Sandy5 (Anton) und seine Urlaube im Haus Viersen und Umgebung

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.358
Punkte
113
Alter
69
Ort
Königsbrunn
Webseite
www.antonsandner.com
Nachdem ich ja nicht permanent Angelikas Blog mit meinen Bilder zumüllen möchte, habe ich mich entschieden hier eine Seite aufzumachen, wo ich dann von Zeit zur Zeit Bilder von unseren Urlauben zeigen möchte.

Wir verbringen ja jetzt schon seit einigen Jahren unsere Urlaube in Kroatien in Kastel Stafilic im Haus Viersen. https://www.haus-viersen.hr/

Dort fühlen wir uns wie Zuhause bei Angelika und Zeljko, und so sind wir auch schon zu den verschiedensten Jahreszeiten im Haus Viersen in unserem Urlaub gewesen.

Von Kastel Stafilic aus machen wir auch viele Ausflüge entlang der Küste oder auch ins Hinterland.

Davon werde ich von Zeit zur Zeit mal ein paar Bilder zeigen.

Da ich nicht der ganz große Schreiber bin, werde ich wohl mehr Bilder als Worte einsetzen.

Natürlich werde ich hier auch live von unseren Urlauben berichten.

Anfangen möchte ich mit dem, was ich mich schon Wochen vor unserem Dezember Urlaub freue, auf den Sonnenaufgang im November oder Dezember. Ganz anders als im Sommer geht die Sonne im Spätherbst oder Winter über dem Marian auf. Im Sommer weiter links über dem Berg bei Split und ist von unserem Balkon aus nicht zu sehen. Zudem fehlt im Sommer oft das Salz in der Suppe, damit meine ich die diversen Wolkenbildungen die im Winter die Sonnenauf-und Sonnenuntergänge unvergesslich machen.

Im Dezember 2019 haben wir diesen herrlichen Sonnenaufgang erlebt. Da sitze ich schon frühzeitig auf dem Balkon und warte auf das schöne Schauspiel.

full


full


full


Diese Farbenspiele gibt es wirklich nur im Spätherbst oder Winter zu sehen.

full


full


full
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.358
Punkte
113
Alter
69
Ort
Königsbrunn
Webseite
www.antonsandner.com
Bei unserer Anfahrt im Dezember sind wir durchs Hinterland von Zadar gefahren und dort beim Vranersee vorbei gekommen.

Im Hinterland kann man auch noch alte Autos oder LKWs sehen die bei uns längst verschrottet wären.

Den haben wir beim Vraner See gesehen

full


Das Gebiet vor dem Vraner See war im Nebel, was ich in Dalmatien selten erlebt habe.

full


full


Blick auf den Vraner See

full


Bei Biograd na Moru haben wir dann einen tollen romantischen Sonnenuntergang erlebt.

full


full


full
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
27.201
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
hallo Anton,

deine Bilder von Vransko Jezero erinnern mich daran, daß ich auch noch ein paar vom Herbst 2018 auf meiner Festplatte habe. Das Wetter hat uns seinerzeit eine wunderbare Fernsicht auch vom Hügel östlich des Sees beschert. Irgendwann bastle sich sicher auch noch einen Bericht über den See. Bist du schon mal östlich des Sees auf der Straße zwischen Vrana und Kasic gefahren? Von dort aus gibt es eine Abzweigung rauf auf den Berg Kamenjak, von wo aus wir diesen Blick über den See hatten.

full


Die Inseln im Hintergrund zählen zu den Kornaten.

