Kirchtürme in Kroatien.

Dieses Thema im Forum "Fotokiste - kroatische Impressionen" wurde erstellt von Wuppi1009, 4. Sep. 2017.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. Sandy5
    Offline

    Sandy5 erfahrenes Mitglied

    Kirche in Kastel Stari.

    P1140961.JPG
     
    Kastela, Wuppi1009, Rovinj Fan und 5 anderen gefällt das.
  2. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Kvarner : KRK > Kosic> Kirche

    Kirche in Kosic.jpg

    [​IMG]

    [​IMG]



     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Apr. 2018
    Kastela, Sandy5, Klaus und 3 anderen gefällt das.
  3. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Kvarner : Krk>Milohnici>

    IMG_0146 Milohnici.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Apr. 2018
    Kastela, Sandy5, Daniel_567 und 2 anderen gefällt das.
  4. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 26. Apr. 2018
    Kastela, Zimme und Julia, Sandy5 und 2 anderen gefällt das.
  5. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    >Kvarner: Krk>Linardici>
    Kirche SV. Fuske.


    IMG_0148 Linardici.JPG IMG_0151 Linardici.JPG Linardici.JPG



     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Apr. 2018
    Kastela, Odenwälder, Sandy5 und 3 anderen gefällt das.
  6. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied


    Dalmatien : Novalja > Kirche am Hafen innen.

    148. Kirche Novalja.JPG
     
    Kastela, Sandy5 und Sporting 505 gefällt das.
  7. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 26. Apr. 2018
    Kastela, Odenwälder, Sandy5 und 7 anderen gefällt das.
  8. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Kvarner : Krk> Malinska>Bogovici>
    Kirche HL. Apollinaris.
    IMG_0163.JPG

    IMG_0162.JPG




      • Kirche Hl. Apollinaris (Crkva sv. Apolinara)
    Die Pfarrkirche liegt im Ortsteil Bogovići von Malinska und feierte im Jahr 2007 ihr 150jähriges Weihjubiläum.

    Die ursprünglichen Ideen zum Bau einer neuen Pfarrkirche entstanden bereits am Ende des 18. Jahrhunderts, und zwar vor allem wegen der Baufälligkeit der alten Kirche des Hl. Apollinaris mit Grundmauern aus dem 12. Jahrhundert, die in dem Dorf Dubašnica, das heute nicht mehr existiert, gestanden hat. Da sich die damaligen Bewohner des Dorfes nicht einigen konnten, an welcher Stelle eine neue Kirche gebaut werden sollte, hat man die alte Kirche erneuert. Als 1834 das Abhalten der Gottesdienste wegen Baufälligkeit verboten wurde, kam die Frage nach einem Neubeu wieder auf. Schließlich hat man 1854 mit dem Bau der neuen Pfarrkirche des Hl. Apollinaris in Bogovići begonnen, die der damalige Baumeister Adam Glažar aus Crikvenica im Jahre 1857 fertig gestellt hat
    Quelle : Kroatien -Lexikon.de

     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Apr. 2018
    Kastela, Sandy5, Klaus und 4 anderen gefällt das.
  9. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Kvarner : Krk> Baska> Dorfkirche.

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Kastela, Sandy5, Daniel_567 und 3 anderen gefällt das.
  10. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Istrien : Moscenice> Kirche .

    [​IMG]

    St. Andreas Kirche [ Bearbeiten ]

    There was already a small church in the 8th century, during the period of the Croatian Christianization. Bereits im 8. Jahrhundert, während der Zeit der kroatischen Christianisierung, gab es eine kleine Kirche. A new church was built between 1200-1300. Eine neue Kirche wurde zwischen 1200-1300 gebaut. The only remaining parts are the Romanesque-Longobardic church tower and, inside the church, the wall under the choir with four columns. Die einzigen verbliebenen Teile sind der romanisch-langobardische Kirchturm und innerhalb der Kirche die Wand unter dem Chor mit vier Säulen. The parish was founded at the beginning of the 14th century. Die Pfarrei wurde zu Beginn des 14. Jahrhunderts gegründet. All ritual books ware written in Glagolitic. Alle Ritualbücher wurden in Glagolitik geschrieben. Only in the second half of the 19th century, the liturgy was written in Croatian. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde die Liturgie auf Kroatisch geschrieben.

