NEU Dez 2018 : Praktische Hinweise zum Hochladen und Einfügen von Bildern

E

ELMA

Guest

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
27.387
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
hallo,

wichtig ist, daß mindestens zwei Tags, also Stichworte für jedes Bild vergeben werden. Sonst lassen sich die Bilder nicht hochladen. Ich habe das eben mit einer Serie von 20 Bildern über die Krka Quelle bei Knin gemacht. Die gehören ins Album "Region Sibenik". Dazu habe ich die Stichworte "Krka" und "Quelle" vergeben. Leider müssen diese beiden Worte derzeit noch bei jedem Bild manuell eingegeben werden.

Nun sind die Bilder ohne vorherige Verkleinerung hochgeladen und können von mir in einen künftigen Reisebericht eingebettet werden.

grüsse

jürgen
 
E

ELMA

Guest
Hast Du den Mulitupload gemacht? ( Die gewünschten Bilder vor dem Hochladen markieren)
Dann werden alle 20 Bilder auf einmal hochgeladen und es ist möglich, mit copy und paste für alle Bilder die gleichen Tags einzufügen,
Warum nicht, wenn sie alle passen? "Krka" hat sicher für alle gepasst, das zweite Stichwort wäre evt zu ändern. ( Brücke, Straße, Felsen usw...)
Das geht doch schnell.
Treffende Tags sind halt hilfreich, wenn Du z.B in 1 Jahr nochmal ein bestimmtes Bild suchst oder wenn Du die BIlder nicht sofort verwenden willst und in der Zwischenzeit weitere Bilder hochgeladen wurden.
Gruß,
Elke
 

Fotopaar63

verstorben
Registriert seit
26. Dez. 2010
Beiträge
705
Punkte
93
Ort
Freigericht in Hessen
Webseite
www.lea-records.de
Hallo,

und danke für die Erläuterungen betreffend der Einstellung von Bildern. Aber: Es gab da doch mal eine Diskussion, in der unter anderem auch angeregt worden ist, die Fotos direkt von Festplatte in das Forum hochzuladen. In der jetzigen Form der Umstellung wird das "alte Fotoforum" durch die Mediengalerie ersetzt. Will heißen: Es bleibt umständlich bzw. gewöhnungsbedürftig.

Das Einstellen von Fotos direkt von Festplatte ist derzeit auf 100KB als Attachment begrenzt. Wäre es denn nicht benutzerfreundlicher, diese Beschränkung zu erhöhen? Wenn ich mir mal Heikos Strang anschaue liegen alle Fotos über 100KB bis maximal 400 KB. Hochgeladen über picr. Da ist es doch für alle Nutzer/innen wesentlich einfacher hier im Forum bis - sagen wir mal - 500KB pro Bild hochladen zu können. Dem Server ist das doch eh egal, wo die Bilder landen. Und wenn es nur um das Sammeln von Fotos in einer Mediathek geht, dann kann man die 100KB auch halbieren.

Daher mein Vorschlag, die Begrenzung von Fotos direkt von der Festplatte auf mindestens 500
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
7.114
Punkte
113
Alter
50
Ort
Kassel
Man darf nicht vergessen, dass die Mediengalerie die Bilder automatisch verkleinert. Dass muss betont werden. Mit wenigen Handgriffen ist das Bild von der Festplatte in der Galerie Mit einem einzigen weiteren Klick ist das Bild im Beitrag. Das ist schon ein deutlicher Vorteil zum alten Fotoforum. Nicht Wenigen war es doch auch deshalb zu umständlich, weil sie die Bilder vorm Hochladen zuerst selbst verkleinern mussten. Das entfällt nun.

Probier's mal aus, Leander!
 
E

ELMA

Guest
Ich möchte jetzt einfach mal drum bitten, dass nicht nur kritisiert wird und ( das gilt ausdrücklich hier nicht für Dich, Fotopaar63) dass ich nicht weiterhin mit zunehmend agressiven Tönen zum Teil auch persönlich angegriffen werde. Ich bitte, dass wirklich ausprobiert wird, was da plötzlich an haarsträubendem "Neuem" anscheinend verlangt wird!!


Wenn ich mir mal Heikos Strang anschaue liegen alle Fotos über 100KB bis maximal 400 KB. Hochgeladen über picr.
Leander- ich habe Heiko gefragt: Seine Bilder auf der Festplatte sind alle zwischen 7-9MB groß.
Er hat die kostenlose Datenbank von picr.de benützt ( es gibt außer picr.de auch andere) und das ist ok.
Es waren folgende Schritte nötig:

1.Hocladen des Bilder in einen Odner bei picr.de
2. Diese Datenbank hat die Bilder automatisch verkleinert und eine Grafikaadresse (url) zur Verfügung gestellt.
3. Diese url wurde von Heiko über den Zwischenspeicher mit dem bbCode in den Beitrag eingefügt.

Ein Verfahren , das viele schon hunderte Male gemacht haben .

Was macht unsere Galeirie?

1. Hochladen eines Bilders in einen "Ordner" ( heißt hier Album )
2. Die Galerie verkleinert das Bild automatisch in die passende Größe fürs Forum
3. Und jetzt braucht man nicht einmal mehr einen Zwischenspeicher - ein Klick genügt und das Bild ist eingefügt

Eines wird mit Sicherheit nicht mehr möglich sein: Bilder in voller Größe von der Festplatte ins Forum rüberzuziehen.

Die meisten haben Bilder von weit mehr als 1MB auf der Festplatte oder dem Speicher des Smartphones . Kann man ja leicht nachschauen.
Bilder müssen für den Dateinanhang verkleinert werden und da ist der Aufwand der gleiche bei 100kb oder 500 kb.
Die Galerie macht das ohne zusätzliche Software oder app.!

Das Argument von vielen für das Benützen der Galerie (z.B. für die Monatswettbewerbe ) war immer , dass das Verkleinern so schwierig sei.
Jetzt haben wir eine eigene, ins Forum integrierte Datenbank , die beim Hochladen automatisch verkleinert - und das soll jetzt schwieriger sein??

So, und jetzt bitte nicht gleich wieder losschlagen ..
fair sein und probieren,
Elke
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Fotopaar63

verstorben
Registriert seit
26. Dez. 2010
Beiträge
705
Punkte
93
Ort
Freigericht in Hessen
Webseite
www.lea-records.de
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Hinweise, wie das mit der Mediengalerie funktioniert. Aber:

1. Klar komme ich mit der Mediengalerie klar (probiers mal aus, Heiko)
2. Kritik ist was anderes
3. Persönlich angegriffen habe ich auch niemanden.

Und wo bleibt die Antwort auf meinen Vorschlag, die Größe für Attachments direkt von der Festplatte nicht auf nur 100 KB zu begrenzen?

Welchen Grund gibt es denn, dass Fotos nicht gleich von Festplatte in einen Beitrag eingebettet werden können?

Nehmen wir doch einfach diesen (nicht gelisteten) Bericht:

https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/silvester-2017-2018-in-rijeka.82241/

Kein Foto ist größer als 300 KB. Warum bitte sollte ich einen Umweg über die Mediengalerie oder einen externen Anbieter nehmen, wenn es doch so einfach ist, die zugelassene Dateigröße zu erhöhen?
 
B

Barraquito

Guest
Burki,

ich lese da so eine leise, ganz leise Hoffnung heraus, dass Bilder, die verschwunden waren...wieder auftauchen?
Hast Du diese Hoffnung auch?:arghh:
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: burki
M

Marius

Guest
Burki und Elma, koenntet ihr bitte euren beleidigt-aggressiven Ton vielleicht ein kleines bisschen ueberdenken? Der Mensch ist nunmal ein Gewohnheitstier und ist Aenderungen gegenueber erstmal skeptisch eingestellt. Das ist normal und sollte euch eigentlich auch nicht neu sein.
Alles wird gut, bleibt doch alle mal cool.
 

Sporting 505

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
6.080
Punkte
113
Ort
Saarland
33073550vz.jpeg

Versuch !!
 
N

Norina

Guest
Das Thema scheint ja teilweise relativ emotionsgeladen zu sein, deshalb bitte lyncht mich nicht für meine Frage...

Geht das mit dem Foto Upload auch irgendwie über Tapatalk?
Ich habe einen normales Notebook nur noch für die Arbeit und bin privat nur mit dem Handy bzw. Tablet (Android) online und dort im Browser ist das Forum leider nicht vernünftig nutzbar.
 

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
5.302
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Webseite
www.haus-viersen.hr
Das Thema scheint ja teilweise relativ emotionsgeladen zu sein, deshalb bitte lyncht mich nicht für meine Frage...

Geht das mit dem Foto Upload auch irgendwie über Tapatalk?
Ich habe einen normales Notebook nur noch für die Arbeit und bin privat nur mit dem Handy bzw. Tablet (Android) online und dort im Browser ist das Forum leider nicht vernünftig nutzbar.
Hallo Norina,

Scau mal hier: http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/erklärungen-zur-neuen-bildergalerie.83763/
Da hat Marius was erklärt.Vielleicht hilft es.
 
A

Andy155

Guest
Mittlerweile herrscht ein Durcheinander, welche Art des Hochladens für welche Art der Nutzung sichtbar ist. Wozu brauchen wir zum verlinken 4 verschiedene Codes? Auf Tapatalk sind nur Bilder mit IMG -Code ordentlich sichtbar.
 

Fotopaar63

verstorben
Registriert seit
26. Dez. 2010
Beiträge
705
Punkte
93
Ort
Freigericht in Hessen
Webseite
www.lea-records.de
Hallo zusammen,

alles schön und gut. Aber darf ich mal bitte um Beantwortung meiner Frage bitten?

Und wo bleibt die Antwort auf meinen Vorschlag, die Größe für Attachments direkt von der Festplatte nicht auf nur 100 KB zu begrenzen?

Warum bitte sollte ich einen Umweg über die Mediengalerie oder einen externen Anbieter nehmen, wenn es doch so einfach ist, die zugelassene Dateigröße zu erhöhen?

Ein Teilantwort finde ich hier:

Zu der Galerie / Attachment noch ein paar Erläuterungen.
Wir haben die Arbeit über das Attachment erschwert, was die Anzahl der Anhänge und festgelegten Begrenzungen eingeschränkt.
Du kannst aber weiterhin Bilder über das Attach hochladen, bearbeite, begrenze deine Bilder auf ein kleineres Format, beachte die KB-Größe schon geht es.

Bleibt die Frage, warum (so benutzerunfreundlich), wenn es doch ein einfaches ist, die zulässige Attachmentgröße zu erhöhen? Gleiches hat wohl auch Sandy5 in Kastelas Blog angemerkt (#2465).

Nehmen wir doch Utes (Sporting 505) Bild aus Beitrag #13 in diesem Thread. Hochgeladen bei einem externen Anbieter, um es dann hierher zu verlinken. Für mich eine umständliche und noch immer nicht begründete Vorgehensweise. Das Foto hat eine Dateigröße von knapp über 100KB. Ich muss jetzt nicht erwähnen, dass eine Erhöhung der zugelassenen Dateigröße für Attachments ein umständliches externes Hochladen (damit meine ich auch die Mediengalerie) überflüssig machen würde.

Darum nochmals zu meiner Fragestellung, die weder eine Kritk, noch eine persönliche Beleidigung darstellt, sondern einfach eine "gut gemeinte" Frage ist:

Warum bitte sollte ich einen Umweg über die Mediengalerie oder einen externen Anbieter nehmen, wenn es doch so einfach ist, die zugelassene Dateigröße zu erhöhen?
 
V

vn15biker

Guest
burki, was ist dir denn über die Leber gelaufen ?
Ich habe während des ganzen Vorgangs keinen einzigen Kommentar gepostet.
Einzig testweise ein Bild eingefügt, das zum Schmunzeln gedacht war.

Ich falle aus allen Wolken ob deines Angriffs !!
wasmeinst du mit Halbauswanderer ? ich war hier nie weg !
Aber weist du was ? Hab mich weiter gerne !!
 
V

vn15biker

Guest
Ich habs gelöscht. Wollte niemanden beleidigen. Taste mich heran, wie man Bilder einstellt und habe mit Attachment angefangen.
War wohl zu viel. Verstehe aber immer noch nicht, was zu Burkis Reaktion geführt hat und weshalb er "mit mir fertig" ist.
Ich habe aus dem ganzen Posting nur einen beleidigt-aggressiven Grundton erkannt, der mich veranlasst hat, den "Stein" des Anstosses wieder zu löschen.
Da ich nicht weiß wofür, kann ich mich auch nicht entschuldigen. War nur ein lustiges Bild von Uli Stein. Aber ich kann hier noch kürzer treten,wenn's gewünscht ist.
Schöne Feiertage allen !
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: HaWe
Top Bottom