Flughafen Pula

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
4.217
Zustimmungen
5.837
Punkte
113
#21
Hallo Paul, aber Berlin, Bonn- Berlin aben bestimmt gute VerbindungenGruß Traudl
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.532
Zustimmungen
3.186
Punkte
113
#22
Traudel jetzt machst mir aber spass,

denkst ich fliege von köln-bonn nach berlin, dann weiter pula?

und wieder zurück?

jadran
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.123
Zustimmungen
19.436
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#24
google Übersetzung:

Der Flughafen Pula wächst seit Jahren kontinuierlich. Mit der Entwicklung des Tourismus entwickelt sich auch der Flughafen selbst, der einzige auf der istrischen Halbinsel, der einer großen Anzahl von Touristen, die diese Region besuchen, als Zugang zum Land dient. Zahlreiche Strecken sind derzeit auch an diesem Flughafen verspätet, und wir geben Ihnen einen sofortigen Überblick über zwei Low-Budget-Unternehmen, die normalerweise während des Sommerflugplans zu diesem Flughafen operieren, schreibt das kroatische Luftfahrtportal.

Irish Ryanair hat 5 Linien von Pula zu Zielen in Europa geplant, aber zwei sind derzeit nicht im Verkauf (Pula - Frankfurt (Hahn) und Pula - Stuttgart). Nach dem aktuellen Flugplan wird Ryanair auf drei Strecken von und nach Pula fliegen:

Brüssel - Pula vom 06.07. (2 mal in der Woche)
Berlin - Pula vom 04.07. (1 pro Woche)
London - Pula vom 02.07. (2 mal in der Woche)

Alle Ryanair-Strecken werden von demselben Flugzeugtyp bedient, der B737-800 mit einer Kapazität von 189 Sitzplätzen.

British EasyJet hat derzeit bis zu 12 Linien nach Pula zum Verkauf! Die meisten dieser Linien sollten bis April und Mai in Betrieb gehen, aber alle verzögerten sich aufgrund der durch die Pandemie verursachten Krise. Nach dem Reservierungskalender dieses Low-Budget-Unternehmens sollten Flüge wie folgt stattfinden:

Paris (CDG) - Pula vom 22.06. (3x wöchentlich)
Glasgow - Pula vom 22.06. (2 mal in der Woche)
London (LGW) - Pula vom 01.06. (5 mal pro Woche)
London (LTN) - Pula vom 02.06. (3x wöchentlich)
London (SEN) - Pula vom 04.06. (2 mal in der Woche)
Bristol - Pula vom 02.06. (2 mal in der Woche)
Liverpool - Pula vom 03.06. (2 mal in der Woche)
Berlin (TXL) - Pula vom 24.06. (3x wöchentlich)
Berlin (SXF) - Pula vom 23.06. (2 mal in der Woche)
Basel - Pula vom 23.06. (3x wöchentlich)
Genf - Pula vom 24.06. (2 mal in der Woche)
Amsterdam - Pula vom 24.06. (2 mal in der Woche)

Alle EasyJet-Flüge nach Pula werden von A319- und A320-Flugzeugen durchgeführt. Die Kapazität des A319 beträgt 156, während der A320 186 Sitzplätze hat. Irish Aer Lingus plant den Start der Linie Dublin - Pula ab dem 23.06. Mit zwei Abflugwochen plant ein A320-Flugzeug mit einer Kapazität von 174 Sitzplätzen. British Airways plant, ab dem 04.07. eine Route London (LHR) - Pula einzurichten. zweimal pro Woche ein A319-Flugzeug mit 143 Sitzen. Wir werden den Status von Reservierungen bei anderen Fluggesellschaften auf Strecken zu diesem Flughafen überwachen. Zur Erinnerung: 2019 kamen 777.568 Passagiere durch die Türen dieses Flughafens! gebracht von der kroatischen Luftfahrt.


grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.123
Zustimmungen
19.436
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#26
Auch russische Touristen werden im Sommer wieder mittels Flugzeug nach Kroatien reisen können um dort ihren Urlaub zu verbringen (oder Rubel außer Landes zu schaffen ;))

https://www.glasistre.hr/istra/rusi-dolaze-izdaju-se-vize-najavljeni-letovi-iz-moske-u-pulu-712352

google Übersetzung:

