich da überall ins Meer oder ist es an manchen Stellen nicht möglich.
Lg claudia
Vor den Mobilhomes gibt es mehrere Stellen wo man direkt rein kann. Mal kiesig, mal felsig mit Leiter. Eine kurze Strecke weiter (ca 100m., wo die WoMo - Parzellen sind) ist ein ausgedehnter Kiesstrand. Immer schön an die Schwimmschuhe denken wegen der möglichen Seeigel. Als wir im Mobilhome waren kamen vom nahen Hotel her ein paar Passanten ins Wasser, einer ohne Schuhe, den hat es natürlich übel erwischt!)
 

Claudia3232

neues Mitglied
Registriert seit
19. Jan. 2014
Beiträge
16
Zustimmungen
4
Punkte
3
#34
Danke für die Antwort, dann ist es ja so wie ich mir gedacht habe, das ich nicht am Strand liegen muss, sondern zum Wasser runtergehe und dann am mobilheime mich hinlege zum trocknen.
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#36
Hallo, kann mir jemand sagen, wie lange man vom Campingplatz Njivice zu den Plitvicer Seen fährt ?
Danke und Gruß
Jürgen
 
J

Jackman

Guest
#37
Hallo Jürgen, insgesamt solltet ihr einen vollen Tag einplanen, für die Rundtour im Park braucht man auch Zeit, wenn man nicht hetzen will.
Wir brauchten in 2012 über Senj und dann landeinwärts über die Landstraße locker 3 Stunden unterwegs gewesen. Von Senj aus gehts ja
erstmal ziemlich aufwärts in bergiges Land, wenn man da gerade einen der vielen Reisebusse mit dem selben Ziel vor sich hat ist das
Überholen schwer... Heimwärts wollten wir dann die nördlich Route zurück nach Krk nehmen, die war aber noch schlechter ausgebaut und
braucht noch mehr Zeit....
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#38
Hallo Jackman,
danke für die Info, wir werden es dann vor Ort entscheiden !
Da muss man ja frühzeitig auf Achse ?:rolleyes:
Gruß Jürgen
 
Registriert seit
17. Jan. 2014
Beiträge
52
Zustimmungen
25
Punkte
18
#39
Hallo,
habe jetzt schon ein paar mal von den Fallwinden " Bora " gelesen ? Wie stark bläst da der Wind ? Muss man da sein Vorzelt extra absichern oder sogar abbauen?
Wie kann man das vergleichen ? Meist hat man ja im Süden keine Seitenteile dran und da kann der Wind das Zelt schon mal anheben!
Hatte es mal bei einem Gewitter am Waginger See erlebt, da lag das komplette Vorzelt auf dem Woni.
Gruß Jürgen
 
J

Jackman

Guest
#40
Soweit ich weiß ist der CP Njivice durch umliegende Hügel weitgehend geschützt.
Zumindest in unseren 3 Wochen dort (14.9.-07.10.2012) war nicht einmal Wind.
 
Top Bottom