Wandern auf der Insel Cres - Sv. Salvadur

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#1
Diese kleine Wanderung haben wir 2011 schon mal gemacht.

Einer schöner Morgen im Mai 2016 - perfekt um am Vormittag diese Tour erneut zu gehen.

Bis zur kleinen Kirche Sv. Salvadur wandern wir den gleichen Weg entlang wie bei der Wanderung Sv. Blaz.
(http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/wandern-auf-der-insel-cres-sv-blaz.79955/)

Auch wenn wir diesen Weg schon gegangen sind - man entdeckt immer wieder etwas Neues...
Eine Infotafel am Wegesrand:




Und unmittelbar daneben grast gleich ein Schaf der Rasse Creska Ovca:




Schöne Blicke aufs Meer:




Und es geht mit rot-weißer Markierung durch Olivenbäume und Sträucher bergan:




Am Wegesrand:





Gleich sind wir oben:



Sv. Salvadur:







Wir genießen den tollen Ausblick:







(Wanderzeit vom CP Kovacine bis Sv. Salvadur ca. 45 min.)


Von Sv. Salvadur aus wandern wir nun auf schönen Wegen hinüber nach Cres:








Blick gen Kovacine und zur Bucht von Cres:






Der Wanderweg endet an der Straße, die zum CP Kovacine, Hotel Kimen und zur Touristensiedlung Stara Gavca führt.
(Wenn man aufmerksam schaut, zweigt im Laufe des Wanderweges ein Weg nach rechts ab.
Hier kommt man am Eingangsbereich von Stara Gavca heraus und kann entweder durch die Touristensiedlung hinunter ans Meer wandern oder man bleibt auf der Straße und wandert nach links zur Einfahrt CP Kovacine.)

Heute wollen wir bis zum Hafen in Cres wandern.

Von Sv. Salvadur bis zur Straße läuft man ungefähr 40 Minuten.
Hinunter in den Ort Cres sind es nur ein paar Minuten Gehzeit und man steht am idyllischen Hafen:



Hier gefällt es uns immer wieder!






Nach einem leckeren Eis laufen wir am Uferweg zurück zum Camping Kovacine.

Am Wegesrand - für uns ist es die "Losinj-Blume",
weil wir sie in unserem Urlaub im Mai 2012 auf Losinj massenweise gesehen haben:




Am felsigen Strandabschnitt von CP Kovacine haben wir diese schöne Orchidee entdeckt:






Schön war´s!
Und bestimmt auch im Sommer machbar!

Für diese Wanderung haben wir ungefähr 2,5 Stunden gebaucht.
Festes Schuhwerk und reichlich Trinkwasser sind auch bei dieser kleinen Tour zu empfehlen.
 
Registriert seit
25. Sep. 2004
Beiträge
129
Zustimmungen
53
Punkte
28
Alter
33
#3
Hallo Sonni,
das ist übrigends ein Wallfahrtsweg. Wir nehmen immer ein paar Steinchen mit und legen sie am letzten Marterl vor der Kapelle ab. Pro Stein ein Wunsch. Uns sind auf dem Weg schon einheimische Frauen begegnet, die den Weg barfuß laufen.
Viel Grüße
Friedl
 
Registriert seit
29. Sep. 2015
Beiträge
67
Zustimmungen
103
Punkte
18
Alter
41
Ort
Berlin
#5
Hallo Sonni,

ich finde eure Bilder sind traumhaft schön! Gerne würde ich in 3 Wochen, wenn wir endlich wieder auf der Insel sind, einige Strecken nach wandern... Nur leider suche ich schon ewig eine anständige Karte!? Kannst du mir da helfen oder seid ihr immer auf blauen Dunst los und habt euch den Weg geebnet?
Wir sind eine Familie mit einem 7 jährigem Mädel was sehr gerne wandert und klettert ... ja sowas gibt es tatsächlich das Kids das mögen..
Und nun suchen wir tolle Wanderungen bis 7-8 km .. Klar ist es heiss im Juli/August aber der Papa (ich) darf den dicken Rucksack mit Wasser schleppen und mache es auch gerne wenn man dann mit tollen Wanderungen entlohnt wird.
Letztes Jahr war die Maus 6 und is mit Begeisterung von Lubenice runter in die Bucht gewandert...
Also wir würden uns freuen Tips zu Karten o.ä. Zu bekommen ...
Gruß Basti


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

jrturtle23

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juni 2010
Beiträge
308
Zustimmungen
860
Punkte
93
Alter
56
Ort
Spremberg
#7
Hallo Basti, ich kann jetzt nur von Mali Losinj sprechen. Dort gab und gibt es immer noch kleine Karten, da sind alle Promenaden- und Wanderwege aufgezeichnet, vielfach sogar mit den Gehzeiten dazu. Ich bin dann immer in die Infobüros gegangen und hatte fast jedes Mal Glück. Warum sollte es die in Cres nicht geben.
Einfach mal die Infobüros abklappern. Die Karten in Losinj sind sehr zuverlässig. Zudem sind sie auch kostenlos, liegen aber NICHT immer auf dem Tresen.
Euch einen tollen Urlaub.
 

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#9
Wir haben den
Rother Wanderführer Istrien mit Kvarner Bucht und Inseln Krk, Cres, Losinj
verwendet.
Ansonsten haben wir 2011 eine Wanderkarte von Kompass für Kvarner gekauft - die taugt aber nicht viel!
Beim Baedeker Reiseführer Istrien-Kvarner lag eine Karte bei - diese hat uns mehr geholfen als die Kompass-Karte.
Viele Tipps und Infos habe ich auch "ergoogelt";)
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.115
Zustimmungen
9.831
Punkte
113
Alter
77
Ort
Niederösterreich
#10
Hallo Sonni, jede Deiner Wanderbeschreibungen sind ein Genuss zum Lesen, dazu noch diese traumhaften Bilder.
Danke für´s mitnehmen.:zustimm::zustimm::zustimm:
 

m.w.

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27. Sep. 2005
Beiträge
1.698
Zustimmungen
408
Punkte
83
#11
danke für die schönen Bilder, die gleiche Wanderung (und noch darüber hinaus) habe ich 2012 auch gemacht! Kilometerlang durch die Einsamkeit, abseits der Zivilisation zu wandern, finde ich einfach toll.
 
Top Bottom