Urlaubstagebuch Krk/ Silo 2021

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
4.792
Zustimmungen
7.110
Punkte
113
#81
Hallo Gabriela, wenn Du keine Pässe fahren willst gibt es 2 Strecken.1te bis Tarvis Italien fahrenden über Kranzka Gora nach Jesenice und dort wieder auf die Autobahn.2te Strecke bis Triest dann Kozina,Rupa ,Rijeka,Krk.Gruss Traudl
 

Ralf 2.0

aktives Mitglied
Registriert seit
21. Sep. 2019
Beiträge
299
Zustimmungen
480
Punkte
63
Alter
55
#82

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
19.724
Zustimmungen
21.874
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#83
Hallo Guten Morgen oder so :)

nein wir fahren morgen ab 22 Uhr und sind dann hoffentlich am Samstag vormittag da, vielleicht kann mir jemand helfen, da Karawanken immer gut voll ist, haben wir überlegt doch die umgehung zu fahren, aber bitte nicht übern Pass.

Wo müßten wir genau abfahren um das ganze zu umgehen ? wenn dann bitte genaue Beschreibung, und die Kreuzung wo wir wieder drauf müßten....
hallo Gabriela,

wenn du nachts oder am ganz frühen Morgen am Karawankentunnel ankommst, ist die Stauwahrscheinlichkeit gering.

Ansonsten fährst du nach der Tauernautobahn am Kreuz Villach rechts ab in Richtung Italien. Dort auf der sogenannten Kanaltalautobahn nach Süden und dann in Richtung Triest. Da zahlst du 11 Euro Maut und nimmst die Abfahrt Basovizza, dann über Kozina auf der E 61 bis zum kroatischen Grenzübergang Pasjak. Danach auf die Autobahnumfahrung von Rijeka. Die Strecke ist ungefähr 40 km länger. Dafür zahlst du wesentlich weniger Maut. Karawankentunnelmaut und Pickerl Slowenien brauchst du dann nicht.

grüsse

jürgen
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.271
Zustimmungen
23.345
Punkte
113
#84
Hallo Gabriela, wenn ihr schon um 22 Uhr weg fahrt, ist am Karawanken nix los, denn es ist sehr früh am Morgen. Wir fahren meistens so, und hatten noch nie irgendwelche Probleme. Sind auch schon Anfang Juli gefahren.

Aber machen wir jetzt einfach weiter mit meinem Tagebuch, und Silo:p

Wir verlassen am Samstag Silo, aber der Himmel weint heute schon. Regenfälle, Gewitter und Hagel hätten uns fast überrascht. Aber dank meiner Wetternase verließen wir rechtzeitig die Strandbar am CP.

Medienelement anzeigen 17664
Übrigens muss ich, immer wenn ich diesen CP sehe, an @Sporting 505 Ute denken. Der CP heisst " Tiha", also " Ruhe". Dieser ist sooooo wunderschön gelegen.

https://www.camping.hr/de/campingplatze/tiha

Medienelement anzeigen 17665
 
Zuletzt bearbeitet:

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.616
Zustimmungen
14.089
Punkte
113
Ort
Saarland
#86
Och @Julia mach es mir nicht so schwer. Da bekommt man direkt wieder Heim/Fernweh.;)
Die Tihabucht ist auch sehr schön. Geguckt hatten wir schon mal;)
Genießt noch den letzten Urlaubstag trotz Regen. Bei uns ist es leider auch nicht viel besser. Es soll noch bis Mitte nächster Woche so bleiben. :(
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.271
Zustimmungen
23.345
Punkte
113
#87
Liebe Ute, ja das ist wirklich ein irre Wetter zu Hause:arghh:
Wir halten noch bei meiner Schwester in Slowenien. Wie lange wir dort bleiben wissen wir nicht.

Die Tiha Bucht ist nicht nur schön, sondern wunderschön, tolle Strände, tolle Bars, nicht weit ins Zentrum, nah am Leuchtturm. Wir waren dort hinten sehr gerne. Ist wie eine separate Insel.
 

Mifle0371

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
9. Apr. 2008
Beiträge
2.603
Zustimmungen
1.199
Punkte
113
Ort
Chemnitz
#90
Das erste Foto nach dem Gewitter ist ja sagenhaft! Da hast du eine Stimmung eingefangen, die ich trotz der Düsternis mag.
Michael
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.271
Zustimmungen
23.345
Punkte
113
#91
Hallo Michael, im Moment tobt das Meer schon wieder, aber es ist toll das zu erleben. Vorhin habe ich jede paar Minuten fotografiert, weil alles sich so schnell verändert hat. Es ist aber viel Wert, denn jetzt können wir wieder atmen. Schön luftig. Die Leute stehen draussen, und geniessen diese Brise:p
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.271
Zustimmungen
23.345
Punkte
113
#94
An unserem letzten Tag waren wir noch am Leuchtturm in Silo spazieren. Und am Abend haben wir im " Portic" gut gegessen. Es war ein heisser, aber toller Urlaub. Wir haben wieder viel von der Insel gesehen. Schade, dass nun schon der Urlaub in HR vorbei ist.
Zwei Tage waren wir noch bei meiner Familie in Slowenien, und hatten dort viel Spass. Nun sind wir wieder zu Hause. Scheeeee war's!

