aktuelle Reisefakten für 2021

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
3.334
Zustimmungen
2.844
Punkte
113
Ort
Manching
Gibt es generell in Slowenien und Kroatien Tankstellen bei denen man - ohne den Shop zu betreten - mit dem Handy bezahlen kann ?
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.208
Zustimmungen
22.575
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Wer die Kanaltalautobahn über Udine nach Norden fährt muss mit Stau vor dem ersten Tunnel nach der Ausfahrt Venzone rechnen. Grund ist wohl eine Baustelle. Gestern am Sonntag stauten sich die Fahrteuge dort auf einer Länge von etwa drei Kilometer. Also am besten runter vom Highway und bei Amaro wieder rauf.

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.208
Zustimmungen
22.575
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.208
Zustimmungen
22.575
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Baustelle auch auf der Autobahn E 61 zwischen Rupa und Rijeka. Wir sind gestern von Slowenien kommend über Pasjak nach Kroatien eingereist, durften 8 Kuna Maut bei der Auffahrt Richtung Rijeka bezahlen und dann war die Autobahn in südlicher Richtung ab der nächsten Ausfahrt gesperrt. Es geht dann auf Landstraßen über Jurdani und Matulji weiter und erst dann wieder auf die vierspurige Umfahrung von Rijeka. In nördlicher Richtung ist die Autobahn wohl bis Rupa durchgehend befahrbar.

https://www.google.de/maps/place/Ri...373c6f383dcbb670!8m2!3d45.3270631!4d14.442176

grüsse

jürgen
 

DerReisende

aktives Mitglied
Registriert seit
5. Sep. 2020
Beiträge
152
Zustimmungen
197
Punkte
43
Wer die Kanaltalautobahn über Udine nach Norden fährt muss mit Stau vor dem ersten Tunnel nach der Ausfahrt Venzone rechnen. Grund ist wohl eine Baustelle. Gestern am Sonntag stauten sich die Fahrteuge dort auf einer Länge von etwa drei Kilometer. Also am besten runter vom Highway und bei Amaro wieder rauf.

grüsse

jürgen
Auch gesehen, Richtung Süden hat mir das Navi auch Stau (1h) angezeigt, wollte schon runter, Fehlalarm! War nichts mehr. Vom Plöckenpass runter bis zur Autobahn 3 Baustellen, zwei mit Ampel. Allgemein waren gestern sehr viele Wohnmobile in beide Richtungen unterwegs. Auch über den Pass! Obwohl 3,5t Begrenzung
 

gaula

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Juni 2006
Beiträge
505
Zustimmungen
458
Punkte
63
Ort
Oberbayern + Istrien
Heute Fahrt Miesbach - Salzburg (Theater auf der A8 vor dem Inntaldreieck mehrere km Stau, zwischen Bergen und Bad Reichenhall vor uns ein Polizeiwagen mit Blaulicht in der Mitte zwischen Überholspur und rechter Spur fahrend und dem Hinweis im Laufband: "nicht überholen" - war nicht zu ersehen, was das sollte) - Villach (A10 auf der ganzen Strecke mehrmals wegen Bauarbeiten die Spur Richtung Süden gesperrt und umgeleitet auf die Gegenfahrbahn) - Udine - Triest - Plovanija. An den Grenzen keinerlei Stau.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.626
Zustimmungen
23.963
Punkte
113
Macht uns nichts aus, wir dürfen trotzdem einreisen, und meine Verwandte besuchen.
 

l200auto

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Juni 2009
Beiträge
624
Zustimmungen
319
Punkte
63
Hallo,
Zu den Reisefakten.
Sind wieder in Sachsen angekommen. Einreise nach Slovenien etwa 30 min. Wartezeit und Ausweise wurden gescannt.
Weder bei der Einreise nach Österreich noch Tschechien (E55) und Deutschland wurde irgendetwas kontrolliert - freie Fahrt.
War schön und wir kommen wieder.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.626
Zustimmungen
23.963
Punkte
113
Wir sind am Samstag früh von Umag nach Maribor bzw. Lendava Slo gefahren. An der Grenze Plovanija war Stau. Ca. 1Stunde Wartezeit. Koper, stockender Verkehr. Ljubljana frei! Slowenische Grenzer wollten nichts von uns wissen. Heute sind wir dann nach D. Die Fahrt war ok. Etwas Stau am Walserberg, wegen Baustelle. Keine Kontrolle bis Salzburg. Dort wurden manche Papiere kurz angeschaut. Wir wurden durch gewunken.
 

gaula

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Juni 2006
Beiträge
505
Zustimmungen
458
Punkte
63
Ort
Oberbayern + Istrien
Nochmal eine Frage zu den aktuellen Transit-Bestimmungen von Slowenien bezüglich 3-G-Regeln.

Hat jemand von Euch einen aktuellen link?
Ich find' nix dazu.

Vielen Dank!
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.208
Zustimmungen
22.575
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien

gaula

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Juni 2006
Beiträge
505
Zustimmungen
458
Punkte
63
Ort
Oberbayern + Istrien
Jürgen, danke. Das ist bei uns meistens auch so.

Aber ich interessiere mich aktuell für die "ganz offiziellen" Vorschriften betreffend 3G für Rückreisende aus HR in Transit über Slo .

Die Regelung wurde doch schon ein paarmal verschoben, seit wann ist das nun in Kraft und wo finde ich den entsprechenden link dazu? Danke!
 
Top Bottom