Kastelas Blog : Kaštela und unsere Unterkunft

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.838
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr

hadedeha

Mitglied
Registriert seit
14. Juli 2004
Beiträge
135
Punkte
43
Ort
Apeldoorn / NL
Danke, dass Du uns unter Einsatz von Leib und Leben auf dem Laufenden hältst.:respekt:
Hoffentlich alles festgebunden oder nach drinnen geholt(?):ertrink:
:iconexclaim:
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Kastela

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.838
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr
Hallo Helga. Wenn der Regen nicht wäre.
Wir haben hier alles fest gemacht was man anbinden konnte.Ich war eben nochmal unterwegs und lasse nun die Bilder sprechen.o_O

full


full


full


full


full


full


full


full


full


full


full
 

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
14.910
Punkte
113
Wir sagen orkansko Jugo Julia.;)

Der diesjährige stärkste Jugo an der Adria fordert bereits seinen Tribut, eine Rekordzahl an Fähr- und Katamaranlinien ist eingestellt, ein Teil der Insel ist bereits abgeschnitten​

Quelle:


und hier nochmal.

Weiss ich, deshalb ist Tornado in Anführungsstrichen. Schlimm ist das allemal. Wir hatten im letzten Jahr auch so starke Orkane. Viel Glück euch;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.838
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr
Es wieder ein Traumwetter.
Wenn die Sonne scheint ist es schön warm.Gegen Abend wird es doch schon merklich frischer.

full


full


Unsere Fahnen dürfen ja noch hängen bleiben die wir letzte Woche aufgehangen haben.

full


Geschmückt und Beleuchtung in Kastela ist auch schon an. Meine Kamera schafft es nicht besser.

full


full


full


full
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
24.474
Punkte
114
Alter
67
Ort
Baden-Württemberg
Webseite
www.adriaforum.com
Liebe Angelika, so soll es auch zu Weihnachten aussehen, Freude, Besinnung und nicht der Finger erhobend auf den Strompreis zeigend. :)

Meine Lichterkette in meiner Veranda, die man schon auf 300m sieht werde ich auch dieser Tage anbringen.
Hab heute gerade meinen Stromvertrag ab 1.1.2023 von derzeit ca. 25 ct/KWh auf 58 ct Netto unterschrieben. :arghh:
Weihnachten bleibt auch Weihnachten :)
burki
PS: vielen Dank für deine Bilder :zustimm:
 

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
14.910
Punkte
113
Wir haben auch überall Lichterketten angebracht. Die sind allerdings alle mit LED. Brauchen halt Batterien. Greta freut sich;)
Wunderschöne Weihnachts-Atmosphäre in Kaštela.
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Steffi61

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.838
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr
Liebe Angelika, so soll es auch zu Weihnachten aussehen, Freude, Besinnung und nicht der Finger erhobend auf den Strompreis zeigend. :)

Meine Lichterkette in meiner Veranda, die man schon auf 300m sieht werde ich auch dieser Tage anbringen.
Hab heute gerade meinen Stromvertrag ab 1.1.2023 von derzeit ca. 25 ct/KWh auf 58 ct Netto unterschrieben. :arghh:
Weihnachten bleibt auch Weihnachten :)
burki
PS: vielen Dank für deine Bilder :zustimm:

Genau Burki,
Weihnachten lassen wir uns nicht nehmen. Es soll ja das Fest der Liebe sein. Es wäre wünschenswert wenn einige Länder es auch so sehen würden.
Wozu braucht der Mensch Kriege?
Aber das wird ein Wunschdenken bleiben.das sich das jemals ändert. Leider!

Der Strompreis ist heftig. Wir hoffen das es nicht noch schlimmer wird.


Wir haben auch überall Lichterketten angebracht. Die sind allerdings alle mit LED. Brauchen halt Batterien. Greta freut sich;)
Wunderschöne Weihnachts-Atmosphäre in Kaštela.

