Trogir - Seget Vranjica CP Belvedere

J

Jackman

Guest
#1
Hallo miteinander,

war schon jemand im Ort Seget Vranjica nahe Trogir und kann Tipps geben
zum Ort, zur Umgebung und der Infrastruktur?
Wir planen einen Aufenthalt im CP Belvedere, der uns relativ zentral erscheint,
um von dort aus die Umgebung Dalmatiens zu erkunden.
Für alle tipps, evtl. auch bebildert, vielen Dank!

LG Jochen
 

niki54

neues Mitglied
Registriert seit
22. Feb. 2017
Beiträge
9
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
52
#2
habe es mir auch angeschaut schaut gut und zentral aus villa belvedere angeschaut
 

Tine_

neues Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2017
Beiträge
16
Zustimmungen
17
Punkte
3
Alter
46
#3
Hallo Jochen,

wir interessieren uns auch für diesen Campingplatz - über die Suchfunktion hab ich schon einige Infos gefunden.

Wir möchten dort ein Mobilhome mieten. Was mich jetzt wundert - direkt über den CP sind diese fast doppelt so teuer wie über den Anbieter Gebetsroither. Allerdings hab ich über Gebetsroither schon viel Positives gelesen - haben wir da einfach Glück und sollten bei diesem Schnäppchen zuschlagen? Das Angebot ist bei weitem günstiger als alles, was ich an Mobilhomes angeschaut hatte.

Viele Grüße
Martina
 
J

Jackman

Guest
#4
Hallo Martina,
die campeigenen Mobilheime sind neu gebaut und liegen direkt am am Meer.
Die Mieteinheiten externer Anbieter sind älter und eher am Campausgang (hinterer Teil).
Habe das oft auch bei anderen CPs so erlebt, jetzt da viele neue Luxus MHs gerade so in sind.
LG Jochen
 

WEdith

aktives Mitglied
Registriert seit
23. Juli 2009
Beiträge
264
Zustimmungen
165
Punkte
43
Alter
52
Ort
Niederbayern, da wo es besonders "schwarz&quo
#5
Hallo Jochen, mein Mann und ich waren letztes Jahr auf dem Campingplatz und fahren dieses Jahr im September wieder für drei Wochen hin.
Auf dem CP gibt es viele Mobilheime der unterschiedlichsten Anbieter. Gebetsroither hat dort auch einige MH stehen, auch in unterschiedlichen Qualitätsklassen. ABER die vom CP selbst, stehen direkt beim Strand am Meer. Ein wenig auf Stelzen, da der ganze CP zum Meer hin terrassenartig aufgebaut ist. Man schwebt da ein wenig über den Badegästen.... ;-) Ich mag Gebets... nicht so besonders, da der Anbieter im Verhältnis sehr teuer ist!
Zum CP selbst: Wir mögen ihn! Man ist schnell auf den Straßen Richtung Trogir/Split und die andere Richtungen (Sibenik/Primosten). Der Platz ist aber durch einen kleinen Wald von der Hauptstraße abgetrennt. Die Leute sind sehr nett, der kleine Supermarkt sehr gut sortiert. Auch die Backwaren für das Frühstück sind abwechslungsreich.
Die Autos, die zu den MH-Mietern gehören, parken VOR dem Campingplatz-Eingang. Zum Ein- und Ausladen, darf aber kurz reingefahren werden.
Der Abstieg zum Strand ist steil, aber machbar... Die beiden Restaurants am Platz (ein zusammengehöriges Gebäude) sind gut. Jedoch muss man sich entscheiden, ob man Fleisch/Fisch möchte, oder doch lieber Pasta/Pizza. Vielleicht ist es dieses Jahr ja anders gelöst....
Der CP ist sauber, wie es in den Waschhäusern aussieht kann ich aber nicht sagen. Habe aber keinen schimpfen gehört...
Ausflugsziele gibt es in Hülle und Fülle! Ihr werdet bestimmt etwas passendes finden.
Beim Buchen würde ich mich aber ein wenig beeilen, die guten, nicht überteuerten Anbieter waren im September voll belegt.
 
