Camp Istra Naturist, Funtana

Unni

neues Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2011
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Punkte
1
Ade Istra Naturist... aus und vorbei.

Wir haben es jetzt schwarz auf weiß.
Die E-Mail von Valamar ist heute eingeschlagen.

Der Platz heißt ab 2019 Istra Premium Camping Resort 5* und wird zum Textil.

Schade, aber wir hatten es befürchtet.
Nur für die dummen FFKler werden solche Investitionen nicht getätigt.
Und ewig lockt das Geld....

Unni
 

bernar1

neues Mitglied
Registriert seit
17. Aug. 2018
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
46
Ort
Kärnten Österreich
ja leider ist es nun soweit, der wechsel auf textil ist definitiv. 15 jahre haben wir dort immer schöne urlaube genossen, nun hat der kapitalismus zugeschlagen :-(.
nächstes jahr müssen wir uns einen neuen platz suchen, vielleicht koversada? schauen wir mal.
lg Bernhard
 

l200auto

aktives Mitglied
Registriert seit
21. Juni 2009
Beiträge
430
Zustimmungen
181
Punkte
43
Das hat nix mit Kapitalismus zu tun.

Das ist vermutlich der neue Zeitgeist.
Camping und Caravaning wird immer beliebter. Die Anzahl an Chalets auf CP werden massiv ausgebaut.
Die Familie fliegen nicht mehr so weit weg sondern bleiben im Umfeld. Kroatien zähle ich da mal dazu.
So ist das halt. Zur Wende wurden wir Ossis an der Ostsee belächelt von den Westlern wegen unserer Offenherzigkeit und des FKK.
Dann kam die Wohlstandsgesellschaft mit Ihrem Konsum wo man(n) zeigen mußte was man hat. Adidas - Puma Bikinis und Badehosen etc.
Ist beim campen wie im wahren Leben.
Tja -- das ist der Lauf der Zeit. Nun in Kroatien angekommen.
P.S. -- uns reicht FKK baden. Unsere optisch besten Jahre sind eh vorbei

LG andreas

-- vielleicht ist der CP dann 2019 im CC ACSI --
 

bernar1

neues Mitglied
Registriert seit
17. Aug. 2018
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
46
Ort
Kärnten Österreich
Hallo Andreas, gebe dir recht es hat sicherlich auch mit dem Zeitgeist zu tun. Das jede Menge Chalets auf den CP gebaut werden habe ich auch schon seit einigen Jahren beobachtet und Capmping ist schon lang kein Urlaub mehr für die schmale Brieftasche.
Vorallem wenn man sich so die Womos ansieht liegen viele jenseits der € 50k. Das Fkk Klientel hat wohl auch der demographische Übergang erreicht, hast recht die optisch besten Jahre sind für viele vorbei :). Ich zähle auch schon über 50 Lenze :)).
Leider ist in Funtana kein FKK Badebereich vorgesehen, schade. Leben ist Veränderung.

Lg Bernhard
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
3.591
Zustimmungen
9.270
Punkte
113
Ort
Saarland
Ich wünsche allen die den Istra Naturist lieb gewonnen haben daß sie einen adäquaten ebenso heimeligen Platz finden. Ich bekomme auch immer Tränen in die Augen wenn ich sehe was aus manchen unserer Lieblingsplätze geworden ist. Dies bezieht sich jetzt auf Plätze allgemein ,nicht auf FKK. Auch in Deutschland.
 

Geli-Pe

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
1.244
Zustimmungen
610
Punkte
113
Ort
Bayern
Danke Ute,
für mich ist das nicht ganz so schlimm, da es dieses Jahr unerwartet nochmal ein Ausflug in die Vergangenheit war. Ab jetzt werden wir jedes Jahr
neue Ziele ansteuern, aber Istrien werden wir wohl zumindest für einen Urlaub im Jahr treu bleiben. Ist für uns ja nicht so weit, da geht das schon mal kurzfristig
auch für eine Woche.
 
Top Bottom