Bar oder Kreditkarte?

S

steinbock

Guest
Wie zahlt Ihr?
Geld wechseln und Bar zahlen?
Kreditkarte?
EC-Karte?
was ist günstiger? (Kreditkarten Gebühr nicht eingerechnet)
 

Luppo

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
3.940
Punkte
113
Ort
Unterfranken
Los, erster Satz bei der ältesten Frage, die hier gestellt wurde.
Marius hat Aufschlag!
Mensch, passt wie die Faust aufs Auge, und das von einem, der 12 Jahre dabei ist. :)
 

Hamlet

Oller Meckerpriem!
Registriert seit
26. Aug. 2005
Beiträge
2.151
Punkte
113
Alter
56
Ort
Hamburg
Webseite
www.feierabend-autor.de
Ich grätsche mal meine Meinung hinein:
Ich habe nie viel Bargeld dabei. Nicht weil es mir geklaut werden könnte, sondern weil ich Bange bin, dass ich es verlieren könnte.
Daher im Urlaub: Karte und Geld am Automaten.
Andererseits bin ich ( schon dreifacher Opa - ergo, relativ alt :) ) auch zu faul wegen jedem Scheiß zu Bank zu rennen und mache sogar Online-Banking (als OPA!!! - Respekt Digger!).
Wenn es nach mir ginge: Bargeldloses zahlen (egal ob Karte oder Mobiltelefon) dürfte als Standard kommen, denn wer kein Geld auf dem Konto hat, kann weder mit noch ohne Bargeld zahlen.
Die Überziehung eines Kontos, egal ob durch Bargeldabhebung oder Kartenzahlung ist für mich nur eine absolute Notfall-Lösung.
Und der Betrug mit Karte oder in Verbindung mit bargeldlosem Bezahlen.......es gibt auch genug Falschgeld .... ist eben eine unbequeme Sache, aber, wenn man aufpasst, zu vermeiden. Es sei denn, man wird am Automaten technisch hereingelegt, aber dann ist mann nicht alleine und hat immer noch eine große Chance das Geld zurück erstattet zu bekommen.
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
Hallo Steinbock

ein paar Sachen solltest du beachten.
Hol dir Geld vom Automaten, ABER gib an ( ist meist die letzte Frage, die der Kasten dir stellt ): akzeptieren OHNE Umrechnung. Denk aber dran, jede Abhebung kostet bei fast allen Banken Geld. Also lieber mal mehr auf einmal abheben und in den Geschäften mit der Karte bezahlen

Wenn du einkaufst und mit der Karte bezahlst, hast du meistens nur eine geringe Gebühr, meist 0,79 € oder 0.99 €
und wenn du gefragt wirst von der Verkäuferin, Kuna oder Euro laß in Kuna verrechnen !

Ansonsten: schönen Urlaub !!
 
J

Jackman

Guest
Ich tausche €uronen in Kuniberts auf den Sparkassen (Erste oder Zagrebschka), aber nur solange bis
Zahlung per DNA-direct angeboten wird, in ein paar Jahren ;)
Meine Girocard und VISAcard wollen nämlich diverse Gebühren pro Vorgang im Nicht-€-Ausland.
Da kann ich auch in den letzten Wechselstuben mit provisionsfreien, aber dafür miesen Kursen aufschlagen.
Erkundige Dich, was Deine Card-Banken dafür wollen, wenn du Fremdwährung abhebst.
Wenn nix (wie z.B. Postbank Sparbuch oder DBK (?oder wie hiessen die nochmal?), dann alles easy mit Karte :)
Und wenn Karte, dann wie überall beschrieben, NIE Vorgang in € akzeptieren sondern in Kuna (weil meist wesentlich besserer Umrechnungskurs).
LG Jochen
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.442
Punkte
113
Alter
80
Ort
Niederösterreich
M

Marius

Guest
Lauter vernuenftige Kommentare von vernuenftigen Menschen, was soll ich denn da noch hinzufuegen? :)
Alle top-informiert. Gutes Forum!

@steinbock: Kleiner Tipp am Rande: Frueher oder spaeter wird hier ein etwas seltsamer Zausel auftauchen, du wirst ihn gleich erkennen, der behaupten wird, dass Bankomat- und Kreditkarten Teufelszeug waeren, obwohl er selbst noch nie Karten besessen hat, wie man so hoert aufgrund mangelnder Bonitaet. Ignorier seine Ratschlaege einfach! ;-)
 

Hamlet

Oller Meckerpriem!
Registriert seit
26. Aug. 2005
Beiträge
2.151
Punkte
113
Alter
56
Ort
Hamburg
Webseite
www.feierabend-autor.de
wie man so hoert aufgrund mangelnder Bonitaet. Ignorier seine Ratschlaege einfach! ;-)
Du bist so böse, Marius.
Wen vertraut der Mann in der Bank wohl mehr?
Diesem MannPhantom.jpg


oder diesem:
32476.jpg


????
 
