Wo parken in Pula ?

M

Marius

Guest
#21
Naja, nur eine Idee ist es wohl nicht mehr, da man ja nun tatsaechlich Konstruktionspläne und offenbar eine Kostenschätzung erstellt und Pula Parking vorgelegt hat.

Das waere übrigens keine Parkplattform sondern ein 5-stöckiges Parkhaus mit 700 Parkplätzen.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.208
Zustimmungen
22.576
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#22
Hallo Marius

Sicherlich kannst du dich noch an das von der Zeitung hier groß angekündigte schwimmende Einkaufszentrum mit Bootsliegeplätzen erinnern. Auch da ist bisher nichts draus geworden.

Warten wir ab ob schräg gegenüber das Terminal für Kreuzfahrtschiffe gebaut wird. Das erscheint mir derzeit als einziges realistisches Großprojekt statt dieser Luftnummern.

Grüße

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.208
Zustimmungen
22.576
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#27
In Pula wird ein großer neuer Parkplatz mit 300 Stellplätzen errichtet. Parkkosten 4 Kuna pro Stunde. Gruß Traudl
https://www.glasistre.hr/pula/u-dru...sta-saznajemo-koliko-ce-se-naplacivati-639597
Übersetzung:

IM ZWEITEN PLAN FÜR DIE KRONE: Pula bekommt einen neuen großen Parkplatz in der Nähe des Stadtzentrums mit fast 300 Sitzplätzen. Wir finden heraus, wie viel es kostet
29.04.2020 13:42 | Verfasser: Borka PETROVIC

Auf dem Marsfeld wird ein Parkplatz mit 282 Parkplätzen gebaut. Es handelt sich um eine Investition in Höhe von 487.000 HRK (ohne MwSt.), Die von Pula Parking investiert wird. Der Auftragnehmer ist Gajanakop.

Nach Fertigstellung wird der Parkplatz 268 blaue und 14 Plätze für Personen mit eingeschränkter Mobilität reservieren. Der Parkplatz gehört zur gelben Zone (4 Kuna pro Stunde) und befindet sich im ganzjährigen Zahlungsmodus. Pula Parkplatz.

Der Pula-Parkplatz betont, dass sie trotz der aktuellen epidemischen Situation ihre Aktivitäten weiterhin im Einklang mit den Schutzmaßnahmen durchführen - Wartung und Verwaltung von Parkplätzen, Bewegen von Fahrzeugen, die an nicht autorisierten Orten angehalten oder geparkt werden, wo sie den normalen Verkehrsfluss stören, Straßen- und Parkmarkierungen streichen, Vertikale setzen und beibehalten Verkehrssignalisierung.

- Wir haben unsere Aktivitäten an den Sicherheitsaspekt angepasst und die Arbeitsweise für 52 Mitarbeiter neu organisiert, sodass einige von ihnen den Jahresurlaub aus dem letzten Jahr, aber auch aus diesem Jahr nutzen. Laut Branislav Bojanic, Direktor von Pula Parking, nutzten wir bisher normalerweise Ferien nach dem Ende der Touristensaison, als das Geschäftsvolumen reduziert wurde.


Jetzt müsste man nur noch wissen, wo sich das Marsfeld befindet? ;)

grüsse

jürgen
 

Mr. Dek

aktives Mitglied
Registriert seit
18. Juli 2020
Beiträge
446
Zustimmungen
619
Punkte
93
#30
Kleine Warnung:
Parkzeitüberschreitung ist da kein Witz...an jedem zweiten Auto flattern Tickets am Scheibenwischer.
Die latschen also tatsächlich ständig die Strasse rauf und runter...
 
Top Bottom