Meine Unterwasser-Fotos 2016 - Teil 2

Andi Bolle

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Aug. 2010
Beiträge
2.947
Zustimmungen
4.181
Punkte
113
#1
Weiter geht´s mit unserer Unterwasser-Exkursion. Jetzt spülen alle nochmal ihre Taucherbrillen aus, tief Luft holen und dann können wir abtauchen.

Die Küste war teilweise sehr felsig. Hier gibt es für Meeresbewohner viele Möglichkeiten sich zu verstecken.
Aber ich werde sie finden.:)



Ja wo sind sie denn?





Ein Schwarm kleiner Meeräschen.



Ein Sägebarsch und dahinter zwei Schriftbarsche.



Zweibindenbrasse und Streifenbarbe



Die Streifenbarbe durchwühlt den Meeresboden auf der Suche nach kleinen Krebstierchen, Würmern und Weichtieren.



Hier sehen wir Brassen, Barbe, Schleimfisch und Seeigel.



Mal kurz Luft schnappen. Oh, eine Krabbe versteckt sich knapp über der Wasseroberfläche in einem Felsspalt.



Seltsame Viecher gibt´s. Eine Sternschnecke.



Da lauert eine Muräne in ihrem Versteck. Die Tiere sind nicht so bedrohlich wie sie aussehen, wenn man sie in Ruhe lässt.;)



Sieht aus wie eine Pflanze, ist aber ein Tier. Die Anemone.



Der Schwamm ist übrigens auch ein Tier.



Schöne Farben, ein Meerpfau.



Noch ein Seestern. Wie schön der ist!
An seiner Unterseite hat er viele kleine Füße mit Saugnäpfen mit denen er sich fortbewegt.



Mal näher ran.



Noch näher geht es nicht. Fast hätte ich den Seestern berührt. Toll, was die Natur alles zustande bringt.



Ein großer Schriftbarsch.



Zum Schluss noch eine Besonderheit. Fast wäre ich vorbeigetaucht. Aber dann hat er gezappelt.
Wo ist der Fisch?



Ein Weitaugenbutt. Den habe ich wohl aufgeschreckt. Der Butt ist geflüchtet und ich hinterher.






Ein schönes Tier, nicht wahr!



Das waren meine schönsten Unterwasser-Fotos für dieses Jahr. Für mich ist die Welt unter dem Meeresspiegel faszinierend und schön. Und es gibt immer etwas zu entdecken.

Danke für Euer Interesse!

Viele Grüße,
Andi

Zum Anfang: Teil 1
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.244
Zustimmungen
10.413
Punkte
113
Alter
77
Ort
Niederösterreich
#4
Das sind ja wirklich wunderbare Bilder aus der für uns geheimnisvollen und bunten Unterwasserwelt.
Der Seestern in Nahaufnahme - phantastisch!!!!
 

skipperjames

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Feb. 2012
Beiträge
1.731
Zustimmungen
3.365
Punkte
113
#9
Moin Andy,

DANKE für die Teilnahme an deinem Tauchgang,
fantastische Unterwasserwelt mit KLASSE Foto´s!!
Ach ja, der Fisch befindet sich in der Bildmitte....oder??

Gruß
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.468
Zustimmungen
10.242
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#12
Vielen Dank, Andi. Dies erlebst Du doch nicht alles beim Schnorcheln, oder? Du tauchst doch auch tiefer, oder nicht?
 

Andi Bolle

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Aug. 2010
Beiträge
2.947
Zustimmungen
4.181
Punkte
113
#13
Dies erlebst Du doch nicht alles beim Schnorcheln, oder? Du tauchst doch auch tiefer, oder nicht?
Hallo Heiko, na klar muss ich immer wieder mal abtauchen um bestimmte Viecher zu erwischen. Drum hab ich auch den Gürtel mit Bleigewichten.
Ohne Gürtel müsste ich ständig gegen den Auftrieb paddeln. Mit Gewichten (3 Kg) bin ich gut austariert und kann die Kamera still halten.
Für die meisten Fotos braucht es aber mehrere Versuche. Bei Unterwasser-Fotos gelingen sowieso bei weitem nicht alle Fotos.
Jedenfalls mir nicht.;)

Viele Grüße,
Andi
 

Andi Bolle

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Aug. 2010
Beiträge
2.947
Zustimmungen
4.181
Punkte
113
#15
Hallo Sarah, ich benutze für die Unterwasser-Fotos eine Nikon Coolpix AW 100.



Eine Outdoorkamera, wasserdicht bis 10 m. Inzwischen gibt es schon Nachfolge-Modelle.

Viele Grüße,
Andi
 

zonk66

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2008
Beiträge
404
Zustimmungen
291
Punkte
63
Ort
Altmühltal
#16
Hallo Andy,
einfach superschön deine Bildberichte
Vielen Dank.
Schade das der Urlaub schon und zu schnell vorbei ist.
lg
klaus aus den altmühltal
 

Fotopaar63

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2010
Beiträge
707
Zustimmungen
948
Punkte
93
Ort
Freigericht in Hessen
Website
www.lea-records.de
#17
JA, finde ich auch: Schöne Fotos.:)

Und wenn ich mal Andi zitieren darf:

"Für mich ist die Welt unter dem Meeresspiegel faszinierend und schön. Und es gibt immer etwas zu entdecken."

Dem ist nichts hinzuzufügen. Und ich muss jetzt auch mal (endlich) eine Muräne entdecken...:snaphappy: Und bei der Gelegenheit auch mal einen Butt und und und. Aber kommt Zeit, kommt Butt oder wie das nochmal heißt.:cigar:

Grüße, Leander
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.244
Zustimmungen
10.413
Punkte
113
Alter
77
Ort
Niederösterreich
#18
Hallo Sarah, ich benutze für die Unterwasser-Fotos eine Nikon Coolpix AW 100.
Eine Outdoorkamera, wasserdicht bis 10 m. Inzwischen gibt es schon Nachfolge-Modelle.
Viele Grüße,
Andi
Hallo Andi - Ich habe gerade festgestellt, dass ich fast das gleiche Modell habe. (Nikon Coolpix AW 110 - wasserdicht bis 15 m)

Dann könnte ich ja Bilder mit ähnlicher Qualität machen, ja aber nur wenn ich das könnte.
Werde daher bei den nächsten Urlauben wieder vermehrt schnorcheln und mein Glück versuchen. Eine Ausrede habe ich ja leider nicht mehr.
 
Top Bottom