Am Vorabend der Sommersaison
Die Russen kommen! VISA AUSGESTELLT: Flüge von Moskau nach Pula angekündigt 07.04.2021 12:44 | Verfasser: Glas Istre


Kroatien hat die Erteilung von Touristenvisa für russische Staatsbürger wieder aufgenommen, und die Botschaft der Republik Kroatien in der Russischen Föderation hat bereits die ersten Anträge erhalten. Dass die Nachfrage nach Kroatien als Reiseziel auf dem russischen Markt zum Ausdruck kommt, bestätigen auch die Ankündigungen von Aeroflot Airlines, der russischen nationalen Fluggesellschaft, die Moskau von Anfang Juni bis Juni täglich mit Pula, Dubrovnik und Split verbinden will Ende September dieses Jahres. "Es gibt eine Nachfrage nach sicheren Sommerferien auf dem russischen Markt, und Kroatien sticht unter den begehrten Reisezielen hervor.

Die Neuausstellung von Visa für russische Staatsbürger sowie neue Grenzregime, mit denen Russen nach Kroatien einreisen können Negativer PCR- oder Antigen-Test, Bestätigung, dass sie sich mit dem Corona-Virus infiziert haben, aber vor allem Bestätigung, dass sie einen Impfstoff erhalten haben ", sagte Rajko Ruzicka, Direktor des kroatischen Nationalen Tourismusverbandes in Russland. Fügen wir hinzu, dass Aeroflot Airlines derzeit einmal pro Woche zwischen Moskau und Zagreb verkehrt.

Der zweite wöchentliche Flug wird ab Mai angeboten, während diese Linie Mitte der Sommersaison bis zu dreimal pro Woche verkehren wird. Zu den angekündigten Flügen zählen die Flüge der Fluggesellschaft S7 von Moskau nach Pula und Dubrovnik sowie der Fluggesellschaft Nordwind nach Zagreb. Diese Flüge beziehen sich auf den Zeitraum von Ende April bis Ende Oktober. Die gute Position Kroatiens wurde auch während der MITT-Messe bestätigt, die kürzlich in Moskau stattfand. Dies ist die erste russische Tourismusmesse, die 2021 in klassischer Form stattfindet. Bei dieser Gelegenheit zeigten der russische Tourismussektor sowie die Medien und Messebesucher großes Interesse an Kroatien und kroatischen Reisezielen.

Während der Messe fanden nämlich eine Reihe von Vorträgen, Konferenzen und Runden Tischen statt, und an der von Rossturizm und dem Verband der Nationalen Tourismusbüros (ANTOR) organisierten Podiumsdiskussion nahm der Direktor der CNTB-Vertretung Rajko Ružička teil Werbemaßnahmen und aktuelle Kampagnen des kroatischen Tourismusverbandes und eine Reihe von Treffen mit Reiseveranstaltern, die mit kroatischen Reisezielen wie TUI, Paks und Ruski Ekspres zusammenarbeiten. "Obwohl die diesjährige Messe kleiner war als in den Vorjahren, war das Interesse von Ausstellern und Besuchern extrem hoch. Dies wird durch die Daten von fünftausend Besuchern bestätigt, die die Messe erst am ersten Tag besuchten, und von über 1500 Weltunternehmen, die auf der Messe präsentierten fair. ", schloss Ružička.

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
18.123
Zustimmungen
19.436
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#28
Jürgen, ich sehe Du bist bestens informiert ( die Russen kommen )

jadran
hallo Paul,

...habe ich doch in der direkten Nachbarschaft ein Haus welches einem in Zagreb residierenden Tochterunternehmen einer russischen Firma gehört, wo seit 10 Jahren nichts weiteres geschieht als daß jemand den Briefkasten ausleert. ;)

Die tolle Hütte steht ganzjährig leer. Schade, aber wirtschaftlich wohl für den Eigentümer sinnvoll. Hauptsache ist doch, daß der "neue rote Zar" nicht an die Kohle herankommt. ;)

grüsse

jürgen
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.532
Zustimmungen
3.186
Punkte
113
#29
Jürgen:

Meine Bitte, Liste doch alle Flüge von Deutschland nach Kroatien auf.

Oder machst du Werbung, für alle Auslandsflüge nach Kroatien?

Paul
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom