2539 Insel Brac Statue einer kroatischen Frau

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.246
Zustimmungen
23.305
Punkte
113
#5
Hallo Susi, das ist bestimmt eine sogenannte Wasserträgerin.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
19.693
Zustimmungen
21.831
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#7
Hallo Susi,

aber eine Insel in Dalmatien ist schon der Standort dieser Figur?

Trägt die Dame eine andere Flüssigkeit oder trägt sie überhaupt Lebensmittel auf dem Kopf? Ist es ein Gefäß oder ein Korb?

grüsse

jürgen
 
Registriert seit
16. Aug. 2017
Beiträge
112
Zustimmungen
241
Punkte
43
Ort
Berlin
#8
Es ist eine Insel in Dalmatien, soweit schon mal richtig :). Das was sie auf dem Kopf trägt und in der Hand ist wohl etwas sinnbildliches für diese Dame(n).....wie soll ich es jetzt sagen? Anderes Wort für Dame, Trägerin...viel einfacher und zu Hauf anzutreffen in Kroatien.
 
Registriert seit
16. Aug. 2017
Beiträge
112
Zustimmungen
241
Punkte
43
Ort
Berlin
#10
Okay, also ganz einfach : Verkörpert die kroatische Frau....wahrscheinlich nicht mehr die der heutigen Zeit :).

So, aber jetzt fehlt noch das WO? Als Hilfe: In dem Ort gibt es noch ein Denkmal mit einer ganz berühmten Frau (wenn ich jetzt den Name sage, wisst ihr es sofort ;)).

Susi
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
19.693
Zustimmungen
21.831
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#11
hallo Susi,

mir ist immer noch nicht klar was diese Frau auf dem Kopf bzw. in der Hand trägt.

Oben habe ich gefragt ob der Standort sich auf einer Insel befindet. Die Antwort habe ich noch nicht erhalten.

grüsse

jürgen
 
Registriert seit
16. Aug. 2017
Beiträge
112
Zustimmungen
241
Punkte
43
Ort
Berlin
#12
Hallo Jürgen, schau mal meinen Beitrag #8 und #10. Es ist eine Insel in Dalmatien, verkörpert eine kroatische Frau. Was genau diese in der Hand trägt, kann ich auch nicht deuten. Mit dem Kopf, da könnte Julia schon recht haben :) Wasserträgerin.

In der gesuchten Stadt auf der Insel steht noch ein Denkmal einer Frau, deren Namen jeder kennt und diese, soweit mir bekannt, ich hoffe, ich liege hier richtig, in Albanien geboren wurde - das jetzt nochmal so als Hilfestellung.

Susi
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.246
Zustimmungen
23.305
Punkte
113
#13
Hallo Susi, du meinst bestimmt die Mutter Teresa. Ja die ist in Skopje Albanien geboren. Ihr Denkmal, steht unter anderem auch in Supetar auf Brac.
Möglich, dass deine gesuchte Gestalt auch dort evtl. in einem Kloster bzw. Kirchgarten oder gar in einem Park steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert seit
16. Aug. 2017
Beiträge
112
Zustimmungen
241
Punkte
43
Ort
Berlin
#16
Stimmt, Skopje liegt in Nordmazedonien. Wie das allerdings 1910 war, als sie geboren wurde weiß ich nicht. Ich weiß nur, das sie in Gjirokastra (Albanien) hoch verehrt wird, konnte ich im Urlaub 2019 dort vor Ort live miterleben.

Susi
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
19.693
Zustimmungen
21.831
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#17
Stimmt, Skopje liegt in Nordmazedonien. Wie das allerdings 1910 war, als sie geboren wurde weiß ich nicht.…
hallo Susi,

Skopje war von 1392 bis 1912 Teil des osmanischen Reichs. Dann gehörte es kurz zu Serbien und nach 1918 zum Königreich Jugoslawien und nach 1945 bis zur Unabhängigkiet Mazedoniens, heute Nordmazedonien zu Jugoslawien.

grüsse

jürgen
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.246
Zustimmungen
23.305
Punkte
113
#18
Stimmt, liebe Helga! Morgens um 5.30 ist man noch ganz verpeilt. Natürlich ist das in Mazedonien.
Albanien spielte aber auch eine grosse Rolle. Majka Teresa's Vater war vermutlich Albaner. Drei Balkanländer streiten sich um ihre Herkunft.

https://www.luzernerzeitung.ch/inte...nstaaten-um-ihre-herkunft-streiten-ld.1578548

Aber hier geht es ja nicht um die hl. Teresa, sondern um die Wasserträgerin. In welchem Gebäude steht sie denn nun? Oder ziert ihre Statue einen Hof? Wo in Supetar steht sie denn? Gibt es dazu einen Link bzw. Bericht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
12.246
Zustimmungen
23.305
Punkte
113
#19
Stimmt, Skopje liegt in Nordmazedonien. Wie das allerdings 1910 war, als sie geboren wurde weiß ich nicht. Ich weiß nur, das sie in Gjirokastra (Albanien) hoch verehrt wird, konnte ich im Urlaub 2019 dort vor Ort live miterleben.

Susi
Sie wird in sehr vielen Ländern verehrt. Kannst ja einen klitze kleinen Bericht dazu machen. Oder hast dazu keine Bilder? Das wäre echt supi;)
 
Top Bottom