J

Jackman

Guest
#6
Lieben Dank Edith für Deine Erläuterungen.
Wir haben über Selectcamp/Vacanceselect ein feststehendes Bungalowzelt bereits gebucht mit Bestätigung.
Diese Zelte stehen wohl auch weiter oben ziemlich gleich hinter dem Eingangsbereich.
Wir freuen uns (natürlich!) schon sehr :)
LG Jochen
 

WEdith

aktives Mitglied
Registriert seit
23. Juli 2009
Beiträge
264
Zustimmungen
165
Punkte
43
Alter
52
Ort
Niederbayern, da wo es besonders "schwarz&quo
#7
Lieben Dank Edith für Deine Erläuterungen.
Wir haben über Selectcamp/Vacanceselect ein feststehendes Bungalowzelt bereits gebucht mit Bestätigung.
Diese Zelte stehen wohl auch weiter oben ziemlich gleich hinter dem Eingangsbereich.
Wir freuen uns (natürlich!) schon sehr :)
LG Jochen
Die Zelte sind ein wenig verteilt und zum Teil auf den Terrassen zum Meer hin. Prima Lage, gefällt euch bestimmt.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

Tine_

neues Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2017
Beiträge
16
Zustimmungen
17
Punkte
3
Alter
46
#8
Hallo Edith,
vielen Dank für deine Infos. Ich hab jetzt ein Angebot von Gebets..., was wesentlich günstiger ist als direkt vom CP. Ich denke, wir werden das jetzt buchen. Ich werde berichten - allerdings erst im Oktober ;)

Viele Grüße
Martina
 
J

Jackman

Guest
#10
... womit wir dann wohl alle externen Anbieter abgedeckt hätten ;)
Fehlt dann wohl nur noch Suncamp :D Wer checkt die?
Danach erstellen wir für die Stiftung Campertest eine Expertise ;)
 

Tine_

neues Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2017
Beiträge
16
Zustimmungen
17
Punkte
3
Alter
46
#11
Sodele - wir haben gebucht. Bin schon sehr gespannt - auch wenns noch ganz schön lange dauert bis zum Urlaub ...;)
 
J

Jackman

Guest
#12
Na das liest sich doch wunderbar :) Ich werde dann im Juni (nach Pfingsten) nach unserer Rückkehr berichten,
aus der Abteilung "Bungalowzelt" von Selectcamp und natürlich zum Platz selbst.
Auch bei uns steigt die Vorfreude mit jedem Tag :)
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.277
Zustimmungen
10.649
Punkte
113
Ort
Saarland
#13
Wir werden möglicherweise auch dem Platz mal einen Besuch abstatten.Vielleicht als Input für ein anderes Mal.
Wird Mai /Juni werden.
 

maxi1

neues Mitglied
Registriert seit
11. Feb. 2007
Beiträge
6
Zustimmungen
4
Punkte
3
Alter
51
Ort
Rhein Main Gebiet
#14
Wir waren letztes Jahr auf CP Belvedere und ich kann nur sagen es war klasse. Alles tip top sauber und die Mitarbeiter sind überall freundlich und sehr bemüht. Links und rechts des Platzes kann man wunderschön am Wasser entlang entweder in Medena oder in Vranjica abends essen gehen. Taxiboot verkehrt mehrmals täglich direkt nach Trogir. Auf dem Platz selbst ist auch alles geboten. Ihr könnt euch auf einen schönen Urlaub freuen. Lg, Bärbel
 

Tine_

neues Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2017
Beiträge
16
Zustimmungen
17
Punkte
3
Alter
46
#15
Hallo Bärbel,

das hört sich doch mal richtig gut an :)
Weisst du, ob man sich auf dem CP mal einen Grill leihen kann? Von Südfrankreich kenn ich es, dass bei manchen Mobilhomes ein kleiner Grill stand, den man nutzen konnte, nix besonderes. Grillrost und Kohle hat man sich dann besorgt bzw. mitgebracht.

Sonst würden wir uns evtl. selbst einen mitbringen - erlaubt ist das Grillen soweit ich weiss.

LG Martina
 

susanne1976

neues Mitglied
Registriert seit
11. Sep. 2013
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
1
#16
Hallo an alle,
vielen Dank für die vielen Infos....
Wir sind im Juli mit unserem Wohnmobil vor Ort und freuen uns schon total auf diese Gegend und den Campingplatz.
Die Fotos im Internet sehen sehr vielversprechend aus.
Ich warte schon ganz gespannt auf weitere Berichte, den Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude;)
Viele Grüße
Susanne
 
J

Jackman

Guest
#17
Weisst du, ob man sich auf dem CP mal einen Grill leihen kann?
Hallo Martina, Kohlegrill (Feuer) ist nicht gestattet, die Miet MHs- und Zelte von Selectcamp hatten je einen großen Gasgrill dabei.

