zwei Rentner mit den Motorrädern unterwegs nach und in Kroatien

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.993
Zustimmungen
20.905
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Registriert seit
2. Mai 2010
Beiträge
78
Zustimmungen
189
Punkte
33
#66
Ja, wurde weiter vorn so beschrieben. Oh man, wenn ich die schönen Bilder sehe, könnte ich auch sofort wieder fahren. Dieses Jahr wird es leider nichts, da wir uns an dem C….. Wahnsinn nicht beteiligen wollen. Für das kommende Jahr wird in Kürze reserviert. Wir zählen schon die Tage.;)
 

Daniel_567

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
25. Dez. 2017
Beiträge
2.883
Zustimmungen
6.127
Punkte
113
Alter
47
Ort
Landkreis Börde
#67
Jürgen, danke für die tägliche Berichterstattung.
Ich wünsche Euch weiterhin gute Reise und viele tolle Erlebnisse.:zustimm:


Viele Grüße, Daniel.
 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.993
Zustimmungen
20.905
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#68
Wir sind mit 100 km Umweg borabedingt gegen 19 Uhr in Vodice angekommen. Näheres später. Der Magen hängt uns schon zum Hals heraus.



Unsere Unterkunft in Vodice in Dalmatien.


Die Stiefel haben wohl die Halbwertszeit mehr als überschritten.


Grüße

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.993
Zustimmungen
20.905
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#69
Nun nachdem wir gut gegessen haben ein paar Infos zu unserer heutigen Tour nach Vodice.

Bereits am Morgen habe ich von verschiedenen Seiten erfahren, dass im Bereich Senj und südlich heute die Bora so stark wehen soll, dass die Küstenstraße aus Sicherheitsgründen für Gespanne und Motorräder gesperrt ist. Folglich musste ich mir eine Alternative für die Anreise ausdenken.

Wir fuhren folglich durch den Ucka Tunnel und über die Luisenstraße bis Delnice. Dort haben wir in einem Lokal zu Mittag gegessen welches ich bereits kannte.

https://www.google.de/url?sa=t…Vaw2fAy9TBMA7j9_-hNcSv8VY
















Das Design der Hausnummer erinnert mich an die Alpen. Die Gegend um Delnice ist bergig und fast ausschließlich bewaldet.



Östlich davon fuhren wir auf die Autobahn in Richtung Zagreb bis Vrbovsko. Ab da auf einer schmalen kurvigen Straße bis Ogulin und dann über den 888 Meter hohen Kapelapass nach Otocac.



Dieser Aussichtspunkt befindet sich ein paar Kilometer östlich von Delnice.



Ogulin

Von da ging es nach Gospic und 30 km südlich davon auf die A1 um durch den Tunnel Sveti Rok die Küste zu erreichen.



Die Brücke über die Lika bei Gospic.

https://www.google.de/url?sa=t…Vaw3ZpfeeH7DNZmgM21Pd7BiO

Wir nahmen dann die Landstraße über Benkovac und Stankovci nach Vodice. Fast die gesamte Strecke kannte ich schon weil ich die wiederholt mit dem Pkw befahren habe.

So wurden aus einer Distanz von 360 km bis zum Ziel heute 480 km. Das ist schon recht viel angesichts der Strassenverhältnisse. Allerdings hatten wir kaum Verkehr.

Unsere Fewo in Vodice liegt mitten in der Stadt, zum Glück jedoch in einer ruhigen Sackgasse.

Nach einer Dusche ging es zu Fuß etwa 25 Minuten in ein mir bereits bekanntes Lokal zum Essen. Tatsächlich hatte das Posejdon bereits geöffnet. Wie erwartet waren wir mit Speis und Trank zufrieden.

https://www.google.de/url?sa=t…Vaw318PanJ7HGLIpsHNVcp2od

Was wir morgen unternehmen werden wir sehen. Sollten wir die Bikes nutzen, dann nur für einen kurzen Trip. Das Meer ruft ja auch noch nach mir.

Grüße

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.993
Zustimmungen
20.905
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#70


Nach der gestrigen langen und anstrengenden Anfahrt ist heute Sport angesagt: Badematten Surfen in der Horizontale und der Schatten Klasse am Strand mit gelegentlichem Schwimmen und ausgiebigen Relaxen. Es sind nur wenige Menschen an den Stränden von Vodice, darunter kaum Ausländer.

Das Meer hat 23,5 grad, die Luft etwa 28 Grad. Es weht ein leichter Wind. So wollen wir das. Heute und morgen Abend findet am Hafen ein Open Air Konzert statt. Mal hören, ob die Musik meinem Geschmack entspricht.

Das Motorrad hat heute Ruhetag.


Grüsse

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.993
Zustimmungen
20.905
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#71
Heute haben wir unsere Motorräder nicht angerührt. Ein kleines Frühstück am späten Vormittag beim Hafen und dann ging es zum Plava Plaza. Den können wir relativ schnell von unserer Unterkunft aus zu Fuß erreichen.



Ein paar Bilder vom Zentrum Vodices gegen Mittag. Es scheint so, als ist da fast nichts los. Das sollte sich am Abend ändern.


















