Ein Sachse als neues Mitglied.

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
10.155
Zustimmungen
19.608
Punkte
113
#21
H
hallo Andreas,

wenn du die Jadranska Magistrale von Norden her kommst, gibt es vor der Altstadt von Trogir einen großen gebührenpflichtigen Parkplatz mit vielen Souvenirständen. Entweder stellst du dein Bike gleich da gratis ab oder fährst über die alte Brücke rüber auf die Insel Ciovo. Dort hast du genügend Platz die Maschine zu parken. In wenigen Minuten Gehzeit bist du von beiden Stellen aus in der Altstadt von Trogir.

Du weist doch, daß wir Biker nie Parkgebühr bezahlen. Irgendeinen Vorteil muß es doch haben, wenn man mit dem Zweirad unterwegs ist. ;)

grüsse

jürgen
Hallo Jürgen, welche Souvenirstände meinst du da denn?
Das ist eigentlich der Markt von Trogir:)
Mit dem Motorrad hat man einige Möglichkeiten zu parken, aber bitte nicht einfach abstellen, sondern lieber die Gebühren bezahlen. Da wird ständig kontrolliert.
Ich würde von der Magistrale her kommend, gleich den bewachten Parkplatz links nehmen. Andreas's Bike sieht nicht ganz billig aus.
Von dort aus ist es zur Altstadt nicht weit. Und auf dem Parkplatz gibt es eine tolle Abschluss -Einkehrmöglichkeit in dem dortigen Cafe mit Blick auf Insel Ciovo.
Das ist der Parkplatz.



Blick direkt auf den Parkplatz





Blick auf Ciovo, vom Parkplatz aus.



Direkt am Hafen hat es auch Parkplätze. Vorsicht an manchen kann man nicht lange parken.


Wenn du über die alte Brücke fahren möchtest, kannst du auch auf Ciovo parken.
Rechts auf dem Bild siehst du die alte Brücke, die von Trogir auf die Insel führt.

 
Zuletzt bearbeitet:

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
10.155
Zustimmungen
19.608
Punkte
113
#22
Danke, @Kastela - in Trogir sind wir (wenn alles gut geht) am 16.06.2021 auf der Durchreise.
Hier wollte ich eine Mittagspause einlegen – hast DU vielleicht einen Tipp für uns?
Auf der kleinen Insel gibts ja jede Menge Restaurants - aber das Abstellen der Motorräder geht wohl nur auf Parkplätzen, da die Innenstand dicht ist.
Hallo Andreas, ich könnte dir diese Mühle Pantan empfehlen. Sie ist sehr sehenswert. Ein Restaurant ist auch dabei. Diese befindet sich gleich auf der Hauptstrasse Richtung Trogir, linker Hand.



In der Altstadt ist die Konoba Mirkec zu empfehlen. Die findest du direkt an der Promenade und in der kleinen Gasse. Wobei an der Promenade teurer ist. In der Gasse ist kühler.








Man kann hier auch draussen an Holztischen gemütlich sitzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
10.155
Zustimmungen
19.608
Punkte
113
#23
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
17.413
Zustimmungen
18.507
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#24
...Mit dem Motorrad hat man einige Möglichkeiten zu parken, aber bitte nicht einfach abstellen, sondern lieber die Gebühren bezahlen. Da wird ständig kontrolliert...
hallo Julia,

ich merke schon, daß du noch nie mit einem Motorrad gefahren bist. Im Allgemeinen ist es tatsächlich so, daß man Parkgebühren nur für mehrspurige Fahrzeuge bezahlen muß. Dies steht meist am Parkplatz angeschrieben oder ist durch Symbole so gekennzeichnet.

Müsste man für Motorräder oder Roller auch bezahlen, wäre es schwierig, den Parkschein hinter der Windschutzscheibe so abzulegen, daß kein Unbefugter ihn wegnimmt. Teilweise gibt es zwar inzwischen die Möglichkeit, Parkgebühren auch per Handy zu entrichten. Aber auch in diesen Fällen kenne ich als langjähriger Motorradfahrer keinen Parkplatz wo Gebühren für motorisierte Zweiräder erhoben werden.

Ich stelle mein Bike in der Regel so ab, daß es niemanden stört und keine Wege welcher Art auch immer blockiert. So hatte ich auch noch nie Probleme mit irgendwelchen Parkwächtern oder der Polizei. Aufgrund des geringen Platzbedarfs für ein Bike findet sich somit fast immer in unmittelbarer Nähe des Ortes wo ich hin möchte ein Parkplatz.

grüsse

jürgen
 

Plochi

neues Mitglied
Registriert seit
11. Jan. 2021
Beiträge
19
Zustimmungen
28
Punkte
13
Alter
51
Ort
Geithain in Sachsen
#25
ich könnte dir diese Mühle Pantan empfehlen. Sie ist sehr sehenswert. Ein Restaurant ist auch dabei.
Lieben Dank @Julia 35 - das sieht ja schon mal sehr nett aus.