Und da wir zurück sind, auch ein kleiner Bericht von uns:

Wir hatten sehr schöne Tage auf dem CP Belvedere, auch das Wetter spielte mit.
Man sollte wissen, daß die Mieteinheiten der Fremdanbieter im hinteren Teil sind,
also lange Wege an Promenade und Strand. Ghettoisierung der Mobilheime um die Rezeption herum,
das muß man dann schon lieben, so eng ang eng Hütte an Hütte ... und noch
teilweise ohne Parkplatz (man muß den großen Parklpatz vor dem Campeingang benutzen.
SunCamp, HappyCamp, Vacancesoleil, Gebetsreuter und wie sie alle heißen, alle kleben oben am Berg nahe Rezeption dicht an dicht
und ohne Parkplatz. ;)

Unser Bungalowzelt von Selectcamp teilte sich eine Straße mit den Zelten von Vacancesoleil, hatten alle einen
eigenen Parkplatz neben dem Zelt, Zelte alle unterhalb der Mobilheime.
Es waren derzeit (vor Pfingsten) nur vier Zelte belegt, seit Pfingsten ist alles komplett ausgebucht laut Auskunft Select-Mitarbeiter.

Die Select-Leute waren übrigens super nett und zuvorkommend, da das für uns nächste SaniHaus noch nicht geputzt und fertig war,
bekamen wir ein Mobilheim - Schlüssel zur Benutzung als "upgrade" über den Aufenthalt, wir konnten also WC, Dusche, Spüle und alles darin benutzen, und es war nur 20 Meter vom Zelt weg.
Jetzt wäre das nicht möglich, alles ausgebucht, aber auch alle Sani Häuser mittlerweile in Betrieb.

Ansonsten lief alles mal wieder sehr unkompliziert, der Supermarkt ist chic - aber CP - üblich, auch teurer,
trotzdem gabs morgens frische, noch warme Backwaren die auch schmeckten.
Schmale kleine Kiesstrände - in der Vorsaison ok - Hauptsaison sicher überlaufen, genauso wie der schöne kleine Pool.

Gerne wieder, falls noch Fragen sind, nur her damit! :)

LG Jochen
 
Registriert seit
24. Jan. 2014
Beiträge
108
Zustimmungen
84
Punkte
28
Ort
Fulda (Hessen)
#18
Hallo Jochen,
da fallen mir noch ein paar Fragen ein.....
Kannst Du etwas über den Hundestrand berichten?
Gibt es zwischen den einzelnen Fahrkehren auch "Abkürzungen", die man zu Fuß laufen kann, oder muss man immer die Kehren ablaufen, wie sie mit dem Auto zu fahren sind?
Wir haben mit Platz Nr. 90 einen recht zentralen Platz erwischt, aber mich würde es interessieren, ob man z.B. zum Supermarkt nur über die Hauptzufahrtsstraße kommt, oder eben über kleinere Treppenstufen auch mal zwischendurch.
Gibt es denn in der Nähe noch weitere Supermärkte, die man mit dem Fahrrad erreichen kann?
Schön, dass es Euch auf dem CP so gut gefallen hat...
VG Susanne
 
J

Jackman

Guest
#19
Und noch ein Tipp zum Gastroangebot am und um den Platz:
Vergesst es! Generell sehr überteuert zu den üblichen Preisen der ganzen Region.
Im "Dalmacija" allerdings sehr gut das "Dalmatinische Schwert" für 2 Personen (180kn),
2 große Grillspiesse mit ordentlich Grillgemüse und diversen Bratkartoffeln dabei, Qualität war sehr gut!
Die Pizzeria mit eingebackenen Haaren und Preisen um 65kn (9,-€) teuer und Qualität mangelhaft.
Wir können wärmstens das "Jokers" empfehlen, dabei gehts an der bewaldeten Camppromenade LINKERhand (Richtung Trogir)
durch ein grünes Tor raus, ca. 1 km Meerpromenade entlang bis Anfang Seget Donj, hier beginnt deren Promenade -
und gleich als erstes Lokal das "Jokers" mit günstigen Preisen, hervorragender Qualität und äußerst nettem Personal.
Wir waren traurig, das wir das nicht gleich entdeckt hatten, wir sind dann nur noch dahin gelaufen (ist machbar).
 
J

Jackman

Guest
#20
Hallo Susanne,
es gibt mittig der Kehrenstraßen je auch immer eine Treppe, ins Grüne laufen einfach so ist nicht, da ja alles terrassiert.
Es ist also immer auch eine "Mischtour" :D zu bewältigen, egal ob Sanitärgebäude, Strand, Pool, Gastro oder Supermarkt,
man läuft zickzack, mal Treppe, mal Straße, bis zum gewünschten Ziel.
Auf den Hundestrand habe ich leider nicht geachtet, weiß nichtmal wo der ist.
Mit Rad oder auch zu Fuß, gibt es einen Tommy-Supermarkt direkt an der Durchfahrtsstraße von Seget Vranjica,
von Norden her (Sibenik) kommend links 150 Meter vor der Einfahrt zum CP Belvedere.
Der ist zwar klein, hat aber fast alles und zivile normale Preise, vergleichbar Konzum.
 
Top Bottom