Rijeka ist 2020 Kulturhauptstadt Europas

M

Marius

Guest
#21
Hey Jürgen, :)

die Moschee hast du jetzt aber selbst irgendwie ins Programm „Kulturhauptstadt 2020“ gebracht, im Programm findet sich davon nichts. Ich mag mich aber auch irren, zumindest wäre mir bisher nichts dergleichen aufgefallen.

Die Offenheit Rijekas impliziert aber eh alles, was vom Standard abweicht, das macht Rijeka ja so schön.
Ich liebe es, weil keinerlei Extremismus dort Platz hat. Ich will damit sagen: Mir gefällt deine Liebe zu Rijeka und dein Eintreten gegen Rechtsextremismus, das verbindet uns, Jürgen, that‘s what Rijeka is all about. :)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.942
Zustimmungen
17.885
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#22
hallo Marius,

in diesen Strang gehört eigentlich alles über Rijeka, egal ob es nun mit der aktuellen Kulturhauptstadt zusammenhängt oder nicht. Aus diesem Grund habe ich auch schon vor einiger Zeit Wuppis Bericht über die Burg Trsat verlinkt genauso wie den Bericht über die Torpedoabschußstation.

Der Strang soll somit Infos über Rijeka zusammentragen. Dies vor allem deshalb, weil die Hafenstadt nur für wenige Urlauber interessant erscheint. Aus diesem Grund habe ich auch den Bericht über das islamische Zentrum verlinkt.

In einem Jahr wird sich kaum noch jemand für die vergangenen Veranstaltungen im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas Rijeka interessieren. Dafür findet man in diesem Thread dann vieles andere über Rijeka.

grüsse

jürgen
 
M

Marius

Guest
#23
Naja, eigentlich sollte es schon um Kulturhauptstadt-Themen gehen, so heißt ja der Strang, aber gut, das ist wohl Interpretationssache. ;-)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.942
Zustimmungen
17.885
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#24
Viel gab es leider coronabedingt nicht zu berichten aus der Kulturhauptstadt Europas. So zeige ich euch ein paar Bilder aus Rijeka vom September dieses Jahres. Genaugenommen gibt es in diesem Sommer ein Hotelschiff in der Stadt welches ich mir etwas genauer angesehen habe.



Mancher mag denken, ob das nicht die Möve, der alte Luxusdampfer von Diktator Tito ist? Nein, dessen Schiff ist gerade nicht da weil es restauriert wird.



Die Rezeption des Hotels.



Vom Speisesaal aus hat man einen tollen Ausblick.



Mir gefällt diese Einrichtung recht gut.



Das Tau hängt über dem Metallträger, daß sich so lange Kerls wie ich nicht den Kopf anstossen und verletzen.



Hier gehts zu den Zimmern. Oder sagt man Kabinen?



Es bleibt abzuwarten, ob das Schiff am Ende des Jahres den Hafen verläßt oder eine dauerhafte Einrichtung in Rijeka bleibt. Mir gefällt das jedenfalls recht gut.

grüsse

jürgen
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
9.807
Zustimmungen
19.013
Punkte
113
#25
Hallo Jürgen, dieses "Botel- Schiff" haben meine Kinder heuer auch abgelichtet. Danke, dass du für uns auch hinein gegangen bist.
Jetzt können wir uns vorstellen, wie es innen drinnen aussieht.
Das Schiff hat wohl einen neuen Anstrich bekommen.
Sieht jetzt schöner und ansprechender aus.
Für ein paar Nächte ganz ok.


Und sehr günstig!

https://www.botel-marina.com/de/
 
Zuletzt bearbeitet:

Udo

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Aug. 2004
Beiträge
420
Zustimmungen
43
Punkte
28
Ort
Niedersachsen
#26
Letzten September lag die Galeb noch am Ende des Mrtvi Kanal. Ist sie mittlerweile in eine Werft verholt worden?
 

explr_croatia

neues Mitglied
Registriert seit
23. Okt. 2020
Beiträge
9
Zustimmungen
7
Punkte
3
#29
Das Nationaltheater in Rijeka sieht ja sehr eindrucksvoll aus. Bestimmt ein Besuch wert.
Danke für das Teilen der Videos!
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.942
Zustimmungen
17.885
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#31
Das Nationaltheater in Rijeka sieht ja sehr eindrucksvoll aus. Bestimmt ein Besuch wert.
Danke für das Teilen der Videos!
So sieht das Foyer des Theaters aus.



Da bei meinem Besuch eine Orchesterprobe stattfand, durfte ich natürlich nicht in den Konzertsaal rein. Der Blockwart rechts im Bild hat darauf geachtet, daß keine neugierigen Touristen rein kommen.



grüsse

jürgen
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.075
Zustimmungen
11.164
Punkte
113
Alter
47
Ort
Kassel
#32
Rijeka ist mir sehr lieb, aber das Nationaltheater kenne ich bis dato nur von außen.
 
Top Bottom