Lieben Dank an alle anderen – und bitte keine Streitereien wegen Parken mit dem Motorrad.
Wenn der Parkplatz halbwegs bewacht ist, soll mir die Gebühr recht sein.
Ich denke notfalls finden wir hier einen Platz und laufen kurz mal auf die Insel (wenn ich unsere Mitfahrer überreden kann).
Bildschirmfoto 2021-01-12 um 14.06.20.jpg
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
17.413
Zustimmungen
18.507
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#26
hallo Andreas,

da ist sicherlich ausreichend Platz zum Parken für das Bike. Nur im Hochsommer wird es dort für Pkw eng. Wenn allerdings der Sommer 2021 so wie der 2020 wird, dann dürften pandemiebedingt nur recht wenige Touristen da sein. Im Zentrum deines Kreises siehst du auch die Fußgängerbrücke rüber zur Altstadt.

grüsse

jürgen
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
10.155
Zustimmungen
19.608
Punkte
113
#28
hallo Julia,

ich merke schon, daß du noch nie mit einem Motorrad gefahren bist. Im Allgemeinen ist es tatsächlich so, daß man Parkgebühren nur für mehrspurige Fahrzeuge bezahlen muß. Dies steht meist am Parkplatz angeschrieben oder ist durch Symbole so gekennzeichnet.

Müsste man für Motorräder oder Roller auch bezahlen, wäre es schwierig, den Parkschein hinter der Windschutzscheibe so abzulegen, daß kein Unbefugter ihn wegnimmt. Teilweise gibt es zwar inzwischen die Möglichkeit, Parkgebühren auch per Handy zu entrichten. Aber auch in diesen Fällen kenne ich als langjähriger Motorradfahrer keinen Parkplatz wo Gebühren für motorisierte Zweiräder erhoben werden.

Ich stelle mein Bike in der Regel so ab, daß es niemanden stört und keine Wege welcher Art auch immer blockiert. So hatte ich auch noch nie Probleme mit irgendwelchen Parkwächtern oder der Polizei. Aufgrund des geringen Platzbedarfs für ein Bike findet sich somit fast immer in unmittelbarer Nähe des Ortes wo ich hin möchte ein Parkplatz.

grüsse

jürgen
Hallo Jürgen, dann mach's halt weiter so, wie du denkst. Aber möglicherweise findet man auch kostenlose Plätze.

Hier hast du eine Anleitung, wie man als Motorradfahrer Parkplatzgebühren zahlt, und wo man ein Ticket anbringt.

https://www.motorrado.de/motorradparkplaetze/

Am Hafen von Split muss man für Roller und Motorräder Gebühren entrichten. Sobald du dahin stehst, steht einer da und kassiert.
Der Parkwächter sass in der Nähe von uns in einem Cafe.



Motorradtouren durch Kroatien

https://www.kroati.de/kroatien-infos/motorradtouren-kroatien.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Janny5

neues Mitglied
Registriert seit
21. Dez. 2020
Beiträge
12
Zustimmungen
32
Punkte
13
Alter
32
#29
Guten Abend,

ich hatte einen Reisebericht für unsere 2019er Slowenien-Kroatien-Tour in unseren gs-world.eu Forum geschrieben; den können jedoch nicht registrierte Mitglieder leider nicht lesen. Den jetzt nochmal hier neu zu schreiben wird zu aufwendig - aber:
Ich habe jedoch den dortigen Reisebericht mal als PDF ausgedruckt, wer will, kann ihn hier lesen.
Es ist nicht ganz die Forums-Optik, aber Texte und Fotos sind alle enthalten.

Viel Spaß!
Danke ! :)
EIn sehr ausführlicher Bericht :cool:;):)
Da brauche ich etwas Zeit um alles durchzugehen.
 

Janny5

neues Mitglied
Registriert seit
21. Dez. 2020
Beiträge
12
Zustimmungen
32
Punkte
13
Alter
32
#30
Guten Abend,

ich hatte einen Reisebericht für unsere 2019er Slowenien-Kroatien-Tour in unseren gs-world.eu Forum geschrieben; den können jedoch nicht registrierte Mitglieder leider nicht lesen. Den jetzt nochmal hier neu zu schreiben wird zu aufwendig - aber:
Ich habe jedoch den dortigen Reisebericht mal als PDF ausgedruckt, wer will, kann ihn hier lesen.
Es ist nicht ganz die Forums-Optik, aber Texte und Fotos sind alle enthalten.

Viel Spaß!
Danke ! :)
EIn sehr ausführlicher Bericht :cool:;):)
Da brauche ich etwas Zeit um alles durchzugehen.
 
Registriert seit
12. Nov. 2020
Beiträge
23
Zustimmungen
25
Punkte
13
Alter
73
#31

Plochi

neues Mitglied
Registriert seit
11. Jan. 2021
Beiträge
19
Zustimmungen
28
Punkte
13
Alter
51
Ort
Geithain in Sachsen
#32
Hier ist noch mein Bericht von Trogir 2020
https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/trogir-im-sommer-2020.85549/
Ciovo 2020
https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/ein-vormittag-auf-ciovo.85530/
Und wenn du eh schon in der Nähe von Kastela bist, könntest du alle sieben Kastellen abfahren.
Dazu noch ein Bericht von mir.
Viel Spass beim Stöbern.

https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/kastela-2020.85594/
Sehr schöne Impressionen – verdammt.
Da bleibt auf unseren Tagesetappen von ca. 200-250 Kilometern leider nicht wirklich viel Zeit, zudem sind die Motorradklamotten nicht sehr förderlich für längere Spaziergänge. Wir freuen uns auf die kleinen Städtchen, wo wir unsere Pensionen / B & B gebucht haben, da besteht dann beim Abendessen die Gelegenheit, sich etwas umzusehen.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.200
Zustimmungen
11.788
Punkte
113
Alter
47
Ort
Kassel
#33
Hallo Andreas, dann möchte auch ich Dich herzlich bei uns begrüßen! Es ist schön, dass Du zu uns gefunden hast. Du hast ja wirklich einen detaillierten Reisebericht geschrieben. Nicht schlecht. Viel Spaß im Forum.
 
Top Bottom