full


grüsse

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sporting 505

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
6.080
Punkte
113
Ort
Saarland
Auch ich finde deine Seite eine Bereicherung hier im Forum. Zudem noch zu anderen Jahreszeiten abgelichtet hat was besonderes. Leider dürfen nicht viele solche Naturschauspiele zu besonderen Zeiten erleben. Danke das du sie uns zeigst. Solche Sonnenuntergänge hatten wir im Dezember auch in Montenegro. Leider wares dann um 17 h stockdunkel. Schade das wir keine Bilder davon haben. Meist ging es rasend schnell mit dem Sonnenuntergang und dann durch die Berge war das wieder ganz anders.
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.358
Punkte
113
Alter
69
Ort
Königsbrunn
Webseite
www.antonsandner.com
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julija

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.358
Punkte
113
Alter
69
Ort
Königsbrunn
Webseite
www.antonsandner.com
hallo Anton,
Bist du schon mal östlich des Sees auf der Straße zwischen Vrana und Kasic gefahren? Von dort aus gibt es eine Abzweigung rauf auf den Berg Kamenjak, von wo aus wir diesen Blick über den See hatten. grüsse jürgen


Die Straße sind wir schon öfters gefahren, zum Aussichtspunkt wollten wir mal Abends zum Sonnenuntergang fahren, bisher ging das noch nie aus.
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.358
Punkte
113
Alter
69
Ort
Königsbrunn
Webseite
www.antonsandner.com
Ein paar Bilder haben wir beim Hafen von Biograd na Moru gemacht.

Zu der Zeit wo wir da waren setzte dann langsam der Sonnenuntergang ein.

Im Hafen von Biograd na Moru

full


full


full


Diese Statue steht beim Hafen

full


full


Auch das ist es, was das schöne Land Kroatien ausmacht

full


Jetzt kam das schöne Licht.

full


full


full
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.358
Punkte
113
Alter
69
Ort
Königsbrunn
Webseite
www.antonsandner.com
Natürlich gibt es im Winter nicht jeden Tag Sonne und warme Temperaturen.

Bilder von einem durchwachsenen Tag.

Auch so sieht der Winter in Dalmatien aus, uns macht es trotzdem immer Spass.

Zu Weihnachten haben wir einen Adventskranz und eine Weihnachtskugel gesehen.

full


full


Schöne Tauben sind zu sehen

full


Selbst solche Wolken können uns nicht erschrecken

full


full


Die Möven im Flug faszinieren uns auch immer wieder

full


full


full


Blick auf Split und auf die schöne Adria, deren Wasser im Winter oft andere Farben hat als im Sommer.

full


full
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
7.114
Punkte
113
Alter
50
Ort
Kassel
Nee, nicht missdeuten! Das war eine normale Frage! Ist doch cool! Warum nicht? Und dann fahrt Ihr nochmal im Juni zu Angelika?
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julija

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.358
Punkte
113
Alter
69
Ort
Königsbrunn
Webseite
www.antonsandner.com
Toll Anton! Uns faszinieren diese Schauspiele auch. Heute ist bei uns Frühlingswetter bei Sonnenschein. Und gut, dass ich heute zufällig frei habe.
Bin gespannt, wie es Anfang Mai in Kastela wird. Wieder Dauerregen, wie letztes Jahr oder ist es dann so, wie vor zwei Jahren Mitte Mai. Da war schönes Wanderwetter:) Wir nehmen es so, wie es kommt und geniessen den Aufenthalt in Meernähe. Vielleicht habt ihr auch Lust zu kommen, Anton.


Wenn meine Frau Urlaub bekommt und das Wetter passt, dann fahren wir los, egal in welchem Monat das ist.;)
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Julija

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.358
Punkte
113
Alter
69
Ort
Königsbrunn
Webseite
www.antonsandner.com
Bei der Durchsicht meiner Urlaubsbilder vom Dezember sind mir heute diese Bilder aufgefallen.

Ein Farbenspiel am Himmel beim Sonnenaufgang.

Ich stelle mir die Frage, spielt mir meine Kamera einen Streich oder ist das eine Haloerscheinung?

Schaut mal selbst.

full


full


full


Diese Bilder sind von dem selben Sonnenaufgang

full


full


full
 
Top Bottom