N

nihil-est

Guest
Gut, Leut´s.....ihr habt es alle erwartet. Ich will niemanden enttäuschen.

So soll es kommen!


Bargeld!

Dank auch den kroatischen Gastgebern habe ich einen besseren Umtauschkurs erhalten als ( mit/ohne ) Gebühren etc Kartenzahler es hätte zeitgleich bekommen können.

Meine kroatischen Gastgeber wussten früh genug bescheid! Konnten also den besten Umtauschkurs abwarten. Haben sodann zugeschlagen. Ohne " Provision " etc mir den Umtauschkurs 1:1 gewechselt.

Blicken wir also auf die Realität.
Kuna vs €uro haben Wechselkursschwankungen in gewissem Rahmen. Der ist, bei grösseren Beträgen durchaus signifikant.


Dank meiner kroatischen Gastgeber, die wussten eh das ich komme und hatten kein wirkliches Risiko, haben also zum praktisch optimalsten Zeitpunkt €uro gegen Kuna getauscht. Später - anderer = schlechterer Wechselkurs - bin ich angekommen. OK, nennt man auch Spekulation, habe ich zum alten = besseren Kurs wie abgesprochen getauscht.

Win-Win-Verhältnis. Unsere Gastgeber haben einen tollen Stammkunden auf den man zählen kann ( und auch zukünftig wird ). Investition in die Zukunft.
Wir als Gäste den guten/besseren Kurs. Besser als zum Reisezeitpunkt selber. Als in Wechselstuben oder Kreditkartenumtauschfallen.
BEIDE haben Sicherheit.

Ergo/Quintessenz: Den besten Umtauschkurs hat man eher durch Kontakte! Wir sind ja auch ein Forum, Kontakte nutzen kann ich da nur sagen.
Warum sollten Rückreisende ( mit Bargeld ) zum schlechten Umtauschkurs zurücktauschen wenn Neuankommende zu ebenfalls schlechtem Umtauschkurs eintauschen???? Da geht was!


Daher, löhnt nicht an Banken, Schaltern, Wechselbuden, Kreditkartenfirmen etc.
Nutzt die Möglichkeiten vom ( auch ) Forum.


Gruss in die Runde


Gerd
 
N

nihil-est

Guest
@Hamlet ,

" Den " schickst Du mir doch hoffentlich einmal als .jpg.........."der " kommt ins Familienalbum!!!!!


Gruss

Gerd
 
N

nihil-est

Guest
@steinbock ,

Psssstttt, Geheimtipp. Klar bin ich der " Zausel ".
Der Marius, Grossgastgeber und Bettenkönig in Kroatien hasst Bargeld.....schwört auf Kreditkarten....tja, deshalb schafft er selber just in seinen Bettenburgen die Kreditkartenzahlung in Gänze ab. Umtauschservice hat der in seinen Bettenburgen ( letztes Update 2014!!!!! ) ja gar nicht.
Ausser Kreditkarte kommt der eh nicht mehr an Bargeld, tztztz. Nix ist also mit " Bonität ". Wer Bargeld hat braucht nicht fürchten noch ein paar läppige Kröten von der Kreditkarte zu bekommen.

Lass dich also bitte nicht verunsichern.......egal ob nun Marius oder ich.......das Thema ist echt uralt!
Mach was draus!

Bettenburg " Marius " ist auch nicht schlechter als Tippgeber " als wie wenn ich " es bin. Nur bei meinem Tipp hast Du einfach mehr Kohle in der Tasche........musst Du nun selbst entscheiden ;)

@Marius , Kerle.....also als Bettenkönig in Istrien.....zumindest deene Internetseite ( Stand 2014 ) gehört in Revision. Was den Service anbetrifft....auch da hat sich seit 2014 einiges getan. Andere können und leben das.

@all........Marius und ich können schon auf diesen Humor!!!!


Gruss


Gerd
 
J

Jackman

Guest
Ach mal by the way, vielen anderen wird es nicht anders gehen: RÜCKTAUSCHEN am Ende des Besuches zu noch mieseren Kursen,
kommt natürlich nicht infrage, denn: wir kommen ja wieder :)
 
Top Bottom