Wohin Anfang Oktober 2015 für 5 Tage?

BiggiK

neues Mitglied
Registriert seit
28. Okt. 2014
Beiträge
22
Punkte
3
Alter
56
Hallo,
wir haben ab 10.Oktober eine einwöchige Tour auf einer Motorjacht gebucht. Vorher haben wir noch 5 Tage Zeit und möchten gerne ein paar Tage baden und eventuell ein paar Besichtigungen machen, falls das Wetter nicht so gut ist. Wir werden am Flughafen einen Mietwagen nehmen und wären also mobil.
Nun bin ich völlig unentschlossen, welcher Ort besser geeignet wäre. Wahrscheinlich sind die Wetteraussichten Anfang Oktober ja besser, je weiter wir nach Süden reisen, also wäre wahrscheinlich die Gegend um Makaraska besser als die Gegend um Split? Allerdings wären die interessanten Ausflugmöglichkeiten (Nationparks zum wandern etc.) eher weiter nördlich in der Gegend rund um Zadar.
Vielleicht kann mir jemand auf eigener Erfahrung einen Rat geben?
Gruß Birgit
 

Andi Bolle

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Aug. 2010
Beiträge
2.946
Punkte
113
Hallo Birgit, die Entfernung Makarska - Split beträgt nur 61 km Luftlinie. Also werden die Temperaturen wohl nicht sehr unterschiedlich sein.
Die Gegend von Split bis Makarska gefällt mir persönlich sehr gut. Wenn Ihr irgendwo zwischendrin etwas bucht, macht Ihr sicher nichts verkehrt. Dann könnt Ihr in beide Richtungen viel anschauen.
Fahrzeit Split - Makarska ungefähr 1,5 Stunden mit dem Auto. Selbst Trogir wäre noch in machbarer Reichweite.
Baden kann man an der Makarska- Riviera und nördlich davon, über Omis bis Split eh prima.

Gruß,
Andi
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Heiko705
M

Michael

Guest
Hi Birgit,
herzlich Willkommen im Forum,
meine Erfahrung der letzten Jahre ist, dass diese Erfahrung nichts zählt. Das Wetter verändert sich und wird immer unberechenbarer, weil sich das Klima verändert. Mal brauchst du im Juli einen Pulli, mal schwitzt du im Oktober im T-shirt.

Also vergiss dieses Kriterium für die Wahl deines Urlaubsortes.
Die Gegend um Split ist sehr schön, und das gilt für ganz Dalmatien und natürlich auch für Istrien - eigentlich für ganz Kroatien ...

Liebe Grüße
Michael
 

BiggiK

neues Mitglied
Registriert seit
28. Okt. 2014
Beiträge
22
Punkte
3
Alter
56
Also sollte ich wohl im Hinblick auf eventuelle Besichtigungen (Krka Wasserfälle, Paclenica Nationalpark) wohl lieber weiter nördlich buchen. Falls das Wetter nicht zum baden einlädt, kann man dann wenigstens Wanderungen oder Stadtbesichtigungen machen.
Könntet ihr mir einen Ort oder sogar eine Pension (wenn möglich mit Frühstück) empfehlen, wo es auch einen schönen Badestrand gibt? (Ich hoffe ja, das Baden und sonnen doch noch möglich sein werden....) Bitte keine Insel, da wir ja mit dem Auto fahren wollen. Da wir später sowieso noch Trogir und Split besuchen werden, könnte ich mir die Gegend um Zadar vorstellen.
Gruß Birgit
 

BiggiK

neues Mitglied
Registriert seit
28. Okt. 2014
Beiträge
22
Punkte
3
Alter
56
Ach, noch eine Frage...
Muss man eigentlich um diese Jahreszeit überhaupt vorab eine Unterkunft buchen, oder findet sich vor Ort überall noch ein freies Zimmer?
Gruß Birgit
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
7.114
Punkte
113
Alter
50
Ort
Kassel
Hallo Birgit. Man könnte auch mit dem Auto auf eine Insel, nur so nebenbei, es fahren doch Fähren...
 
