Frachterbrand bedrohte die Adria

W

Wolfram

Guest
Hallo Filip,

deine Antwort an Claudia ist wie Balsam auf der Seele und insbesondere der 2. Absatz zeigt, das wir im RICHTIGEN Forum *zu Hause* sind :zustimm:

Liebe Grüße
 

Malin

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
14. März 2005
Beiträge
3.065
Punkte
48
Alter
42
Ort
Bayern
So ist es Wolfram und so schlimm ist unser "Ton im Allgemeinen" und unsere "Besserwisserei" wohl doch nicht, ansonsten würde Claudia nicht ständig mitlesen ;). Ich finde es schade wenn hier so verallgemeinert wird, da sich sehr viele hier wirklich zeitaufwändig und kompetent einbringen.


Freut mich, dass die Sache anscheinend glimpflich ausgeht, ein Ölteppich vor Istrien wäre ein Albtraum gewesen (ist überall ein Albtraum, aber wir sind halt mit dem Land besonders verbunden)

Gruß Michael
 

Lülis

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Nov. 2007
Beiträge
156
Punkte
0
Alter
62
Hallo Wolfram,
nette Antwort da bin ich absolut Deiner Meinung.

Auch bin ich froh, dass alle die nach Kroatien in Urlaub fahren es so wieder vorfinden wie es war oder ist, Dank der Rettungsaktion.
 

ceepeeg

neues Mitglied
Registriert seit
16. Aug. 2006
Beiträge
20
Punkte
0
Alter
36
Zitat von Luki:
Claudia, da hast Du natürlich völlig Recht; solche Seitenhiebe und Sprüche sind absolut unnötig. Für mich ist es deshalb auch eher ein Forum, wo man sich in erster Linie informieren kann und Erfahrungen sammelt. Dieses Ereignis mit dem Schiff hat mich sehr überascht, weil ich nur durch puren Zufall davon erfahren habe. Und wenn man künftig in dieser Gegend, bzw. in meiner Heimat geschäftlich zu tun hat, macht man sich schon persönliche Sorgen.

lg
Luki
Siehst Du Luki, Genau das meine ich.. du nutzt es zur Information.. viele andere auch.. aber was liest man? Jemand postet was zu dem Thema und wird angefeindet... da ist der Link nicht seriös genug, die Quelle zu unsicher, die Maßnahmen die falschen.. solche Antworten eben... und so etwas LÄHMT ein Forum. Man traut sich ja kaum was zu schreiben weil es sicher 30 andere gibt die einen dann korrigieren.. also lässt mans eben..
ja auch ich erfuhr über ein eine private email vom Unglück, da es offensichtlich niemals so war als, dass es mir die Bildzeitung morgens beim Bäcker ins Gesicht geschrien hätte... den Bildredakteuren war die Jahreszeit wohl falsch gewählt.. würden sich bereits 100000de an der Adria sonnen wäre das sicher anders gewesen ;-)... dann wäre ein Aufschrei gekommen : rettet die Adria.. Verzweiflung am Mittelmeer.. soviel zu Profitgier.. aber vielleicht werden die Reporter auch bezahlt NICHT zu schreiben? :cry:
Ich erinnere mich an den ersten Irak Krieg und meine Telefonrechnung, weil ich täglichst auf deren Bitte in den USA anrief um denen zu sagen was bei UNS in den Nachrichten kommt... die Berichterstattung drüben war nämlich eine GANZ andere.... Wir sind nun mal leider dazu verdammt zu glauben oder nicht zu glauben was wir da nun lesen.... und wir werden wie jedes Jahr nach Kroatien fahren und vor Ort dann selbst erleben wie die Situation sich darstellt...
LG Claudia
 

Malin

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
14. März 2005
Beiträge
3.065
Punkte
48
Alter
42
Ort
Bayern
Wie oft wurdest du denn bei uns schon korrigiert Claudia? So oft kanns nicht gewesen sein. Die Diskussion war hier auch schon vorbei, du wärmst die Sache wieder auf. Wäre sinnvoller, du würdest an anderer Stelle im Forum etwas beitragen, wovon wir auch etwas hätten. Nichts für ungut.

Gruß Malin
 

wipa

Mitglied
Registriert seit
16. Jan. 2006
Beiträge
133
Punkte
18
hallo!

also ich finde dieses forum super. hier werden unzählige meinungen diskutiert und das ist gut so.

und wenn man "angegriffen" wird!? na und, dann gibs ihm halt zurück. ist doch bei einer diskussion im gasthaus oder sonst irgendwo auch nicht anders!

wollte noch wissen ob jemand etwas neues über den frachter weiß? ich hoffe das alles unter kontrolle ist!?
 

Malin

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
14. März 2005
Beiträge
3.065
Punkte
48
Alter
42
Ort
Bayern
Hallo wipa, so wie es aussieht geht die Sache noch mal gut aus. Bin gespannt ob wir noch etwas über die Ursachen des Brandes erfahren werden.

