Zwischenziel gesucht

Michl F

neues Mitglied
Registriert seit
10. Aug. 2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Punkte
1
#1
Hallo,
wir fahren heuer wieder nach Trogir. Um möglichst entspannt anzukommen, wollen wir bereits an einem Freitag früh losfahren, und unterwegs anhalten, um noch etwas anzuschauen und zu übernachten.
Vielleicht hat irgendwer einen Tipp für uns, wo man relativ günstig übernachten kann und auch etwas
anschauen kann. Bin für jeden Vorschlag dankbar!
Wir fahren übrigens über Passau/Regensburg!(Wir möchten gut die Hälfte der Strecke an diesen Tag zurück legen)

Vielen Dank für Tipp's:smile:

Michl
 
Registriert seit
12. Feb. 2008
Beiträge
124
Zustimmungen
0
Punkte
0
#3
Ihr kommt aus Franken, oder ? Also wenn ich mal Nürnberg als Abfahrtsort eingebe, so habt ihr insgesamt über 1000 km zu fahren. Wir machen den Zwischenstopp immerso, daß wir mindestens 100 km mehr als die Hälfte schaffen, sonst ist am zweiten Fahrtag irgendwie die Luft raus. Das wären bei euch so an die 600 km. Hier bieten sich folgendes Stopps an: Maribor oder Zagreb als Stadtbesichtigung oder wenns mehr entspannend sein soll, Therme Catez in Slowenien. Dort gibt es einen großen Stellplatz für Wohnmobile, aber man kann auch andere Unterkünfte buchen. Die Therme sind der absolute Hit. Sind zwar immer viele Leute dort, aber es verläuft sich gut. Von da sinds dann noch 400km bis Trogir.

Ich persönlich würde aber die 1000km am Stück durchfahren, das ist an einem Tag schon machbar. Oder habt ihr einen Wohnwagen?

Gruß aus Oberbayern
 

Michl F

neues Mitglied
Registriert seit
10. Aug. 2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Punkte
1
#4
Hallo Elma, Hallo belki,

danke für eure Tipps. Ich gestehe es wäre intelligent gewesen zu sagen wo wir starten, hab ich voll vergessen.
Aber es ist richtig, wir sind aus Mittelfranke, Nähe Nürnberg. Einen Wohnwagen haben wir nicht, und letztes Jahr sind wir heimwärts auch durchgefahren, ist auch kein größeres Problem. Entspannter ist es halt unterwegs zu halten und was anzuschauen. Ich kann erst Samstag nachmittag in meine Wohnung, und Freitag abend dann durch die Nacht zu fahren mag ich nicht. Letztes Jahr haben wir auf der Fahrt nach unten an den Postojna Höhlen übernachtet, war sehr interessant! Ich schau mir jetzt mal den Link von den zwischenstationen an, und diese Thermen.
Vielen Dank

Gruß aus Mittelfranken
 
Top Bottom