    The church consists of a central nave, heightened in 1640, and two lateral aisles with lower ceilings, added between 1785 and 1795. The central altar dates from the 18th century. Die Kirche besteht aus einem Mittelschiff, das 1640 erhöht wurde, und zwei Seitengassen mit niedrigeren Decken, die zwischen 1785 und 1795 hinzugefügt wurden. Der Hauptaltar stammt aus dem 18. Jahrhundert. Its five marble statues were sculpted by the Paduan artist Jacopo Contieri . Seine fünf Marmorstatuen wurden vom Paduaner Jacopo Contieri geschaffen . They represent (on the left) Saint Ignatius of Loyola , founder of the Jesuit order, (on the right) the Bohemian saint John of Nepomuk and (on top) two angels and the risen Christ. Sie repräsentieren (links) den Ignatius von Loyola , den Gründer des Jesuitenordens, (rechts) den böhmischen Heiligen Johannes von Nepomuk und (oben) zwei Engel und den auferstandenen Christus. The painting behind the altar represents the apostle Saint Andrew on the X-shaped cross. Das Gemälde hinter dem Altar stellt den Apostel Andreas am X-förmigen Kreuz dar. The walnut canonical choirs were added between 1620 and 1705. The frescoes above the choir were added by the Italian soldier Carmine Visintini in 1942 (during World War II). Die kanonischen Walnusschöre kamen zwischen 1620 und 1705 hinzu. Die Fresken über dem Chor wurden 1942 (während des Zweiten Weltkrieges) vom italienischen Soldaten Carmine Visintini hinzugefügt
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Apr. 2018
    Kastela, Sandy5 und Daniel_567 gefällt das.
  11. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Kvarner. : Krk> Milohnici > Kirche SV. Krsevan.
    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]






    Milohnići
    Deutsche Schreibweise: Milohnici; Aussprache: Milochnitschi






      • Kirche des Hl. Chrysogonus (Crkva sv. Krševana)
    Diese frühromanische Kuppelkirche aus dem 12. Jh., ehemals Wallfahrtskirche der Seeleute und Fischer, liegt auf der westlichen Seite der Insel Krk über der Bucht Čavlena in einem unbewohnten, teils bewaldeten, einst landwirtschaftlichen Teil der Insel, und wird heute noch ab und zu genutzt.

    Zur Kirche gelangt man über einen ca. 3 km langen Weg, der in Milohnići beginnt oder über einen anderen (ca. 4 km lang), der ganz in der Nähe des Klosters Glavotok beginnt.

    Quelle : Kirchen auf Otok Krk.



     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Apr. 2018
    Kastela, Sandy5, Daniel_567 und 3 anderen gefällt das.
  12. Odenwälder
    Offline

    Odenwälder aktives Mitglied

    Handy 4171.jpg
    Kleine Kirche in Nova Gradiska, habe ich auch als kleines Gemälde an der Wand hängen.
     
    Kastela, Sandy5, Daniel_567 und 3 anderen gefällt das.
  13. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Dalmatien: Split > Klis> Kirche.

    Kirche Klis.JPG
     
    Sandy5, Kastela, Odenwälder und 2 anderen gefällt das.
  14. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Dalmatien : Kastella Novi> Radun> Kirche.

    Kirche Radun.JPG Erklärung.JPG Radun Kirche.JPG
     
    Sandy5, Kastela, Zimme und Julia und 4 anderen gefällt das.
  15. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Kvarner : Cres > Lubenice > Kirche.



    Kirche Lubenice.jpg
    www.tzg-cres.hr/de/uber_cres/Orte/Lubenice
    Lubenice thront auf einem 378 m über dem Meer hohen Fels. ... Viele kleinen Kirchen ebenfalls; der Hl. Sonntag, die gotische Kirche des Hl. Antons Eremit, ... Tourismusverband der Stadt Cres, Cons
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2018
    Kastela, Daniela86, Klaus und 3 anderen gefällt das.
  16. Zimme und Julia
    Offline

    Zimme und Julia erfahrenes Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2018 um 17:14 Uhr
    Kastela, Wuppi1009, Daniel_567 und 3 anderen gefällt das.
  17. Zimme und Julia
    Offline

    Zimme und Julia erfahrenes Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2018 um 09:19 Uhr
  18. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

Diese Seite empfehlen