Danach ging es wie schon erwähnt zuerst an den Plava Plaza zum Schwimmen. Auch dort war kaum was los.



Nach einer Weile liefen wir zu Fuß weiter in den Nachbarort Tribunj. Die Strände dort waren gleichfalls kaum frequentiert.



Roli wollte ich natürlich den Hauptort auf der Insel zeigen. Die Sonne erschwerte den Spaziergang weil es nur ab uns zu bewölkt war.












Gegen Mittag haben wir gesehen wie für das CMC Festival heute und am Samstag Tribünen aufgebaut wurden. Das Musikereignis wollten wir uns am Abend natürlich nicht entgehen lassen. Los ging es um 22 Uhr. Eine langhaarige Schönheit sang kroatische Popmusik und wurde von einer Band begleitet. Nach einer Stunde wurde die Sängerin von einer anderen abgelöst. Die traf unseren Musikgeschmack eher weniger und so gingen wir nach Hause.






Ob die Veranstaltung in Zeiten von Corona überhaupt abgehalten werden soll mag ich nicht beurteilen. Es gab Absperrungen. In den inneren Bereich durften wohl nur wenige Besucher. Die Kellner trugen alle einen MMS am Kinn. Die drinnen saßen oder standen jedoch in Gruppen zusammen.

Draußen, da wo wir standen, ging es schon enger zu. Dazu wurde Bier ausgeschenkt. Ob all die jungen Besucher so wie wir beide schon geimpft sind wage ich zu bezweifeln. Andererseits verstehe ich den Drang der Menschen zu Vergnügungen dieser Art in einer lauen Sommernacht.






Auch in mancher Bar war noch was los. Ich glaube, dass hier nicht nur ganz Vodice, sondern auch das Umland zusammengekommen ist. Natürlich gehörte ich in meinem Alter zur Minderheit unter den Besuchern.



Grüße

Jürgen
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
11.583
Zustimmungen
22.100
Punkte
113
#72
Hallo Jürgen, das sind super Bilder, und ein schöner Bericht von der Stadt, die wir dieses Jahr auch schon in der größeren Auswahl hatten. Nun wird es doch eine völlig andere Gegend werden. Und da geht es schon am Donnerstag los, wenn mein Test negativ ausfällt;)

Das CMC- Festival ist ein schönes Popkonzert, das üblicherweise auch im TV übertragen wird. Wahrscheinlich sind die Besucher geimpft bzw. getestet.
In anderen Städten finden auch schon Konzerte statt. Split hat erst kürzlich in der Innenstadt ein riesen Fest für einen Heiligen abgehalten. Sogar mit Märkte. Wenn jeder weiss, wie er sich zu verhalten hat, ist das auch kein Problem. Bei uns war mittlerweile auch schon ein größerer Markt.

Sehr schön, wie lange bleibt ihr in Vodice?
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.993
Zustimmungen
20.905
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#73
Hallo Julia,

ob alle Besucher geimpft und bzw oder getestet wurden glaube ich eher nicht. Es gab nur für den inneren Bereich eine Zugangskontrolle. Dort hielt sich jedoch nur ein ganz kleiner Teil der Besucher auf. Wir konnten uns an der Absperrung frei bewegen. Und ja, das Fernsehen HRT war auch da.

Vodice haben wir bis Montag gebucht. Heute gehts nach Sibenik und Umgebung. Auch eine kleine Wanderung steht auf dem Programm. Morgen dann die Krka bzw die Gegend um den Fluss. Heute oder morgen treffen wir die Entscheidung ob wir weiter in den Süden oder eher Richtung Heimat fahren. 1600 Kilometer sind seit der Abfahrt im Allgäu auf den Tacho dazu gekommen.

grüsse aus dem hochsommerlich warmen Vodice von

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.993
Zustimmungen
20.905
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#74


Diese Krachmacher nebenan haben mich heute morgen um halb acht wieder geweckt.

Arbeitssicherheit spielt hier keine Rolle. Wer braucht schon ein Gerüst oder Fangnetze am Dach?

Die Dachziegel werden von Hand über eine Art Gerüst vom anderen Rohbau daneben rüber gereicht. Anders als hier üblich wird das Beton und Ziegeldach auch nicht mit Styrodur isoliert. Da wird es im Sommer schön warm im Obergeschoss. Egal. Strom für Klimaanlagen ist viel zu billig im Land.


Grüsse

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.993
Zustimmungen
20.905
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#75


Wer hat Sibenik schon mal so erlebt? Es ist Sommer und die Stadt ist frei von Touristen! Ok, zwei Allgäuer Motorradfahrer sind da.

Aktuell gibts einen Imbiss in einem Lokal welches einen eigenen Bericht wert ist. Das liegt südlich der Stadt und im Gewerbegebiet. Danach gibt es Kultur und Seen und Meer und Wandern und militärische Bauten und Schöne Ausblicke. Der Wind weht und damit spürt man die Hitze nicht.


