MC Donalds

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
14.358
Zustimmungen
13.706
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#21

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.616
Zustimmungen
16.959
Punkte
113
Ort
Medulin
#22
Das scheint aber eher ein lokales Problem bei euch zu sein, Jürgen, ich sehe eigentlich kaum bis nie McDonald‘s Müll aus fahrenden Autos fliegen oder am Straßenrand liegen.
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.731
Zustimmungen
5.219
Punkte
113
Ort
Südbaden
#23
Hallo Sylvi,

Hier irrst du. Der Müll fällt doch nicht bei Mc Donalds an. Den verteilen viele Kunden rund um die Filialen. Du glaubst gar nicht, wie praktisch das ist, diesen Müll aus dem fahrenden Auto zu werfen. Die Karre bleibt wirklich sauber. ;)

Grüsse

Jürgen
Jürgen, da muss ich Dir widersprechen! Der Verpackungsmüll fällt sehr wohl bei Mc Donalds an. Dort kommt er her. Dass er rings um die Filialen auch noch in Natur und auf den Strassen rumliegt, ist eine andere "Baustelle".
 
Registriert seit
21. Sep. 2019
Beiträge
82
Zustimmungen
137
Punkte
33
Alter
53
#24
Ich finde die gepressten panierten Hähnchenabfälle in leckerer Glutentunke einfach köstlich.
Was solls, manchmal bleibt einem einfach nichts anderes über. Und wenn es wirklich tödlich ist, ist es ein langsamer Tod.
Aber ich glaube nicht dass es tödlich ist. Wie alles im Leben eine Frage des (Gleich)gewichts.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.400
Zustimmungen
10.149
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#25

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.616
Zustimmungen
16.959
Punkte
113
Ort
Medulin
#26
Die Klimaleugner erinnern mich immer an die Impfverweigerer. Da hilft kein wissenschaftlicher Diskurs, weil die eben völlig unwissenschaftlich denken.
Da hilft nur Drueberfahren, also Impfpflicht oder Steuern. :)
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.616
Zustimmungen
16.959
Punkte
113
Ort
Medulin
#28
McDonald‘s in Kroatien ist für die Einheimischen, wir gehen ja selbst zu Hause auch hie und da mal zum McDonald‘s, aber wehe, ich erwische mal einen von euch in einem kroatischen Maci! ;-)
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
7.381
Zustimmungen
15.066
Punkte
113
#29
Wir haben ihn im Ort und in 15 Jahren habe ich nur 3 Mal Mac Drive genutzt und Eis geholt. Der Kaffee ist auch sensationell! Der Kuchen auch. Durchreisende fahren gerne raus um z. B. zu Frühstücken.
Leider ist um den Laden oft alles vermüllt. In Kroatien werden wir ihn meiden.
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.616
Zustimmungen
16.959
Punkte
113
Ort
Medulin
#30
Ich gehe gerne ein mal im Monat zum McDonald‘s, so wie ich gerne auch zu einer Würstelbude gehe, da bin ich jetzt leider kein Gesundheitsfanatiker.
Vermüllt ist bei uns aber nichts, das scheint ja wirklich ein deutsches Problem zu sein. Zuerst dachte ich, es sei ein lokales Problem bei Jürgens McDonald‘s, aber jetzt berichtest du, Julia, das gleiche. Erstaunlich, das tut mir sehr leid für euch, mir würde das auch nicht gefallen.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
7.381
Zustimmungen
15.066
Punkte
113
#31
Es ist manchmal wirklich ein Problem, denn der Müll fliegt auch auf die Strasse. Ich mache bei Gelegenheit ein Foto. Bin heute aber etwas am kränkeln, deshalb eher die nächsten Tage. In unserem Gemeindeblatt häufen sich diese üblen Bilder schon. Die haben einfach zu wenig Mülleimer und den Touris ist es leider oft egal, wo der Unrat hin fliegt. Gut, dass der Maci im Industriegebiet ist, da bleibt es wenigstens vor unserer Haustür sauber. Schön, dass es in Kroatien und in Austria sauber bleibt.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
14.358
Zustimmungen
13.706
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#32
Hallo Julia,

Du must kein Foto vom Verpackungsmüll von Mc Donalds und Co machen. Es ist auch kein Problem mit den Mülleimern. Das ist auch kein Problem nur im Ort A und B. Leider gibt es viele Zeitgenossen, die holen sich dort ihr Futter, steigen nicht mal dazu aus der Karre aus, essen und trinken im Auto und werfen die Verpackungen dann in die Landschaft.

Wenn einer von zehn sich so verhält ist das schon zu viel weil das Zeug meist länger liegen bleibt.

Im übrigen spielt es keine Rolle, ob der Müll in einem Industrie- oder Wohngebiet oder auf Überlandstrassen in die Prärie geworfen wird. Wer eine entsprechende Erziehung genossen hat, tut so was nicht. Genauso verhält es sich mit dem anscheinend bei manchen immer noch beliebten Ausleeren von Aschenbechern auf Parkplätzen.

Grüsse

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Aida61

aktives Mitglied
Registriert seit
24. Okt. 2019
Beiträge
161
Zustimmungen
384
Punkte
63
Alter
58
#34
Mit MacDonalds kann ich mich noch eher anfreunden als mit Starbucks.....der Big Mac ist für mich ganz lecker.....deren Kaffee habe ich nicht probiert, weil ich wie schon gesagt, keinen Kaffee aus einem Pappbecher trinke, das ist für mich echt fast eine Todsünde. Ich war diesen Sommer auf einem US Kreuzfahrtschiff in New England unterwegs und da wurde sogar auf dem Schiff der Kaffee in Bechern ausgeschenkt!!!!! Ekelhaft.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
7.381
Zustimmungen
15.066
Punkte
113
#35
Bei uns gibt es Kaffee in einer richtigen Tasse. Nur wenn du einen mitnehmen möchtest, ist er im Becher. Starbucks kenne ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.616
Zustimmungen
16.959
Punkte
113
Ort
Medulin
#36
Starbucks-Kaffee kenne ich ausschließlich in Bechern, auch wenn man ihn im Lokal trinkt. Ami-Style halt, dafür kostet er aber auch € 4,50 und mehr. ;-)
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
7.381
Zustimmungen
15.066
Punkte
113
#37
Mario, ich schreib doch, dass ich Starbucks nicht kenne! Den Kaffee aus der Tasse bekommt man bei unserem Maci.
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.616
Zustimmungen
16.959
Punkte
113
Ort
Medulin
#39

Aida61

aktives Mitglied
Registriert seit
24. Okt. 2019
Beiträge
161
Zustimmungen
384
Punkte
63
Alter
58
#40
Das sieht schon mal besser aus.....ich kenne das so nicht, aber ich gebe zu, ich bin auch schon jahrelang nicht mehr in einem Starbucks gewesen.
 
Top Bottom