Ergebnis des Fotowettbewerbs August 2019

Luppo

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
2.397
Zustimmungen
3.268
Punkte
113
Ort
Unterfranken
#21
An der Stelle wäre es gut, wenn nochmals erklärt wird, was konkret die Beschreibung enthalten sollte. Reicht ein knapper Hinweis auf die Location oder muss man einen kleinen Bericht verfassen?
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
18.013
Zustimmungen
12.246
Punkte
113
Ort
Medulin
#22
Naja, diese Frage ist eigentlich beantwortet, denn wenn wir Sandys Ausführungen Glauben schenken wollen, dann reicht es, wenn z.B. bei einem Foto einer Kirche als Beschreibung „schöne Kirche“ eingetragen wird. ;-)
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
6.249
Zustimmungen
13.617
Punkte
113
#23
Nee, ich finde, dass man schon mindestens einen Satz schreiben sollte.
Anton kennt sich aus, er weiss wovon er redet. Aber hiess es nicht einmal, dass es keine super professionelle Aufnahmen sein müssten?
Schiefes Bild kann man korrigieren, aber alles andere könnte nach meiner Meinung "natur" bleiben. Wir sind fast alle keine Profis:)
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.606
Zustimmungen
5.455
Punkte
113
#25
Ein erklärender Satz, der vielleicht auch die damalige Stimmung widerspiegelt (wie zB bei Hannes) wäre schön.
Eine Kirche erkenne ich auch ohne Erklärung als Kirche.:cool:

@Sporting 505

Ute, sorry, wenn Dein Bild jetzt so in der Kritik steht, das schmerzt.
Aber: ich bin sicher, dass Du hundert schönere Bilder von Buchten schon gemacht hast, mit gradem Horizont (leicht zu korrigieren!) und ohne die Strippen.
Vielleicht haste einfach nicht so genau hingeschaut im Moment des Auswählens, warst in Eile o die Erinnerung an den schönen Tag aufm Meer war Dir mehr im Kopf als das, was wir als nüchterne Betrachter auf dem Bild sehen.
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
18.013
Zustimmungen
12.246
Punkte
113
Ort
Medulin
#26
Julia, das ist ja kein Vorwurf an die Fotografen, und wichtig ist vor allem, das mit Humor zu nehmen!
Also die Auswahl hat EINDEUTIG nd auf jeden Fall mehr zu meiner Belustigung als zu meinem Ärger beigetragen, und dass ich etwa Ute oder Hannes deshalb kritisieren, weniger respektieren und weniger mägen würde, würde mir ja im Traum nicht einfallen. :)

Deshalb bitte alle cool bleiben! Smile! :)
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
6.249
Zustimmungen
13.617
Punkte
113
#27
Hab ich nicht Mal so aufgefasst Mario! Alles gut!
Wie gesagt, wir sind keine Profis:) und es sollte auch ein wenig Spass machen.
Ute hat das Bild vom Schiff aus gemacht, da ist es nicht so einfach die Kamera gerade zu halten. Ich hatte das Problem auch.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.171
Zustimmungen
10.364
Punkte
113
Ort
Saarland
#28
@ all
Wie Julia schrieb ist das Bild vom Schiff aus entstanden und die Seile gehören dazu. Ich bin kein Fotograf und es sind auch nur Handybilder ,hab ich irgendwo mal erwähnt. Das es in die Wertung kam hatte ich mir selbst nicht erträumt.
Ich werde kein Bild bearbeiten nur das es hier passt.;) Es sind meine Bilder, wie ich sie im Moment gesehen hab und abgelichtet habe ,mehr oder weniger Schnappschüsse.
Ich bin keinem böse und kann mit der Kritik umgehen. So sollten wohl doch ,wie Luppo schon erwähnt hat konkret einheitliche Regelungen her, auch was die Beschriftung betrifft.
Evtl.sollte wieder neu gewählt werden, mein Vorschlag.
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
18.013
Zustimmungen
12.246
Punkte
113
Ort
Medulin
#29
Ach Quatsch. Ist doch alles ok, bitte nicht bei jeder kleinsten Kritik ein neues Fass aufmachen, warum könnt ihr nicht einfach darüber lachen?

Also schön langsam scheint mir, ich werde euch befehlen müssen, darüber zu lachen, ja, gibt‘s denn sowas! ;-)
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
6.249
Zustimmungen
13.617
Punkte
113
#30
Hallo Ute, die Jury hat so entschieden und da muss man jetzt nicht neu wählen.
Du hast, wie ich auch, Fotos zu dem Thema hochgeladen und so sollte es auch bleiben.
Alles richtig gemacht! Und die Jury entscheidet, nicht wir:)
In den Regeln vom Wettbewerb ist beschrieben, wie man ein Foto beschriften soll.
Alles gut, würde ich sagen;)
Wir sind ja froh, wenn einige mitmachen.

Und Handybilder sind nicht die Schlechtesten! Nicht jeder hat seine Kamera überall dabei!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
1.717
Zustimmungen
9.455
Punkte
113
Alter
64
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#31
Ich wollte nicht mehr, als eine ehrliche und konstruktive Kritik schreiben.

Ich habe es geschrieben wie ich es halt sehe und das ist ja nicht persönlich gegen die Ute.

