User-Rezepte von istrischen und kroatischen Spezialitäten

Dieses Thema im Forum "Essen & Trinken in Kroatien" wurde erstellt von Christl, 31. Mai 2017.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. Klaus
    Offline

    Klaus Globaler Moderator Mitarbeiter

  2. teleskopix
    Offline

    teleskopix erfahrenes Mitglied

    Wobei wenn ich mir Rezepte zu Pizzateig ansehe, mmh - da kommen halt noch 5-10g Hefe, ein bischen Zucker für die Hefe - sonst geht sie nicht. Macht alles etwas fluffiger, also kann man so oder so, je nach Lust und Laune.
    Ich persönlich würde es mit "Pizzateig" und für die Füllung etwas Schinken gek. oder geräuchert bevorzugen, aber bitte das ist meine Vorliebe. Und es gibt sicherlich sehr viele Varianten von Soparnik in Dalmatien. Vermutlich wie mit Schweinebraten in Franken, da wird ja schon von Dorf zu Dorf ......
     
    diavolo rosso, Klaus und dalmatiner gefällt das.
  3. xorox
    Offline

    xorox aktives Mitglied

    Hallo Martin,
    aber dann ist es kein Soparnik mehr. Der Teig für Soparnik ist im Prinzip ein Nudelteig.

    Ich habe meinen nach diesem Rezept gebacken: http://finirecepti.net.hr/priprema/soparnik/
    Allerdings muss ich zugeben, dass mein Teig etwas trocken war. Weniger lange backen oder mehr Wasser? Das muss ich noch herausfinden.

    LG Sonja
     
    teleskopix gefällt das.
  4. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied



    Klaus, danke Deinem Vorschlag von Dez.17, dies gab es heute, den oder die

    Soparnik.

    Mit Zutaten aus „ D „ und mit kroatischen Gewürzen.

    Wir haben es nach Deinem Rezept zubereitet.

    Es war sau lecker.

    www.adriaforum.com/kroatien/threads/forumsküche.82056/reply?quote=865044

    IMG_0416.JPG

    IMG_0417.JPG

    IMG_0415.JPG
     
  5. Klaus
    Offline

    Klaus Globaler Moderator Mitarbeiter

    Wuppi1009 gefällt das.
  6. Zimme und Julia
    Offline

    Zimme und Julia erfahrenes Mitglied

    Wuppi,das sieht wirklich lecker aus.Muss ich auch mal probieren,danke! Grüssle,Julia
     
    Wuppi1009 gefällt das.
  7. Sargox18
    Offline

    Sargox18 Mitglied

    Adventskuchen..
    IMG_0663.JPG
     
  8. Zimme und Julia
    Offline

    Zimme und Julia erfahrenes Mitglied

    Torta od oraha
    ( Walnusstorte)

    250g Butter
    180g Zucker
    1Pck Vanillezucker
    3 Eier,3 Eigelb
    250g Mehl
    1Pck Backpulver
    50g Speisestärke
    100g gem.Walnüsse
    Verzierung:
    Schokokuvertüre
    Walnüsse ganz

    Gugelhupfform oder Kranzform,Fett für die Form

    Teig: Butter,Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren.Eier und Eigelbe unterrühren.
    Mehl, Backpulver und Stärke mischen und darüber sieben.Nüsse zugeben und alles zum glatten Teig verrühren.
    Form fetten.In die Form einfüllen und bei Umluft 160 Grad 50-60 Min.backen.
    Mit Kuvertüre überziehen und mit Nüssen verzieren:redface2: Gutes Gelingen;) Julia

    Tipp: Statt 3 Eigelb, 1-2 Esslöffel Apfelmus
    Ein geriebener Apfel gibt dem Kuchen den fruchtigen Geschmack

    IMG-20180203-WA0004.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Feb. 2018
  9. perovuk
    Online

    perovuk Guest

    Oh wie lecker:iconrazz:, so ähnliche Kuchen und Torten buk meine "Stiefschwiegermutter" immer, da gab es einen riesigen Nussbaum am Haus.
     
    Zimme und Julia gefällt das.
  10. Kastela
    Offline

    Kastela erfahrenes Mitglied

    LECKER !!!:eagerness:
     
    Zimme und Julia gefällt das.
  11. Zimme und Julia
    Offline

    Zimme und Julia erfahrenes Mitglied

    Meine Eltern haben 8 riesige ca.50
    jährige Walnussbäume. Im Keller stehen säckeweise Nüsse. Da wird viel, fast alles, mit Walnüssen gebacken!
    Dieses Rezept ist aus der Medjimurjer Gegend, dort essen sie Sauerrahm oder Schlagsahne dazu.
    In Prekmurje ( SLO) wird der Kuchen flach auf ein Backblech gestrichen und auch mit Schoko überzogen. Die schneiden dann kleine Quadrate daraus.

    Grüssle, Julia
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Feb. 2018
    xorox, Sporting 505 und Wuppi1009 gefällt das.
  12. dalmatiner
    Offline

    dalmatiner erfahrenes Mitglied

    Hallo Julia,dann hat in Deiner Familie bestimmt keiner einen Bluthochdruck,denn Walnüsse regulieren den Blutdruck und sind auch sehr gesund für das Gehirn.Gruß Traudl
     
    Sporting 505 und Zimme und Julia gefällt das.
  13. Zimme und Julia
    Offline

    Zimme und Julia erfahrenes Mitglied

    Das stimmt, keiner von uns hat Bluthochdruck! Walnüsse sind sehr gesund! Meine Eltern wohnen an der ungarischen Grenze und da werden sämtliche Leckereien aus den Nüssen gezaubert;)
     
    skipperjames, dalmatiner und Wuppi1009 gefällt das.
  14. roswell
    Offline

    roswell Registriertes Mitglied

    Hallo

    Für den Teranino(istrischer Rotweinlikör) gibt es die verschiedensten Rezepte, hier mal meine Variante.
    (Sollte euch die ein wenig zu "kräftig" sein, nehmt einfach 1l Traubensaft und 1l Wein)

    teranino.jpg

    Schönen Sonntag
    Viktor
     
  15. xorox
    Offline

    xorox aktives Mitglied

    Viktor, schön dass du wieder da bist und uns an deinen Rezepten teilhaben lässt. Den Likör muss ich unbedingt ausprobieren!


    LG Sonja
     
    roswell gefällt das.
  16. knurzelchen
    Offline

    knurzelchen erfahrenes Mitglied

    Vielen Dank, Viktor,

    jetzt weiß ich endlich, wie ich dieses leckere Gesöff selber herstellen kann...

    Viele Grüße
    Andrea
     
    roswell gefällt das.

Diese Seite empfehlen