Grüsse

Jürgen
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
11.583
Zustimmungen
22.100
Punkte
113
#76
Hallo Jürgen, diese von dir vermissten Touristen werden spätestens das nächste Wochenende anreisen. Denn Kroatien ist jetzt kein Risikogebiet mehr!
Von diesem Imbiss in einem Lokal hast du auch schon einmal irgendwo berichtet;) Geniesst euren letzen Tage von eurer Tour.
 
Zuletzt bearbeitet:

McFive05

aktives Mitglied
Registriert seit
29. Mai 2020
Beiträge
166
Zustimmungen
542
Punkte
93
Alter
58
Ort
Berlin
#77
Hallo Jürgen, diese von dir vermissten Touristen werden spätestens das nächste Wochende anreisen. Denn Kroatien ist jetzt kein Risikogebiet mehr!
Von diesem Imbiss in einem Lokal hast du auch schon einmal irgendwo berichtet;) Geniesst euren letzen Tage von eurer Tour.
...einer davon bin ich und Familie :cool:, ok erst in 15 Tagen
das Bistro (in Vodice) kenne ich auch (ist ganz nett dort, gute Qualität zu kleinen Preisen und die Portionen sind mehr als ausreichend), wird wahrscheinlich dieses Jahr mein Stammlokal werden :D, 2 Häuser weiter liegt unsere Ferienwohnung in einer Nebenstraße...
 

Mifle0371

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
9. Apr. 2008
Beiträge
2.580
Zustimmungen
1.165
Punkte
113
Ort
Chemnitz
#78
Oh mein Gott, das sieht ja wirklich abenteuerlich aus auf dem Dach. Da möchte man ja gar nicht hinschauen.
Eine Bitte habe ich noch Jürgen, bitte weiter in den Süden fahren.
Zu Hause bist du noch lange genug ;)
Michael
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.993
Zustimmungen
20.905
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#79
Oh mein Gott, das sieht ja wirklich abenteuerlich aus auf dem Dach. Da möchte man ja gar nicht hinschauen.
Eine Bitte habe ich noch Jürgen, bitte weiter in den Süden fahren.
Zu Hause bist du noch lange genug ;)
Michael
hallo Michael,

wir haben heute entschieden und mit der Vermieterin vereinbart, dass wir noch bis Mittwoch hier in Vodice bleiben. Ausflüge mit dem Bike sind ins Landesinnere und ein Stück in den Süden geplant. Mein Bikerkollege Roli will nicht mehr so weit fahren weil wir ja die ganze Strecke nach Hause auch noch bewältigen müssen. Dabei ist wie auf dem Hinweg eigentlich geplant, ein paar Pässe zu befahren und die Autobahnen weitgehend zu meiden. Ich denke daran, erneut das Socatal in die Route einzubeziehen.

Morgen soll die Krka erkundet werden. Den Nationalpark kenne ich zwar weitgehend, aber Roli möchte ich so manches zeigen.

...Von diesem Imbiss in einem Lokal hast du auch schon einmal irgendwo berichtet;) Geniesst euren letzen Tage von eurer Tour.
hallo Julia,

Fry Guy in Sibenik ist derzeit leider geschlossen. Sonst hätten wir dort schon einen kleinen Imbiss eingenommen.

...einer davon bin ich und Familie :cool:, ok erst in 15 Tagen
das Bistro (in Vodice) kenne ich auch (ist ganz nett dort, gute Qualität zu kleinen Preisen und die Portionen sind mehr als ausreichend), wird wahrscheinlich dieses Jahr mein Stammlokal werden...
Hallo Uwe,

wir waren heute Abend erneut beim „Griechen“ und natürlich zufrieden. Christina bedient Zwischenzeitlich nicht mehr selbst. Sie ist der Inhaber der Konoba. Ansonsten ist dort alles wie vor drei Jahren, als ich öfters dort war.

Nun wird es Zeit, dass Jürgen auf die Piste geht. Das CMC Festival geht heute weiter.

Bilder des heutigen wunderschönen Tages gibt es später oder morgen oder dann, wenn ich Lust dazu habe, die hier einzustellen.

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.993
Zustimmungen
20.905
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#80
Heute ging es nach Sibenik. Das liegt ja geradezu vor der Haustüre von Vodice. So frei von Touristen habe ich die Stadt noch nie gesehen.






Blick in den Dom









Für den Nachmittag habe ich mir etwas besonderes vorgenommen. Es ging zum St. Antons Kanal zum schwimmen und zum Wandern. Dieser enge Kanal verbindet die Bucht von Sibenik mit dem offenen Meer.



Am Eingang zum Kanal steht eine Festung aus venezianischer Zeit auf einer Insel. Man kann zwar bis zur Festung laufen. Hinein kommt man jedoch nur, wenn man eine Bootstour von Sibenik aus bucht.



Der erste Teil unserer Wanderung führte uns bis zur Festung.









Auf der anderen Seite des Kanals steht der Leuchtturm.



Danach ging es auf dem St. Antonius Weg nach Osten immer am Meer entlang.


























Den roten Radler trifft man auch überall. Selbst hier wo das Radeln verboten ist.




Ein wunderschöner Weg wurde hier ausgebaut. Immer wieder erschließen sich dem Wanderer neue Ausblicke.

Grüße

Jürgen
 
Top Bottom