Nach vielen Jahren wieder in Istrien, ich dachte ich erzähl mal.

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
6.249
Zustimmungen
13.617
Punkte
113
#21
Hast du uns eigentlich schon Bilder von" deiner" Bar gezeigt, Mario? Kann mich nicht mehr erinnern:)
Sabine postet uns bald Fotos von der Bar auf dem CP Ulika :dance:
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
6.249
Zustimmungen
13.617
Punkte
113
#24
Ah, ok:) ab und zu schau ich auch Mal in dein Tagebuch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Copy

Mitglied
Registriert seit
12. Aug. 2008
Beiträge
34
Zustimmungen
87
Punkte
18
Alter
57
#27
Guten Abend,

wie auch immer, scheint geklappt zu haben.

Warum da Bilder von Cervat Porat zu sehen zu sehen sind, weiß ich nicht.

Sind nicht von uns.

Wir üben mal weiter.

Grüße

Sabine
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
6.249
Zustimmungen
13.617
Punkte
113
#29
Hallo Sabine, das sind ja traumhafte Bilder. Der Käseteller wäre auch was für mich:)
Danke für deine Mühe und weiterhin schönen Urlaub.
 

Copy

Mitglied
Registriert seit
12. Aug. 2008
Beiträge
34
Zustimmungen
87
Punkte
18
Alter
57
#30
Danke claus-jürgen. :)

Wenn du mir jetzt jetzt noch sagst, wie das funktioniert, wäre ich dir sehr dankbar.

Ich bin hier eigentlich der schreibende Teil und das mit den Bildern erledigt der Gatte.

Er ist da sehr ruhig und geduldig und probiert alles aus.

Aber heute hätte er mir bald das Handy um die Ohren gehauen.

Gute Nacht und Grüße

Sabine
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
18.013
Zustimmungen
12.246
Punkte
113
Ort
Medulin
#31
Haha Sabine, bitte nicht streiten deswegen, der arme Gatte, nochmals, installiere einfach Tapatalk, vertrau mir.

Ich sehe da nämlich Potential, deshalb möchte ich unbedingt, dass du das hinkriegst, ruf mich einfach an, ich helfe dir gerne auch telefonisch weiter, überhaupt kein Problem. Die Nummer schicke ich dir per PN.
 
Zustimmungen: Copy

Copy

Mitglied
Registriert seit
12. Aug. 2008
Beiträge
34
Zustimmungen
87
Punkte
18
Alter
57
#34
Was war die letzten Tage?
Nicht viel, für uns sehr ungewöhnlich.
Normalerweise sitzen wir spätestens um 10 Uhr auf dem Rad.
Doch hier sitze ich nach dem morgendlichen Schwimmen erstmal eine Weile am Ufer und starre aufs Meer.
Mache ich natürlich zu anderen Tageszeiten auch. Wie in Hypnose.
Hier ist aber auch immer etwas los.
Kleine Boote, große Boote, ab und zu Angeber die ihr Geld durch den Motor jagen.
Ausflugsboote fahren raus und kommen abends wieder.
Und die Stand up Padler in der Morgen bzw Abendsonne , da bin ich ein bißchen neidisch.
Jetzt aber, schnipp, aufwachen Sabine und die Fahrräder satteln.
Vom Campingplatz führt ein schöner Radweg immer am Meer entlang.
Erst durch Materada und Spadici, wo man durch eine parkänhnliche Anlage fährt, mit Menschen
die an Hotelpools liegen, warum auch immer, das Meer ist einen Steinwurf entfernt und schon ist
man in Porec am Hafen.
Da haben wir erstmal nicht angehalten, zu viele Menschen.
Weiter in Richtung Plava Laguna bis nach Funtana.
Vorbei an Hotelanlagen, Bars und neu angelegten Stränden die ich noch nie gesehen habe.
An einer Wasserski Anlage haben wir kurz Rast gemacht und dem Treiben zugeschaut.
Ja, wenn einer gefallen ist, haben wir uns amüsiert.
Wie fies, ich würde mich keine Sekunde auf den Skiern lhalten.
Nachdem wir uns den Campingplatz Zelena Laguna, auf dem unsere Camping Urlaube einst
begannen, angeschaut haben, weiter nach Funtana.
Plötzlich ein neu angelegter Strandabschnitt vom Camping Polidor.
Beach Bar mit allem zip und zap, sogar Betten auf dem Wasser.
Meine Herren, „Grill Nando“, einst ein Geheimtipp unter uns Campern. Klein, urig, gemütlich und nur über einen Schotterweg erreichbar.
Heute 5 Sterne. Sieht dennoch sehr schön aus.
Trotzdem weiter, ich bin nicht Schicki Micki und Cocktails. „Ich bin Bier“
Weiter an Sportgeräten neuen Stränden und dann doch, dass kleine Kirchlein am Ende des Weges
nach Funtana haben sie wenigsten stehen gelassen. Danke.
Im Hafen von Funtana haben wir lecker, bei kroatischer Musik, gespeist.
Insgesamt haben wir 38 km zurück gelegt.
Es waren unglaublich viele Fahrradfahrer unterwegs.
Manchmal musste ich echt überlegen, bist du noch an der Adria oder doch an der holländischen Nordsee.
Auf jeden Fall war es toll.
Bilder gibt es nicht so viele, man muss ja heutzutage höllisch aufpassen, was man fotografiert.
Laku noc
Sabine.


7123-a9ab2f4708bd58ce0fbd9ad626f9bfa6.jpg 7124-ce9ad430583816ae936f69c6aa94d8a5.jpg 7127-053170d80c71348a18fcb2e33c8327ae.jpg 7128-74414eda644a6ace99a50a740fb5a908.jpg 7122-6410c995846d4ba51ab7c994667add4b.jpg 7121-339bedccc72a48720794c0b80cb4e262.jpg 7129-d0773e3cdec69fccae8481033190dde7.jpg 7126-4fa6f8651958e8b5f1fbee3872e6aaf4.jpg 7125-4cc736545e69c8a8bdf666f8567f13e3.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.606
Zustimmungen
5.455
Punkte
113
#35
Die Betten aufm Meer sind wunderschön!
Schwimmt man da hin? Legt man sich dann nass auf die Betten?
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
6.249
Zustimmungen
13.617
Punkte
113
#36
Ich denke das ist eine Hochzeitskulisse. Da machen die meistens Fotos.
Aber heute ist alles möglich :)
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.606
Zustimmungen
5.455
Punkte
113
#37
Das kann natürlich auch sein - mögen die dort geschlossenen Ehen so gut sein, wie hier Aufwand getrieben wird.
 
Registriert seit
12. Aug. 2008
Beiträge
34
Zustimmungen
87
Punkte
18
Alter
57
#40
@ Barraquito und Julia
Die Matratzen der Betten sind aus irgendeinem Kunststoff.
Es gab auch runde Betten, die als Schaukel aufgehängt waren.
Wie man da dort hinkommt, weiß ich leider nicht.
Wahrscheinlich mit einem Böötchen mit Getränkeservice.

@ Marius, nö wir sind nicht auf der Flucht. Uns ist selber schon aufgefallen, dass wir uns
oft zu wenig Zeit nehmen, aber wir arbeiten schon dran.

Es geht bald weiter, ich bin ja neu hier und brauch ein bisschen länger.
Grüße Sabine
 
Top Bottom