Wo parken in Pula ?

pilic

neues Mitglied
Registriert seit
26. Okt. 2011
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Punkte
0
#1
Hallo,

wo gibt es in Pula die besten Parkmöglichkeiten, um den Fischmarkt bzw. die Promenade zu besuchen ?

Gruß pilic
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.189
Zustimmungen
8.822
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#2
Derzeit findest du noch ausreichend Möglichkeiten an der Arena, 4 Kuna die Stunde, aber es ist ja noch Vorsaison.

Einen weiteren Parkplatz findest du beim Gebäude Osigoranje (Versicherungsgesellschaft).

burki
 

zappi

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18. Juli 2011
Beiträge
912
Zustimmungen
1.691
Punkte
93
Ort
Mainfranken
#5
In Pula sind die Großparkplätze zum Teil ausgeschildert (so eine Art Parkleitsystem).

Wenn Du früh dran bist, bekommst Du auf jeden Fall einen guten Parkplatz.
Nur in der Innenstadt ist es etwas schwierig, hier ist die Parkdauer begrenzt.

Vom Hafen oder der Arena ist es entlang der Fußgängerzone nicht weit zum Fischmarkt.

Viel Spaß
 

diavolo rosso

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.830
Zustimmungen
13.349
Punkte
113
Ort
Bayerisch Schwaben
#6
Hallo Foris,

Ich habe eine neue Parkmöglichkeit in Pula entdeckt: Wenn man die Einfallstraße von Medulin her kommend reinfährt, befindet sich etwa 500m vor dem Gemüse - Fischmarkt links ein Schild "Gardencenter".
Vor diesem Schild links reinfahren - nach 50m eröffnet sich ein größerer Platz im Grünen für geschätzt min 100 Autos.
Gratis obendrein. Im Urlaub hat man dann (hoffentlich) auch die Zeit, die 500m zu laufen....

liebe Grüße
vom Roten Teufel
 

zappi

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18. Juli 2011
Beiträge
912
Zustimmungen
1.691
Punkte
93
Ort
Mainfranken
#8
Tja, so ist der Klaus -
mit seinem Zweirad findet er auch die geheimsten Ecken heraus und weil er sooo nett ist, teilt er und diese Geheimecken/Parkplätze auch noch mit.

Vielen Dank für den wirklich wertvollen Tipp.

Viele Grüße aus der HEISSESTEN Stadt Deutschlands!!! (Kam gestern in den Nachrichten - auf diesen Rekord hätte ich gern verzichtet, da mein Arbeitsplatz leider nur über einen einsamen alten Ventilator verfügt und ich mir zur Abwechslung mal kalte Träume wünsche)

von Doris
 

diavolo rosso

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.830
Zustimmungen
13.349
Punkte
113
Ort
Bayerisch Schwaben
#9
Hallo Helga,

Natürlich genieße ich das Privileg, überall entgegen der Einbahnstraßen "schieben" zu dürfen, mitten im Markt parken zu können, mich die Baustellen nicht sonderlich behindern (den unfertigen Kreisverkehr ungestraft benutzen zu dürfen).

Hallo Doris,

ich würde in Deinem Fall etwas umkehren: Füße im gekühlten Wasser-Eimer und zum Ausgleich heiße Gedanken.....zum Schmunzeln.....

liebe Grüße
aus der (noch) gut geheizten schwäbischen Hölle
vom Roten Teufel
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
18.340
Zustimmungen
12.481
Punkte
113
Ort
Medulin
#12
Kommt drauf an, wie in dieser App die Zahlung abgewickelt wird, über Kreditkarte oder über die Telefonrechnung.
Wenn letzteres, dann geht‘s nur mit kroatischer SIM.

Edit: Hab im Artikel nachgelesen, es werden beide Zahlungsvarianten möglich sein, die App kann also auch von Ausländern genutzt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
18.340
Zustimmungen
12.481
Punkte
113
Ort
Medulin
#13
Gerd, der Nihilist, kann die App überhaupt nicht nützen, der kann nur Bargeld. :)
 
H

holzmichel1

Guest
#14
Kommt drauf an, wie in dieser App die Zahlung abgewickelt wird, über Kreditkarte oder über die Telefonrechnung.
Wenn letzteres, dann geht‘s nur mit kroatischer SIM.

Edit: Hab im Artikel nachgelesen, es werden beide Zahlungsvarianten möglich sein, die App kann also auch von Ausländern genutzt werden.
Wäre auch für Rovinj wünschenswert vorausgesetzt man findet überhaupt einen Parkplatz. In den letzten Jahren wurden die Parkplätze ständig reduziert und auf die Schaffung neuer vergessen. Wahrscheinlich gehört das auch zum Programm den Massentourismus zu vermindern und eine gehobene zahlungskräftige Klientel zu fördern. Also Flug nach Pula und dann mit dem Taxi nach Rovinj ist angesagt oder besser formuliert gewünscht :mad::mad::mad:
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
18.340
Zustimmungen
12.481
Punkte
113
Ort
Medulin
#15
Naja, ich sehe da keinen Zusammenhang, ich vermute nur ein ganz geringer Anteil aller Touristen wohnt in der Innenstadt von Rovinj.
Wenn das in Pula funktioniert, werden das aber bestimmt ein paar Städte uebernehmen, sofern überhaupt eine nennenswerte Anzahl an Parkplätzen vorhanden ist.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.189
Zustimmungen
8.822
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#17

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
18.340
Zustimmungen
12.481
Punkte
113
Ort
Medulin
#18
Nun, der einzige bist du sicher nicht, aber viele seid ihr auch nicht mehr. ;-)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
13.211
Zustimmungen
12.042
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#20
hallo Traudl,

soweit ich die Übersetzung verstanden habe, handelt es sich hier nur um eine Idee. So etwas in der Art und Größe soll es bisher noch nicht auf der Welt geben.

Ich gebe zu bedenken, wenn schon andere viel reichere Großstädte am Meer wie Hongkong oder Singapur so etwas nicht bauen, dann das "arme" Pula schon zwei mal nicht.

Das dürfte eine der üblichen Zeitungsenten des Lokalblatts sein um das Sommerloch zu stopfen. ;)

grüsse

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom