NATURPARK UCKA > Faszination Ucka

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.557
Zustimmungen
7.304
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#1
Egal, wo man sich in Istrien befindet, man kann ihn nicht übersehen!

Faszinierend ragt dieses Bergmassiv mit seinem 1400 m hohen Vojak aus der Landschaft.

Dieses „Ziel der Begierde“ haben wir nun schon 5 mal wahrhaft genießen können.




Die Aussicht vom Vojak bietet einen traumhaften Blick auf die Inselwelt der Kvarner Bucht, der Insel Cres und Krk sowie weit in die italienische Alpenregion (bei Burawetter).

Ich kann es einfach nicht verhehlen, dass bei längeren Aufenthalten in Istrien mich dieses „Fieber“ packt.

So sind in 3 Jahren viele Bilder entstanden, die Euch Anregung geben sollen das „Erlebnis Ucka“ nach zu empfinden.

Hier vorab noch einige Tipps:
- nehmt den Ucka jetzt noch in Angriff, bevor dieser vermarktet wird
- bedenkt den gewaltigen Temperaturunterschied auch im Sommer
- zu bestimmten Zeiten ist der Vojak gut mit dem Auto gut befahrbar (in den Abendstunden)
- die Straße zum Gipfel ist sehr eng
- es gibt nur begrenzte Parkmöglichkeiten, vielleicht max. 15 Autos
- den Vojak nicht bei Schnee und Eisglätte befahren (in den Wintermonaten)
- im Sommer lieber den Wanderweg nutzen
- vor allem auf Burawetter warten wegen der Fernsichten

Hier nun die Ucka Impressionen aus 3 Jahren







Auf dem Weg zum Aussichtsturm






Blick auf die Inselwelt Richtung Cres




Blick in die italienischen Alpen – mit der Kamera gezoomt




Ein Sonnenuntergang bei Regenwolken – aber die Sonne spiegelt sich schon in der Adria - Sommer 2005








Sonnenuntergang Juni 2006




Winterimpressionen auf dem Ucka






November 2006 – die Aussichtsplattform ist schon fast fertiggestellt




Der Rotbuchenwald im November




Blick auf die umliegenden Ortschaften – der Ort Veprinac mit seiner Kirche ist unverkennbar






Blick auf Rijeka und die Marina von Icici


Wer kann nach diesen Bildern dem Naturpark Ucka noch widerstehen?

Bericht und Bilder: burki
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.243
Zustimmungen
82
Punkte
48
#2
Burki, es ist ein schöner Bildbericht geworden. Damit wirst Du sicherlich bei vielen die Lust auf einen Besuch geweckt haben.

Vom Vojak aus hat man wirklich eine Rundumsicht. Das konnten wir im November nur kurz genießen, denn es waren -4°. Wegen dem wehenden Wind fühlten wir eine eisige Kälte.

Hier der Link zum Beitrag im Reiseführer Mein-Kroatien: http://www.mein-kroatien.info/Naturpark_Ucka
 

aundk

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2005
Beiträge
1.587
Zustimmungen
25
Punkte
0
Alter
67
Ort
Osnabrücker Land
Website
www.heimatverein-borgloh.de
#4
Hallo Burki,

noch ist der Wettbewerb um den besten Reisebericht 2006 nicht entschieden, trotzdem wird an dieser Stelle der erste Bericht für das Jahr 2007 eingestellt.

Mit stimmungsgeladenen Bildern aus der kalten Jahreszeit wird uns der istrische Hausberg Vojak eindrucksvoll präsentiert, den wir Sommerurlauber so natürlich nicht kennen. Wer denkt in der Sommerhitze am Strand liegend schon an Schnee und heftige Sturmboen!

Mit ausdrucksstarken Bildern und informativen Texten wird uns eine Region vorgestellt, die nicht jeder Istrienurlauber kennt.

Für mich der beste Bericht des Jahres 2007! :wink: :lol:

LG Klaus
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.243
Zustimmungen
82
Punkte
48
#7
Zitat von aundk:
.... noch ist der Wettbewerb um den besten Reisebericht 2006 nicht entschieden, trotzdem wird an dieser Stelle der erste Bericht für das Jahr 2007 eingestellt.
Burkis toller Bericht vom Ucka ist schon der sechste in diesem Jahr. Mal sehen, wie viele es in 2007 werden.

Hier einmal die andern 5 bereits in 2007 eingestellten Beiträge:

Mit dem Rad um Istrien
http://www.istrien.info/forum/thema12087.html
Mein Tour-Tagebuch Teil 1: Von Crikvenica nach Pula
http://www.istrien.info/forum/thema12028.html
Mein Tour-Tagebuch Teil 2: Von Fazana nach Vodnjan
http://www.istrien.info/forum/thema12214.html
INSEL RAB > Die Grüne Insel der drei Gebirgsketten
http://www.istrien.info/forum/thema11916.html
RAB – Stadtrundgang im Segelschiff mit vier Masten
http://www.istrien.info/forum/thema12100.html


Das Jahr über erfassen wir laufend die Beiträge um zum Jahresende möglichst auf eine komplette Übersicht für den Wettbewerb zugreifen zu können.


Zitat von aundk:
Für mich der beste Bericht des Jahres 2007! :wink: :lol:
LG Klaus
Das mag sein.
 

aundk

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2005
Beiträge
1.587
Zustimmungen
25
Punkte
0
Alter
67
Ort
Osnabrücker Land
Website
www.heimatverein-borgloh.de
#8
Zitat von mlini83:
Hier einmal die andern 5 bereits in 2007 eingestellten Beiträge: ...

Das Jahr über erfassen wir laufend die Beiträge um zum Jahresende möglichst auf eine komplette Übersicht für den Wettbewerb zugreifen zu können.
Oh, peinlich, :oops:

die habe ich glatt verpennt, sorry. Dann muss ich meine Worte teilweise zurück nehmen und erst lesen, lesen, lesen.

LG Klaus :wink:
 
T

Torsten

Guest
#9
Glückwunsch zu diesem tollen Bericht burki !! :wink:

Super Fotos, interessante und auch wichtige Informationen, viel "Stimmung" eingefangen... Was will das Urlauberherz mehr? :gut:
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
21.557
Zustimmungen
7.304
Punkte
114
Alter
64
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#10
Danke für Eure Feedback!

Ich meine es ernst mit dem Tipp den Gipfel dort in nächster Zeit zu besuchen.
Noch steht dort niemand mit 'nem Kassenhäuschen :lol: und es lohnt sich wirklich die herrliche Sicht in den Kvarner zu genießen.

Im November 2006 bei unserer Mod- und Guid Expedition hatten wir wahrhaft ein Traumwetter aber auch bittere Temperaturen durch den eisigen Wind.

burki
 

Bromi

Mitglied
Registriert seit
28. Jan. 2005
Beiträge
110
Zustimmungen
13
Punkte
18
Alter
61
Ort
Behamberg
#12
Hallo!
Auch ich war mit meinem Bossi Honey am 27.12.2006 am Ucka, es war wirklich toll, wir sind von der Pension Ucka zu Fuß durch den Buchenwald 1h30min raufgewandert, oben genossen wir die herrliche Aussicht und die gute Luft 6 Grad plus, bin sicher wieder im Frühling da oben!









Viele liebe Grüße
Bromi
 

Carmen

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Apr. 2006
Beiträge
490
Zustimmungen
15
Punkte
18
Alter
55
#13
Hallo Burki,

ich kann nur sagen wow, echt stark, super tolle Bilder!!! :respekt:

Viele Grüße
Carmen
 

Carmen

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Apr. 2006
Beiträge
490
Zustimmungen
15
Punkte
18
Alter
55
#14
Hallo Bromi,

du hast deinen Beitrag eingestellt als ich meinen geschrieben habe, auch deine Bilder sind super :zustimm:

Viele Grüße
Carmen
 
G

*Goldener Reiter

Guest
#16
Interessanter Bericht, schöne Fotos.
War auch schon 4x oben, im Frühjahr und Sommer.

Aber bitte beachten: Die Fahrt mit dem PKW auf den Vojak ist offiziell verboten, auch wenn die Schranke nicht geschlossen ist.
So steht es unten auf einem Hinweisschild.

Hin und wieder werden Kontrollen durch Polizei oder Militär durchgeführt.

Gruß Joachim
 
H

HB58

Guest
#18
Zitat von *Goldener Reiter:
Interessanter Bericht, schöne Fotos.
War auch schon 4x oben, im Frühjahr und Sommer.

Aber bitte beachten: Die Fahrt mit dem PKW auf den Vojak ist offiziell verboten, auch wenn die Schranke nicht geschlossen ist.
So steht es unten auf einem Hinweisschild.

Hin und wieder werden Kontrollen durch Polizei oder Militär durchgeführt.

Gruß Joachim

Stimmt, kann teuer werden.
Aber ich bin nicht "erwischt" worden.

Gruß Harry
 
Top Bottom