Crkva sv. Eufemije u Rovinju

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.220
Zustimmungen
2.736
Punkte
113
#1
Wer Rovinj kennt, dem ist auch die Kirche -heilige Eufemia- bekannt.

Vom Turm aus, lässt sich bei gutem Wetter Venedig sehen.

Von der Stadt Rovinj wurde beschlossen, den Platz vor der Kirche neu zu gestalten.
Die Kirche -heilige Eufemia- wurde auf 3 alte Kirchen erbaut, was jetzt bei den anstehenden Grabungen neu bestätigt wurde.

Es wurden alte Gräber und Höhlen, der alten 3 Kirchen teilweise frei gelegt.

Quelle: Glas Istre vor ca. 10 -14 Tagen, nur leider wurde von mir vergessen das hier zu veröffentlichen, denn es wurden auch Bilder von alten Gräbern und Höhlen veröffentlicht.

Jadran
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andy155

Guest
#2
Wurde da auch geschrieben, was genau geplant ist?

Vom Turm hat man wirklich eine herrlich Aussicht. Etwas Mut für die Treppe braucht es aber. Ich glaube, es ist die schlimmste, die ich je hochgestiegen bin.
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.220
Zustimmungen
2.736
Punkte
113
#3
Andy, ja es wird der ganze Vorplatz neu gestaltet, den Rest habe ich vergessen.

Nur die Arbeiten haben angefangen.

Das Wetter war zu der Zeit nicht so besonders, sonst hätte ich mir das gerne angesehen.

jadran
 
M

Marius

Guest
#4
Vielleicht kann einer der Admins Jadrans Tippfehler im Strangnamen ausbessern. da hat sich ein N reingeschlichen. Richtig wäre:

Deutsch: "Kirche der Heiligen Euphemia" in Rovinj
Kroatisch: "Crkva svete Eufemije" in Rovinj
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.220
Zustimmungen
2.736
Punkte
113
#5
leider kann ich das selber nicht verbessern.

so ist es eben, wenn man schnell arbeitet, 3-4 sachen gleichzeitig macht.

richtiger wäre :

Crkva sv. Eufemije u Rovinju

Jadran

 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.220
Zustimmungen
2.736
Punkte
113
#7
ja, wird keiner neue bedenken haben.

danke christl
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.220
Zustimmungen
2.736
Punkte
113
#10
super christl, du bist die beste.

ist ja schon ne zeit vergangen, wo ich das gelesen habe.

Jadran
 

Sargox18

aktives Mitglied
Registriert seit
3. Apr. 2016
Beiträge
166
Zustimmungen
248
Punkte
43
#11
Wackelige Blitzableiter,seien sie vorsichtig.

Blitzableiter.png
 
Zuletzt bearbeitet:

pedro55

aktives Mitglied
Registriert seit
9. Feb. 2017
Beiträge
461
Zustimmungen
933
Punkte
93
Alter
64
Ort
Fichtelgebirge
#12
Wie hat mein kroatischer Schulfreund heuer auf mein Bestreben bezüglich der Grammatik gesagt? Sprich einfach so, wie dir der Schnabel gewachsen ist. Wir verstehen dich auch so. Das macht doch Mut weiter an dem Erlernen der kroatischen Sprache zu arbeiten. Ob hinten u oder e oder gar i - Hauptsache ich verdurste und verhungere nicht! Und der Kroate dankt dir mit einem Lächeln für deine Bemühungen seine Sprache zu sprechen!
 
B

Barraquito

Guest
#15
Keiner wird in einer ihm fremden Sprache ordentlich sprechen können, ohne einigermassen fundiertes Wissen an Grammtik und Vokabeln.
Das flüssige Sprechen kommt dann mit der Zeit.

Aber diese Basis muss geschaffen werden und die entsteht nicht zufällig, sondern durch üben und lernen.
Durch nichts anderes.
 
Top Bottom