Mautangst

S

steinbock

Guest
#22
Einige male habe ich es auch über Triest versucht, aber das war ja noch schlimmer,
auf jedenfall war die Vorfreude auf das Meer bei der Anreise sehr lang und der erste Blick auf das Meer ein Erlebnis.
 

Papito

neues Mitglied
Registriert seit
17. Aug. 2017
Beiträge
11
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
36
#23
Ja den Mietwagen bzw die Kaution bezahlt in diesem Fall meine Tante. soweit ich weiss wird auch noch eine Tankfüllung blockiert auf der EC Karte. den Wagen Zahle ich BAR.

Kann mich eigentlich das Navi im Stau falle oder so auf eine andere Route schicken wo ich vielleicht noch keine Vigniette für habe ?
 
M

Marius

Guest
#24
Ja, das kann passiseren, wenn du das Navi so einstellst. Das ist ja die Aufgabe von so einem Navi, aber das würdest du ja merken, wenn du plötzlich irgendwo von der Autobahn abfahren sollst, obwohl du noch lange nicht in Kroatien bist. Da bleibst du dann einfach hart und fährst auf der Autobahn weiter, mitten in den Stau rein! ;-)

Aber jetzt im Ernst, mach dir nciht so einen Kopf wegen der Anfahrt, ich komme praktisch immer staufrei runter (irgendwo mal 10 Minuten verlieren fällt für mich nicht unter Stau) und ich fahre SEHR oft.

Alles cool, und die Saison ist ja auch schon leicht am Abklingen, das Schlimmste ist überstanden.
 

Papito

neues Mitglied
Registriert seit
17. Aug. 2017
Beiträge
11
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
36
#25
Das sagt sich so leicht :D Ich kenne die Ungarische Polizei ... die sehen Deutsches Kennzeichen und dann warten die nur drauf das man irgendwas falsch macht um abzukassieren :(
 
M

Marius

Guest
#26
Keine Sorge, Ungarn umfährst du eh elegant und in Kroatien / Slowenien passiert das keineswegs. Wenn man trotzdem mal aufgehalten wird, dann muss man freundlich und nett sein und sich für seinen Fehler entschuldigen. :)

Du solltest viel mehr auf unseren österreichischen Autobahnen aufpassen, da sitzen die Abkassierer! :)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.423
Zustimmungen
15.530
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#28
Das sagt sich so leicht :D Ich kenne die Ungarische Polizei ... die sehen Deutsches Kennzeichen und dann warten die nur drauf das man irgendwas falsch macht um abzukassieren :(
Hallo Papito,

warum fliegst du eigentlich nicht nach Kroatien? Mit dem Flieger kommst du doch jetzt im Spätsommer viel billiger an die Adria als mit einem gemieteten Auto, noch dazu wenn es dir an Erfahrung bei Langstrecken mangelt.

grüsse

jürgen
 

Papito

neues Mitglied
Registriert seit
17. Aug. 2017
Beiträge
11
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
36
#31
Also mehr wie 1000-1100 km würd ich ihm nicht zumuten wobei fahren Stressfrei ist für ihn.

Ich starte bei Mannheim und es geht nach Pula. 980km.
 

atarifalcon

neues Mitglied
Registriert seit
25. Juli 2016
Beiträge
10
Zustimmungen
10
Punkte
3
Alter
53
#33
Man kann videomaut auch über die Asfinag App kurz vorher buchen

Gesendet von meinem Lenovo YT-X703L mit Tapatalk
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.520
Zustimmungen
2.005
Punkte
113
Ort
Manching
#34
Oh Mann wie oft soll ich in dem Forum eigentlich noch schreiben daß der Karawankentunnel zum einen sehr stauanfällig ist und zum anderen diese Strecke auch noch einfach einen 10er mehr kostet für höchstwahrscheinlich null Zeitersparnis?! Das mache ich alles damit Ihr Euch auch noch eine Videomaut für den Karawankentunnel kauft um dann noch unflexibler zu sein:(
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.423
Zustimmungen
15.530
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#37
Oh Mann wie oft soll ich in dem Forum eigentlich noch schreiben daß der Karawankentunnel zum einen sehr stauanfällig ist und zum anderen diese Strecke auch noch einfach einen 10er mehr kostet für höchstwahrscheinlich null Zeitersparnis?! Das mache ich alles damit Ihr Euch auch noch eine Videomaut für den Karawankentunnel kauft um dann noch unflexibler zu sein:(
Hallo Frank,

Lass es gut sein. Es wird immer Menschen geben die fahren immer die selbe Strecke weil sie es einfach gewöhnt sind. Nur nichts Neues ausprobieren lautet die Devise.

Grüße

Jürgen
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.520
Zustimmungen
2.005
Punkte
113
Ort
Manching
#38
Danke Jürgen.
Im Gegensatz zum Karawankentunnel ist die Videomaut auf der Tauernautobahn sehr sinnvoll. Ich hab dort ein Jahresabo und genieße es jedes mal locker flockig an den vielen an den Kassenhäuschen Wartenden vorbeizufahren. Ich sag mal bis zu 10 min Zeitersparnis sind da möglich.
 

Georg2

aktives Mitglied
Registriert seit
25. Feb. 2010
Beiträge
265
Zustimmungen
102
Punkte
43
Ort
Am Ammersee, im Sommer zu kurz auf Ulika
#39
Oh Mann wie oft soll ich in dem Forum eigentlich noch schreiben daß der Karawankentunnel zum einen sehr stauanfällig ist und zum anderen diese Strecke auch noch einfach einen 10er mehr kostet für höchstwahrscheinlich null Zeitersparnis?! Das mache ich alles damit Ihr Euch auch noch eine Videomaut für den Karawankentunnel kauft um dann noch unflexibler zu sein:(
Ist doch schön, wenn du andere Stecken empfiehlst. So bleibt für den Karawanken weniger Verkehr über. Wir fahren unter der Woche und haben noch nie Stau gehabt. Weder Tauern noch Karawanken.
 
Top Bottom