Bei uns hängen draussen auch eine Menge Lichterketten.
Greta würde sich auch freuen. Alles Solarketten.:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.838
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr

Der erste Wintermonat von KLM am Flughafen in Resnik​

PR 29. November 2022

klm aufgeteilt

Die niederländische Nationalfluggesellschaft KLM Royal Dutch Airlines führte im diesjährigen Winterflugplan erstmals regelmäßige Flüge zwischen Split und Amsterdam ein. In den vergangenen Jahren betrieb KLM diese Linie ausschließlich um Weihnachten und Neujahr, aber in diesem Winter ist die Linie bis zu 5 Mal pro Woche im Einsatz.
Ende September dieses Jahres kündigte die niederländische KLM die Einführung einer regulären Winterroute zwischen Split und Amsterdam an. In der Hochsaison der Sommersaison verkehrt die niederländische Fluggesellschaft auf dieser Strecke bis zu dreimal täglich, aber dies ist der erste Winter, in dem KLM beschlossen hat, den regulären Betrieb aufrechtzuerhalten, berichtetCroatianaviation .

Quelle: kastela.org
Hier geht es weiter zur Übersetzung: https://www-kastela-org.translate.g..._sl=hr&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=hr&_x_tr_pto=wapp
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
22.897
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Hallo Angelika,

Das erstaunt mich jetzt schon, dass KLM im Winter fünf mal pro Woche nach Split fliegt. Vermutlich sind jedoch die Passagiere weniger niederländische Touristen, sondern Kroaten oder Bosnier die in Holland arbeiten und auch im Winter nach Hause fliegen wollen. Die bisherigen Flüge um Weihnachten und Neujahr werden es gezeigt haben welche Passagiere die Verbindung nutzen.

Die Gastarbeiter aus dieser Gegend im südlichen Deutschland und Austria hingegen werden wohl eher weniger das Flugzeug nutzen. Aber Holland ist halt doch noch ein Stück weiter entfernt von Dalmatien. Da ist man dann leicht zwei Tage mit dem Auto unterwegs und so lohnt sich der Flieger.

Grüsse

Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Julija

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
14.910
Punkte
113
Vor allem fliegen Einwohner von Split gerne mit diesem Flieger, weil sie so z.B. nach Paris, Dublin usw. umsteigen können. Scheinbar lohnt sich das sogar sehr, sonst würden die nicht drei Mal täglich fliegen.
Der Winter kommt erst noch, und man wird sehen.

full
 
Zuletzt bearbeitet:

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.838
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr

Ab morgen können die Bürgerinnen und Bürger ein erstes Paket Euro-Münzen erwerben​

Ab Donnerstag, dem 1. Dezember, können die Bürger ein erstes Paket von Euro-Münzen kaufen, das 33 Euro-Münzen mit der kroatischen Nationalseite im Wert von 13,28 EUR enthält und 100 HRK kostet, teilte die Kroatische Nationalbank (HNB) mit Mittwoch.
"Einen Monat vor der Einführung des Euro als offizielles Zahlungsmittel in der Republik Kroatien können die Bürger erste Pakete mit Euro-Münzen kaufen. Damit die Bürger so gut wie möglich in den ersten Tagen mit dem Euro umgehen können Dezember 2023 können sie bei Banken, der Finanzagentur und HP-Hrvatska Posta ab dem 1. Dezember 2022 maximal zwei Anfangspakete Euro-Münzen pro Transaktion erwerben“, sagte die Zentralbank in einer Erklärung.
Quelle Kastela.org

Hier der Link in deutsch.


Also was habe ich gemacht? Da wir 2 Startpakete haben wollen, nicht um uns an die Euro Münzen zu gewöhnen,sondern wegen der Prägung. :)
Früher aufgestanden.Damit ich rechtzeitig bei der Post bin und nicht in einer ewigen Schlange stehe.:) Um 8 Uhr macht sie auf.
Schlange? Was für eine Schlange.Ich war die einzigste da.o_O:oops:
Euphorie sieht anders aus.
Nun die Pakete.Man achte auf die Uhrzeit wann ich sie bekam.

full


full


Schön sind sie.Und nun hoffen wir das alles gut geht und die Preise nicht noch weiter explodieren.
 
Top Bottom