Bootsführerschein in Südbayern erwerben

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.960
Zustimmungen
2.300
Punkte
113
#41
so hier hast alles

an mato kannst dich wenden

Grüße ihn von Jadran aus Rovinj bzw. Paul


Aquamarin GmbH ist ein Familienunternehmen, gegründet im Jahre 1989. Das Unternehmen beschäftigt je nach Saison bis zu 30 Mitarbeiter.1999-2001 wurde das Unternehmen unter den ersten 10% gutstehender Unternehmen in Kroatien eingestuft und im GOLDENEN BUCH 2000. 2006, 2009 und 2010, wurde der Gesellschafter aus 240.000 Unternehmern unter den ersten 8% "Gutstehender" Unternehmer eingetragen. In unserem Unternehmen wird bestens DEUTSCH und sehr gut ENGLISCH und ITALIENISCH gesprochen.

¤ Empfang ausländischer Dellegationen und Terminvereinbarung zwischen Regierungs- und Politikvertretern (Erfahrung seit 1991)
¤ Touristbüro (Privat- und Hotelunterkunft, Gruppenarrangements, Ausflüge, Wechselstube, Bootsanmeldungen) - Burle 7, Medulin
¤ Skipper Club Prüfungen für Bootsführerschein und Skipper.
¤ Vertretung ausländischer Unternehmen in Kroatien und Logistik bei Gründung eines ausländischen Unternehmens.
¤ Export-Import
¤ Groß- und Einzelhandel, Deko - und Geschenkartikel.
¤ Herstellung patentierter Geschenkartikel und Paraffinleuchten.
¤ Vertrieb und Betreibung von Vergnügungsparks - auch auf Messen und anderen Anlässen.¤ Übersetzungsbüro (D und HR).

Gesellschafter: Mato Kranjcevic
Geschäftsführer: Mato Kranjcevic, Sascha Kranjcevic


Aquamarin d.o.o.
HR-52203 Medulin,
Burle 7

Tel./Fax:
00385 52 576 971

Tel. 00385 52 576 616
Handy
00385-98-211009

9,oo - 15,oo h
e-mail:aquamarin@pu.t-com.hr


sollte es als Werbung und gelöscht werden, muss dich via PN an mich wenden.

Jadran
 
V

vn15biker

Guest
#42
also unser ortsansässiger Ausbilder sagt, SBF Binnen und See sind international anerkannt.
Hier seine Seite - die Scheine kann man also nicht nur in Südbayern machen, sondern auch in Norddeutschland - nur falls jemand aus dieser Gegend auch nach Infos suchen sollte. . .
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.394
Zustimmungen
10.143
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#43
Also hatte ich doch recht mit meiner Annahme. Natürlich ist das Kroatische Küstenpatent ausschließlich in Kroatien gültig. Dass ich das vielerorts in Kroatien machen kann, versteht sich von selbst.

Mit meiner Frage zum Sportbootführerschein See muss ich mich dann wohl woandershin wenden...
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.572
Zustimmungen
16.873
Punkte
113
Ort
Medulin
#44
Es ist doch einfach. Die Prüfung in Kroatien kostet 120 Euro.
Wer beim Lernen Unterstützung haben möchte, rechnet noch etwa 200 Euro dazu. That's it.

Ich habe übrigens in Italien und Spanien bereits Boote mit meinem kroatischen Küstenpatent gechartert.
 

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
3.104
Zustimmungen
4.070
Punkte
113
#45
Hallo den Küstenschein kannst Du inDeutschland machen und der gilt überall egal ob Europa oderÜbersee, nur nicht auf Flüssen,da brauchst Du den Binnenschein.Der Küstenschein gilt auch für den Bodensee,da gilt der Binnenschein nicht.Mit dem Kroatischen Schein und Deutscher Bürger kannst Du nur in Kroatien fahren.Wenn Du aber Kroatischer Bürger bist gilt dieser wiederum überall.
 

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
3.104
Zustimmungen
4.070
Punkte
113
#47
Hallo Marius ich kann nur das sagen was ich von der Fahrschule in Deutschland und vom Yachtclub und der Versicherung her weiss,die Versicherung zahlt auch bei kroatischen patent aber nur in kroatien nicht bei deutschen in anderen ländern da nur mit deutschen patent.sollte das sich mit der eu geändert haben?in deutschland brauchst du erst ab 15 ps nun einen schein früher ab 5ps.in italien ist die führerschein freie ps höher.
 
Zuletzt bearbeitet:

Edwin

Mitglied
Registriert seit
25. Apr. 2005
Beiträge
126
Zustimmungen
28
Punkte
28
Website
www.sailornet.at
#48
Leute, es obliegt immer dem jeweiligen Uferstaat, ob er einen ausländischen Bootsführerschein anerkennt, oder nicht. Das kroatische Küstenpatent ist der staatliche Bootsführerschein der Republik Kroatien und es gibt wenig Grund, warum dieser Schein nicht anerkannt werden sollte.

Versicherungen können max. Klauseln in der Polizze hinsichtlich Patent für den Deckungsschutz einfügen, aber nicht bestimmen, ob ein Land den SBF-See (oder einen anderen Schein) anerkennen muß. Wenn ein Land etwa nur seine eigenen Scheine akzeptieren würde, würde auch der SBF-See da nix nützen! So interessiert Kroatien auch nicht, dass Deutsche daheim bis 15 PS ohne Führerschein fahren dürfen - in KRO braucht man für jedes motorisierte Boot (egal wieviel PS) ein Patent!

Was hingegen stimmt - deutsche Staatsbürger dürfen in deutschen Gewässern nicht mit dem kroatischen Patent fahren, da für Deutsche da eben der SBF-See vorgeschrieben ist!

Meines Wissens nach akzeptiert Deutschland sogar die Bestimmungen des Heimatlandes des Skippers, sofern dieser nicht länger als 180 Tage pro Jahr in Deutschland ansässig ist - für uns Österreicher z.B. bedeutet dies, das man als Solcher sogar ohne Bootsführerschein fahren darf, weil uns der heimische Gesetzgeber keinen Bootsführerschein für Meeresgewässer vorschreibt! ;-)

L.G.

Edwin
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.960
Zustimmungen
2.300
Punkte
113
#50
Edwin klarer kann es einem nicht vermittelt werden.
Jadran
 

Edwin

Mitglied
Registriert seit
25. Apr. 2005
Beiträge
126
Zustimmungen
28
Punkte
28
Website
www.sailornet.at
#52
Viktor, ich habe mir das nicht aus den Fingern gesogen!

Das hat vor einigen Jahren mal Hr. Strassburger von der deutschen Boote-Zeitung recherchiert und es war dann auch im verlagseigenen Forum zu lesen. (das Forum gibt es aber leider seit geraumer Zeit nicht mehr)

Mich betriffts ja eh nicht, denn erstens habe ich neben dem kroatischen Patent auch den österr. FB3 und zweitens werde ich sicher nie deutsche Gewässer befahren wollen. ;-)

L.G.

Edwin
 

gaula

aktives Mitglied
Registriert seit
26. Juni 2006
Beiträge
337
Zustimmungen
149
Punkte
43
Ort
Oberbayern + Istrien
#54
Ich habe diesen thread mal hervorgekramt um in Erfahrung zu bringen, ob sich inzwischen irgend etwas an dem hier erklärten Verfahren geändert hat.
Hat jemand von Euch aktuellere Info's dazu? Wäre super, danke!
 
Top Bottom