Nochmal zur Erklärung, wenn ich das Bild von Ute so wie es ist bei fotocommunity einsetzen würde, käme auch Kritik und vielleicht maximal 500 mal würde das Bild angeklickt werden. Würde ich das Bild vorher bearbeiten, dann würde es über 10000 Klicks geben.

Wahrscheinlich habe ich durch das Einsetzen und der Qualität der Bilder bei fotocommunity eine andere Sichtweise.

Im übrigen kommen meine Kinder oft mit Bildern auf dem ein Baum, ein Zaun oder ein fremder Mensch stört und wollen das ich das entferne.
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.606
Zustimmungen
5.455
Punkte
113
#32
Man wächst mit der (ehrlich und konstruktiv vorgetragenen) Kritik, so auch Deiner, Anton.
Utes Bild war nur ein Beispiel und Ute ist sicherlich noch nie hier als "beleidigte Leberwurst" oder so wahrgenommen worden.

Sicherlich gibts Foris, die auf diesen Hinweis hin, ihre Bilder genauer anschauen und dadurch gelernt haben, womit der Wettbewerb an Qualität gewinnt.

Ist dann nicht guter Schritt getan?
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.171
Zustimmungen
10.364
Punkte
113
Ort
Saarland
#33
Ihr habt recht ,man ,lernt nie aus.:) Und es gibt verschiedene Sichtweisen.Ist auch gut so sonst wäre es total langweilig. Eher ist es von euch als Ansporn gedacht weiter zu machen.
Genau wie Julia sagt ,wer stellt sonst noch Fotos ein?
Von daher nehme ich es gelassen wie Marius :D
Alles gut!
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.156
Zustimmungen
10.014
Punkte
113
Alter
77
Ort
Niederösterreich
#35
Wir sind (fast) alle keine Fotoprofis, aber was uns eint ist die Liebe zu Kroatien (Landschaft und Menschen) und das zeigen wir mit den spontanen Bildern die wir machen und auch zum Ausdruck bringen zu versuchen.
Ich kann mich erinnern, es gab vor einigen Jahren die Dikussion wie weit und ob überhaupt die Bilder manipoliert werden dürfen.
Ich meine einfach: Freut euch an den Fotos, sie verbinden Erinnerungen an schöne Tage.

Und da ist ein kleiner Text für Betrachter sehr hilfreich. Wir wollen ja mit euch mitgenießen.
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
346
Zustimmungen
357
Punkte
63
#36
Allerdings sollte man die Bilder nicht allzu sehr nach korrigieren,finde ich... Wir hatten hier schon wirklich wunderschöne Bilder, die mir für meinen Geschmack aber zu offensichtlich retuschiert waren. Alles gut,aber ich weigere mich weiterhin, das zu machen :) nur ein gerader Horizont muss manchmal her ;)
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
1.717
Zustimmungen
9.455
Punkte
113
Alter
64
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#37
Allerdings sollte man die Bilder nicht allzu sehr nach korrigieren,finde ich... Wir hatten hier schon wirklich wunderschöne Bilder, die mir für meinen Geschmack aber zu offensichtlich retuschiert waren. Alles gut,aber ich weigere mich weiterhin, das zu machen :) nur ein gerader Horizont muss manchmal her ;)

Das ist natürlich zum einen Geschmacksache und zum andern ob man halt wert auf Qualität hält, was hier halt nicht wichtig ist.

Ich mache meine Bilder halt gerade, gebe Kontrast und Vertiefung bei und entferne störende Faktoren auf dem Bild, mehr mache ich auch nicht.

Es ist aber kein Problem, ich muß ja keine Bilder einstellen.

Das man keinen Wert auf Qualität hält war auch mit ein Gund warum ich nicht mehr in der Jury arbeiten wollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.964
Zustimmungen
11.683
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#38
hallo Fotofreunde,

ein paar Worte zum Bilderwettbewerb an sich.

Mitmachen kann und darf jeder User. Egal, ob er oder sie die Bilder mit dem Handy oder einen teuren Kamera knipst. Die Bilder müssen über die Mediengalerie hochgeladen werden. Das mag für manchen zu aufwändig sein, ist aber so.

Ein Bild darf bearbeitet werden. Ich bin jemand, der das nicht kann und nicht will.

Grundsätzlich wollen wir zum Einen möglichst viele Teilnehmer und zum Anderen möglichst viele Bilder im Monatswettbewerb haben. Folglich darf nun mal alles hochgeladen werden, Hauptsache, das Bild passt zum Thema.

Eine Beschreibung ist nun mal ebenso Pflicht. Der Begriff "alte Kirche" ist keine Beschreibung.

Auch die Jury unterscheidet sich in ihren Ansprüchen und Meinungen. Eine andere Jury würde beim selben Monatsthema möglicherweise zu einem anderen Ergebnis kommen. Auch das ist nun mal die Eigenheit unseres Wettbewerbs.

Das Zuckerl fürs Mitmachen ist der Sachpreis, den uns Hartmut seit vielen Jahren spendet. Der nennt sich nicht umsonst Mitmachpreis, weil den nicht derjenige erhält, der den 1. Platz bekommt, sondern irgendeiner von allen, die mitgemacht haben.

grüsse

jürgen
 
Top Bottom