Medienelement anzeigen 17745
Medienelement anzeigen 17744
Medienelement anzeigen 17743

Medienelement anzeigen 17734
Medienelement anzeigen 17735
Medienelement anzeigen 17736
Medienelement anzeigen 17737
Medienelement anzeigen 17738
Medienelement anzeigen 17739
Medienelement anzeigen 17740
Medienelement anzeigen 17741
Medienelement anzeigen 17742
Slowenien

Medienelement anzeigen 17746
Dazu kommt noch ein extra Bericht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mifle0371

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
9. Apr. 2008
Beiträge
2.603
Zustimmungen
1.199
Punkte
113
Ort
Chemnitz
#95
Hallo Julia,
als Wohnmobilfahrer interessiert mich natürlich der Campingplatz. Auf deinem Foto und im Netz sieht er ja ziemlich rustikal aus. Schatten
durch Bäume scheint auch nicht viel vorhanden zu sein. Bist du mal über den Campingplatz gelaufen?
Michael
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.271
Zustimmungen
23.345
Punkte
113
#96
Hallo Michael, lass' mich morgen zu meiner Schulung gehen, und am Abend schreibe ich einen Bericht über diesen schönen CP in Silo.
Dazu habe ich noch zahlreiche Bilder geknipst. Wir waren dort öfters.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.271
Zustimmungen
23.345
Punkte
113
#97
Was macht eigentlich unsere @Gabriela1956 ? Sie könnte weiter von Silo berichten, ausser sie möchte Urlaub machen, und ihre Ruhe haben:D
 
Registriert seit
13. Juli 2015
Beiträge
34
Zustimmungen
59
Punkte
18
Alter
64
#98
Hallöchen liebe Leute,

hier ist Gabriela wieder
es war wie immer unvergleichlich, das 7. mal in Silo und immer entdeckst was neues.
Mit Bilder müßt ihr leider noch warten, erst vom Handy rüber aufs Laptop, also von Julia tolle Tips (z. B. Santek)
Unsere Hausfrau war wie immer total lieb, wie wenn wir nach Hause kommen, Essen in manchen Lokalen in Silo nicht mehr toll ( Zeba) teuer und recht wenig aufm Teller) aber Macao gleichbleibend, die erste woche ging es nicht soo viele Touris, aber in der 3. Woche, ehrlich zum Fremdschämen.
Haben neue Strände entdeckt, herrlich , in Vrbrink oder so ähnlich eine kleine Käsemanufraktur, am großen Parkplatz, traumhafter Käse, Schafskäse und kuhmilch.
Haben eine Bootstour gemacht mit dem leider übelsten Seelenverkäufer, nach Rab u. Gefängnisinsel, würde ich nicht mehr machen, da es für MICh doch sehr bedrückend war, aber nur mein Gefühl, ansonsten das Wasser wie immer ein Träumchen, In Malinska das nun 5. Bild gekauft...wunderschön.
So wie immer sehr sprunghaft geschrieben.
Die Hinfahrt war ein Traum, Autobahn hier leer, Grenze frei und Karawanken auch, rRückfahrt Grenzen frei, aber am Samstag klar Karawanken 1 Stunde Wartezeit, keiner wollte irgendwas sehen, natürlich von Obst Knoblauch u. Honig wieder alles mitgebracht, auch Fleisch jede Menge , zuhause sofort eingefroren.
So fürs erste wars das ich melde mich aber natürlich nochmal,
Julia danke für die Tips
Gabriela
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.271
Zustimmungen
23.345
Punkte
113
#99
Hallo Gabriela, schön dass du dich wieder meldest. Ich hoffe ihr seid erholt. Bei uns war auch die erste Woche weniger los, wie in der Zweiten. Restaurant Macao hat uns am besten gefallen.
Du hast wohl in Malinska das Bild gekauft, wo ich hängen lassen habe:p Ich male ja selbst auch, und muss mir immer alle ganz genau anschauen. Am Hafen war ein Stand, der wo " mein" Bild hatte. Leider war dort kein Mensch, der mir das hätte verkaufen können.
Wir sind extra noch ne Weile umher gelaufen, aber nix zu machen. Ich musste es dort lassen! Schade! Beklagen braucht sich aber in HR keiner, dass man nichts kauft.

Wir waren vor paar Jahren auch auf Goli Otok! Ein Sturm kam auf, und wir mussten uns zwei Stunden in dieser schrecklichen Bucht aufhalten. Auch nie wieder!

Liebe Gabriela, vielleicht schaffst du noch Bilder hoch zu laden.
Silo ist ein toller Urlaubsort, wie ich finde.
 

Pecro

Mitglied
Registriert seit
15. Aug. 2020
Beiträge
33
Zustimmungen
42
Punkte
18
Alter
60
Wie gestern schon gesagt ging es an der Grenz gut durch, einen Tag vorher von Brandenburg nach Passau und Sonntag dann weiter nach Krk in den Ort..?
 
Top Bottom