WAHRZEICHEN in Kroatien

E

ELMA

Guest
#1
Gesucht: Wahrzeichen in Kroatien

http://de.wikipedia.org/wiki/Wahrzeichen
Zitat:
„Ein Wahrzeichen ist ein typisches Merkmal oder Erkennungszeichen, durch das geografische Objekte, insbesondere auch bewohnte Orte und Städte, charakterisiert werden. Dazu gehören in erster Linie markante Bauwerke, aber auch natürliche Gegebenheiten, wie Landmarken usw…“

Wikipedia zählt noch auf:
• Fiktive Figuren
• Naturraum
• Pflanzen
• Bauwerke
• Kunstwerke

Beispiel:

Paris: Der Eiffelturm
Berlin: Bandenburger Tor
Kapstadt : Tafelberg
Kopenhagen: Kleine Meerjungfrau
usw…

Ich möchte hier im Adriaforum im Urlauber ABC die Frage stellen:
Welche Wahrzeichen gibt es oder welche kennt Ihr für kroatische Orte ?

Gruß,
ELMA
 
E

ELMA

Guest
#3
Genau , Krista - so hab ich es mir gedacht-
Ich hoffe ,es gibt eine lange Liste , die man dann mal nach Regionen sortieren und z.B. in unseren Reiseführer einstellen kann.

Gruß,
Elke
 
O

Olifan

Guest
#10
Das Wahrzeichen von Istrien: die Ziege




Das Wahrzeichen von Porec: die Euphrasius Basilika





Wahrzeichen von Zadar: Sv. Donat und Kirche und Kloster der heiligen Maria

 

Kata

aktives Mitglied
Registriert seit
24. Sep. 2010
Beiträge
188
Zustimmungen
15
Punkte
18
Ort
München
#11
Hallo,
mir fällt ein:

Rovinj - Sv. Euphemija, der Balbi Bogen
Krk - die Brücke die zur Insel führt
Opatija - das Mädchen mit der Seemöve (die Statue an der Strandpromenade)
Istrien - diese kleinen runden Steinhäuschen (kann man auch als Miniatur als Souvenier kaufen)

lieben Gruss
Kata
 
E

ELMA

Guest
#12
2011 im März wird es einen Fotowettbewerb geben:
"Wahrzeichen kroatischer Orte und Regionen "

Wir haben hier schon einige davon gesammelt -

es wurden schon genannt Porec, Medulin, Pula , Novigrad, Pazin, Split, Brela, Istrien, Zadar, Rovinj, Krk, Opatija

Danke für die Vorschläge!


Es gibt doch sicher noch viel mehr!!
Ich nenne mal

Zagreb, die Katedrala svetog Stjepana

und "leihe" mir dazu zwei Bilder von burki aus unserem Fotoform aus





Wer macht weiter?

Gruß,
ELMA
 
E

ELMA

Guest
#15
Als Wahrzeichen von Pag würde ich die Pager Spitze sehen.


( Bild von burki)

Man sagt, die Pager Spitze sei der Rosette der Basilika in Pag nachempfunden.






Bisher haben wir Wahrzeichen folgender Orte:
Medulin, Pula , Novigrad, Pazin, Split, Brela, Istrien, Zadar, Rovinj, Krk, Opatija, Zagreb, Pag

Wer macht weiter?

Gruß,
ELMA
 

Andi Bolle

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Aug. 2010
Beiträge
2.947
Zustimmungen
4.182
Punkte
113
#16
Der Dom zu Krk.
Die frühchristliche Basilika wurde im 5. Jahrhundert gebaut
und steht auf den Fundamenten römischer Bäder aus dem 1. Jahrhundert.
An den Dom angebaut ist die frühromanische Kirche Sveti Kvirin.
Der Glockenturm entstand erst um 1515 und gehört zu beiden Kirchen.



Fotografiert wurde vom Kastell Frankopan aus.

Wer macht weiter?

Gruß
Andi
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.242
Zustimmungen
86
Punkte
48
#17
Zu diesem Thema passt auch gut die Karte, welche ich vergangenen Urlaub in Lumbarda fotografiert habe.



Wenn man mehr erkennen möchte, müsste ich das Foto in Teilen ausschneiden.


Kroatische Wahrzueichen kann man auch im Mini Kroatien bei Rovinj als Naturmodelle betrachten.
 
U

Ursie

Guest
#18
Hallo Hartmut, ist die Karte am Strand in Lumbarda. Die Karte ist nicht schlecht. Danke dafür.
Scheint eine Retro Karte zu sein, aber die gefällt mir gut.
Viele Gruesse von Ursie
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.242
Zustimmungen
86
Punkte
48
#20
Aus der Tafel in Lumbarda habe ich jetzt mal die Kroatischen Regionen ausgeschnitten.

Beginnen wir mit Istrien


Kvarner Bucht und Velebitregion


Norddalmatien


Mitteldalmatien


Süddalmatien


Binnenland



Die Karte zeigt natürlich nicht zu 100% die kroatischen Wahrzeichen
(z. B. fehlt die Wehrmauer bei Ston)
aus der Geschichte, Kultur und Natur, aber touristisch verteilt sieht man, dass Kroatien überall seine Reize hat.


Je nachdem wie genau man es nimmt, wären auch nicht alles kroatische Wahrzeichen, da die Geschichte die Spuren vergangener Kulturen hinterlassen hat.
z. B. Amphitheater in Pula (römischen Ursprungs)
 
Top Bottom