Verlängerung der kroatischen A7

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.876
Zustimmungen
5.553
Punkte
113
Ort
Südbaden
#43
Hallo Reinhard,

freu mich auch, wieder von Dir zu lesen. :halloatall:

Werde diese Strecke am Donnerstag testen, dann gehts wieder zum Kovacine ;-)

Liebe Grüße
Sylvi
 
W

Wuppi1009

Guest
#44
Hallo Reinhard,

danke für den Film, war, ist gut.
Werde das am 29.08. testen nach Krk und dann weiter nach Kovacine auf Cres.

Gruß
Manfred
 

readsea1

aktives Mitglied
Registriert seit
3. Juni 2009
Beiträge
157
Zustimmungen
3
Punkte
18
#45
Guten morgen ich bin die strecke gestern abend gefahren Von Rijeka bis Kirk kann nur sagen schnell Und top Keene zuforkommnisse also stau Oder so. Nur samstags ist stau angesagt auf dem letzten stūck
 
Registriert seit
25. Mai 2005
Beiträge
36
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
49
#46
Die Autobahn A7 Strecke ist bis zur Brücke offen und man spart etwa 15 Min. Wenn man von Krk zurück fährt ist nur ein Teilstück fertig gebaut. Damit man die Autobahn benutzen kann, muss man die Umfahrung Richtung Smrika fahren bis Hreljin. Ab Hreljin kann man dann auf die Autobahn. Wie ich gehört habe soll das letzte Teilstück bis zum 1.11.13 fertig gebaut sein.
 
Top Bottom