Freut mich, dass es dir bei uns gefällt, ein bisschen Diskussion belebt manchmal auch und gehört in ein Forum, wenns aus den Rudern läuft muss eingeschritten werden. Nur wenn sich Leute beschweren die hier noch nie korrigiert oder angegriffen wurden, verstehe ich es ehrlich gesagt nicht ;)
 

ceepeeg

neues Mitglied
Registriert seit
16. Aug. 2006
Beiträge
20
Punkte
0
Alter
36
Zitat von Malin:
Nur wenn sich Leute beschweren die hier noch nie korrigiert oder angegriffen wurden, verstehe ich es ehrlich gesagt nicht ;)
Siehste Malin, du hättest mal lesen sollen was ich schrieb, nämlich dass sich eben viele, wie auch ICH sich hier eben NICHT beteiligen um dem zu entgehen wie es manchem ergeht hier :). Aber ich denke mal das zeigt einmal wieder die unterschiedliche Denkweise von Männern und Frauen ;-) humorvoll beschrieben in dem Buch: wieso Männer nicht zuhören und Frauen nicht einparken können.. Ich hab mich nicht "beschwert" sondern den Umgangston im Allgemeinen bedauert.
In diesem Sinne zieh ich mich wieder in meine Leseecke zurück :lol: Achtung das war KEINE Beschwerde jetzt, sondern nur eine Feststellung.
LG, Claudia
 

schönweß

neues Mitglied
Registriert seit
1. Okt. 2007
Beiträge
10
Punkte
0
Alter
36
Hallo,
bin auch in Sorge. Ich freue mich nach Croatien zu fahren, ich bin Croatin und ich fahre nur nach Cro in Urlaub. Fahren nach Duga Uvala, große Klasse. Wollen noch eine befreundete Familie mitnehmen um zu zeigen wie schön Kroatien ist. Und jetzt? :? :cry:
 

Malin

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
14. März 2005
Beiträge
3.065
Punkte
48
Alter
42
Ort
Bayern
Keine Sorge, ist doch nichts schlimmes passiert anscheinend, kannst ohne bedenken fahren, freu dich drauf.
 
T

TAM

Guest
Schiff liegt immer noch an der gleichen Stelle - lt kroatischen Medien soll es mit dem kroatischen Schiff Velebit in Richtung Triest abgeschleppt werden :p
 
W

Wolfram

Guest
Hallo Schönweß,

wir fahren auch im April nach Istrien (Porec) und machen uns um einen schönen Urlaub keine Sorgen.

Liebe Grüße
 

Malin

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
14. März 2005
Beiträge
3.065
Punkte
48
Alter
42
Ort
Bayern
Hab gerade Bilder gesehen, vollkommen gelöscht und nicht gesunken, sieht gar nicht mal soo schlimm aus das Schiff(den Umständen entsprechend), kann jeder ohne Angst runterfahren, die kroatischen Löschschiffe haben volle Arbeit geleistet.
 
T

TAM

Guest
na ja das Schiff selbst hat(te) einen Wert fun 30 Millionen Euro und die Ladung einen Wert von 40 Millionen Euro. Anscheinend sind sich der Schiffseigner und Italien noch nicht einig wie oder wo der Schrott Ordnungsgemäss entsorgt werden soll,...er muss entsorgt werden. Das Schiff hat jetzt nur noch Schrottwert und wie wir alle wissen gehen solche Schiffe meistens auf eine lange Schiffsfriedhof fahrt nach Indien - dort werden sie ausgeschlachtet,....
Hier ist Europa da gehen die Uhren anderst das kostet Geld.
Besser wäre wohl das es unter gegangen wäre - was Gott sei Dank nicht der Fall ist.
Heute soll eine Entscheidung fallen wann und wohin das Schiff geschleppt wird.
Die Infos hab ich heute von Glas Istre (Zeitung) gelesen

Na dann hoffen wir mal das es bald los geht,..
 

Pula frank

neues Mitglied
Registriert seit
7. Juli 2007
Beiträge
21
Punkte
0
Alter
48
Zitat von TAM:
na ja das Schiff selbst hat(te) einen Wert fun 30 Millionen Euro und die Ladung einen Wert von 40 Millionen Euro. Anscheinend sind sich der Schiffseigner und Italien noch nicht einig wie oder wo der Schrott Ordnungsgemäss entsorgt werden soll,...er muss entsorgt werden. Das Schiff hat jetzt nur noch Schrottwert und wie wir alle wissen gehen solche Schiffe meistens auf eine lange Schiffsfriedhof fahrt nach Indien - dort werden sie ausgeschlachtet,....
Hier ist Europa da gehen die Uhren anderst das kostet Geld.
Besser wäre wohl das es unter gegangen wäre - was Gott sei Dank nicht der Fall ist.
Heute soll eine Entscheidung fallen wann und wohin das Schiff geschleppt wird.
Die Infos hab ich heute von Glas Istre (Zeitung) gelesen

Na dann hoffen wir mal das es bald los geht,..
Hallo TAM!

Wie sieht es denn jetzt eigentlich aus mit dem Tanker? Ist denn da eine Entscheidung getroffen worden bezüglich der Entsorgung?

Wie ist denn der Stand mit der Umweltverschmutzung vor Ort? Ist nun noch irgendetwas ausgelaufen, was Schäden hervorruft?

Ich hoffe es geht alles in allem gut aus.

Frank :?:
 
T

TAM

Guest
der Frachter ist soweit ich weiss in Manfalcone in Italien geschleppt worden,...er war ja voher bis zur slowenischen grenze geschleppt worden

ach ja vor ein paar tagen gabs wieder ein Schiffs unglück im Hafen von Rijeka
da ist ein Frachter mit 10 Knoten auf ne Hafenpromenade drauf gefahren der Kapitän war besoffen,...aber nix grosses passiert
 
Top Bottom