Zurück aus Sveti Juraj -alles war dabei- Regen, Gewitter, Bura, Sonne.....

sonnesand&meer

aktives Mitglied
Registriert seit
17. Mai 2011
Beiträge
315
Zustimmungen
320
Punkte
63
Ort
Sachsen
#1
Hallo,

nach einer stürmischen und dann doch wieder sonnigen Woche, die uns sprichwörtlich "den Boden unter den Füßen weggezogen hat", sind wir wieder zurück!
Bis Dienstag hatten wir die hier im Forum angekündigte Bura. Es war kaum möglich ordentliche Fotos zu schießen, weil ich nur damit zu tun hatte, mich irgendwie zu halten.

Wir waren auch auf der Festung Nehaj, der Aufstieg war eine richtig windige Angelegenheit. Man musste sich bei einer ordentlichen Böe festhalten um nicht weg geweht zu werden.

Den Anhang 15656 betrachten

Naja, zurück waren wir am Abend, als dann ein Gewitter loslegte.

Den Anhang 15657 betrachten

Wir brauchten eine Notlösung um dem Wetter zu entfliehen, deshalb fuhren wir mit der Fähre rüber auf die Insel Rab.
Zum einen wegen der schönen Altstadt und zum anderen wegen den Sandstränden in Lopar.

Den Anhang 15658 betrachten

Den Anhang 15659 betrachten

Den Anhang 15660 betrachten

Den Anhang 15661 betrachten

Am Abend konnte man von unserem Balkon aus die Feuer bei Nino Vinodolski und Crikvenica erkennen.
Der Wind entfachte das Feuer immer wieder neu.

Zum Glück wurde es dann bald besser und wir konnten baden gehen.
Leider haben wir eine Bucht mit Süßwasserquellen erwischt - es war eisekalt!

Den Anhang 15662 betrachten

Da wir ja gleich bei Sveti Juraj wohnten, habe ich auch davon ein paar Bilder mitgebracht

Den Anhang 15663 betrachten

Den Anhang 15664 betrachten

Den Anhang 15665 betrachten

Den Anhang 15666 betrachten

Den Anhang 15667 betrachten

Den Anhang 15668 betrachten

Am Hafen von Senj konnten wir noch einige Bilder schießen - vorrangig abends, da wir dann meistens was essen waren

Den Anhang 15669 betrachten



Natürlich gibts noch viel mehr Bilder, aber das soll nur ein kleiner Einblick in unseren Urlaub geben!
Uns hats trotz dem Wetter gefallen.

Im übrigen möchte ich noch einen Tipp für absolut leckere Spagetti Bolognese geben:
(Ich habe die Woche über in verschiedenen Konoben Spagetti Bolognese gegessen und konnte gut vergleichen :eek:)

Am Promenadenende des Hafens von Senj ist das Restaurant. Der Weg führt durch einen Torbogen.

In Sveti Juraj ist auch am Hafen die Konoba Gusti! Ganz lecker... Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut.
Dort schmeckt auch der Rest: Pizza, Fisch, Fleisch, Salate usw.
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.577
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#2
danke für deinen Bericht, Katharina,

ich finds super, wenn Berichte von Urlaub danach kommen, das hilft wieder anderen
 
Top Bottom