Bilder von der Halbinsel Peljesac

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.088
Zustimmungen
10.891
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#41

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
17.396
Zustimmungen
18.499
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#42
hallo Anton,

Leider haben wir auch in Loviste nur einen kleinen Rundgang gemacht. Aus heutiger Sicht ist mir das zuwenig. Jetzt warte ich mal, was noch zu Peljesac von dir kommt. Ich könnte noch Bilder vom weithin sichtbaren Kriegerdenkmal Pijavicino, Crkvice, Duba Peljesca, Kuna Peljesca und Trpanj anbieten. In Kuna Peljesca haben wir die Vinaija Roso besichtigt und so manchen Tropfen verkostet.

grüsse

jürgen
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.088
Zustimmungen
10.891
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#44
hallo Anton,

Leider haben wir auch in Loviste nur einen kleinen Rundgang gemacht. Aus heutiger Sicht ist mir das zuwenig. Jetzt warte ich mal, was noch zu Peljesac von dir kommt. Ich könnte noch Bilder vom weithin sichtbaren Kriegerdenkmal Pijavicino, Crkvice, Duba Peljesca, Kuna Peljesca und Trpanj anbieten. In Kuna Peljesca haben wir die Vinaija Roso besichtigt und so manchen Tropfen verkostet.

grüsse

jürgen

Setze deine Bilder doch gerne ein Jürgen, ich freue mich auf die Bilder.

Von mir kommt nur noch ein Ausflug auf der Adria mir einem Boot.

Hier habe ich noch einen Ausflug nach Molunat und Prevlaka eingesetzt. http://www.adriaforum.com/kroatien/...evlaka-die-südlichste-spitze-kroatiens.82044/
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
17.396
Zustimmungen
18.499
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#45
Kuna Peljeska ist ja als Weinbauort mitten auf der Halbinsel, geschützt vor Winden aus allen Richtungen bekannt. Es liegt in einem Hochtal auf etwa 400 Metern Meereshöhe. Von dort aus kann man auf einer sehr schmalen, wirklich abenteuerlichen Straße mit vielen Serpentinen, die so eng sind, daß man manchmal mit einem Pkw nicht ohne zu rangieren um die Kurve kommt, runter nach Crkvice fahren.

Von oben sieht man auf das Neretvadelta bzw. die Mündung des Flusses und Ploce welches links in der Bucht zu sehen ist. Wer hätte gedacht, daß Ploce, obwohl gerade mal 10.000 Einwohner, nach Rijeka der zweitgrößte Hafen Kroatiens ist? Dies, obwohl Split, Zadar, Pula oder Dubrovnik viel größer sind. Das liegt daran, daß die Neretva ein Stück ins Landesinnere hinein bis Metkovic schiffbar ist und Ploce als Frachthafen für Bosnien-Herzegowina dient.



In der Mitte des Bildes noch mal der Hauptmündungsarm der Neretva.



Die Bucht von Neum, in BiH gelegen.



Ich glaube, ansatzweise kann man erkennen, wie eng die einspurige Straße hinunter in den kleinen Hafenort ist.



Dann sind wir in Crkvice. Fast alle der wenigen Bewohner sind tagsüber in der Arbeit außerhalb des Dorfes. Lediglich ein Bewohner war bei unserem Besuch im Mai da. Viele Häuser dienen auch als Zweitwohnsitz bzw. als Wochenendwohnung. Dann werden auch bei gutem Wetter die kleinen hier vor Anker liegenden Fischerboote genutzt.



Die Kapelle neben der Pinie konnten wir nicht besichtigen, da sie auf einem mit einer Mauer umgebenen Privatgrundstück steht.

Auf dieser Luftaufnahme kann man recht gut die Weinberge von Kuna Peljesca und die Paßstraße hinunter nach Crkvice sehen.

https://www.google.de/maps/place/Crkvice,+20243,+Kuna+Pelješka,+Kroatien/@42.9717707,17.3518769,2277m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x134baea086fa8903:0x6980b5ee99ae84d5!8m2!3d42.9744632!4d17.3731377

Bist du da auch schon hinunter gefahren, Anton?

grüsse

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.088
Zustimmungen
10.891
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#46
Auf dieser Luftaufnahme kann man recht gut die Weinberge von Kuna Peljesca und die Paßstraße hinunter nach Crkvice sehen.

https://www.google.de/maps/place/Crkvice,+20243,+Kuna+Pelješka,+Kroatien/@42.9717707,17.3518769,2277m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x134baea086fa8903:0x6980b5ee99ae84d5!8m2!3d42.9744632!4d17.3731377

Bist du da auch schon hinunter gefahren, Anton?

grüsse

jürgen

Nein, da waren wir noch nicht Jürgen.

Ich habe mir das aber jetzt notiert, es sieht gut aus, wäre sicher was für uns.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
17.396
Zustimmungen
18.499
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#47
hier noch ein paar Bilder von Kuna Peljeska, wo wir eine Kellerei besichtigt und natürlich auch ein paar Flaschen Prosek gekauft haben.

Unterhalb des Brunnens befindet sich die Kellerei.









Prosek ist natürlich etwas für die Damen, da er recht süß schmeckt.









Die Nationalblume Kroatiens, die Iris blühte im Mai überall auf der Insel.



Das Denkmal von Mato Medovic, eines Malers, der hier geboren ist, war ja vor langer Zeit einmal Gegenstand eines Rätsels. Er war viel unterwegs bevor er sich Ende des 19. Jahrhunderts in seinem Geburtsort eine Villa bauen ließ. Auch er hatte ein Sommerhaus unten in Crkvice. Damals war es sicherlich ein beschwerlicher Weg bis hinunter zu diesem kleinen Ort.



grüsse

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.088
Zustimmungen
10.891
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#48
Vor ein paar Jahren konnten wir auf einem kleinen Schlauchboot mit Motor auf einer kleinen Fahrt auf der Adria dabei sein.

Wir sind von Orebic gestartet, waren bei Korcula und haben das Festland vom Meer aus gesehen.

Meine Frau war mit etwas ungutem Gefühl mit dabei, da sie Seekrank wird.

Eine Tablette vorher und dann war es doch ein schöner Ausflug für uns.

Start bei Orebic

271.JPG

272.JPG

274.JPG

276.JPG

Hier eine kleine Insel auf der ein bekannter Bildhauer leben soll.

288.JPG

Hier sind wir bei Korcula

295.JPG

298.JPG

Blick auf Peljesac

300.JPG

Eine kleine Insel

305.JPG

Hier eine ganz gefährliche Durchfahrt, nur eine dieser Passagen kann man fahren.

Dort sind schon einige auf Felsen aufgelaufen.

309.JPG
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
10.143
Zustimmungen
19.598
Punkte
113
#49
Anton, das sind so super Bilder! Orebic muss ja ganz toll sein. Bekannte von mir reisen in zwei Wochen dorthin.
Das letzte Mal waren sie begeistert, deshalb heuer wieder in einem Ferienhaus.
Grüsse,Julia
 
Top Bottom