D

diavolo rosso

Guest
Hallo Birgit,

Deine Worte:.......Bitte keine Insel, da wir ja mit dem Auto fahren wollen.

Unbescheidene Frage an Dich: Ist denn Euer Auto nicht See-tauglich.......? .......grins.......

Unsere Erfahrung aus früheren Jahren: das Wasser ist immer noch gut zum Baden geeignet - doch die Luft nicht mehr jeden Tag. Kann auch mal kühler sein und nur zur Strandwanderung animieren, was auch mal was Schönes sein kann. Kommt auch immer auf die persönliche Einstellung an - aus welchem Blickwinkel ich was betrachte. Nehmt die 5 Tage und bastelt Euch flexibel das, was das Wetter gerade am Besten zulässt.
Mit der Buchung wie Du vorgesehen etwas nördlicher - machst Du nichts verkehrt.

liebe Grüße
vom ROTEN TEUFEL
 

Andi Bolle

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Aug. 2010
Beiträge
2.946
Punkte
113
Okay, bei Zadar muss ich passen. Die Altstadt ist sehenswert aber die Gegend macht mich landschaftlich nicht an. Deshalb habe ich dort noch nie etwas gebucht.
Interessant wäre dann wieder ab Sibenik südwärts. Da ist dann auch der Krka Nationalpark vor der Haustür.

Ich denke im Oktober, nach der Saison, findet Ihr überall freie Zimmer oder Ferienwohnungen.

Gruß,
Andi
 

Andi Bolle

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Aug. 2010
Beiträge
2.946
Punkte
113
Hallo Birgit, ob nördlicher oder südlicher könnt Ihr eigentlich vor Ort entscheiden. (Das halte ich sowieso für Luxus, denn als Saison-Urlauber muss man vorher alles buchen.)
Ihr dagegen könnt im Oktober losfahren und dort etwas mieten, wo es Euch gefällt.
Dann macht das doch auch.

Gruß,
Andi
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Heiko705
D

diavolo rosso

Guest
Einzige Einschränkung: Viele Lokale schließen zum Ende September. Nur die guten und von Einheimischen frequentierten Lokale haben ganzjährig geöffnet.

Kanns natürlich nicht genau sagen, wie's bei der Vermietung aussieht. Wir buchen vorher, brauchen dann nicht mehr zu suchen.
Doch wie Alles hat auch das 2 Seiten.

liebe Grüße
vom ROTEN TEUFEL
 

BiggiK

neues Mitglied
Registriert seit
28. Okt. 2014
Beiträge
22
Punkte
3
Alter
56
Hallo,
Insel möchte ich nicht, damit ich schneller und flexibler mit dem Auto los komme. Wenn wir was anschauen oder wandern gehen wollen, sollte die Fahrt dahin natürlich nicht soo lange dauern.
Region Sibenik hört sich auch gut an, die Stadt scheint ja auch sehenswert zu sein. Bis Zadar ist es auch nicht weit, wäre für einen Ausflug ja von der Entfernung auch machbar.
Wir fahren zum ersten Mal nach Kroatien und sind bisher des öfteren in Spanien, Italien und Griechenland unterwegs gewesen. Da hatten wir die Quartiere immer vorher gebucht, da wir dort richtige Mietwagenrundreisen mit täglichem Hotelwechsel gemacht haben. Da wollte ich abends nicht nach einer Unterkunft suchen müssen.
Für Oktober möchte ich einen festen Standort für die 5 Tage haben und von dort eventuell etwas die Gegend erkunden. Gerne eben auch landschaftlich reizvolle Gebiete erwandern. Ausschließlich am Strand rumliegen und baden haben wir nach 2 Tagen satt. Da wir dann ja während der Schiffsreise täglich in einem anderen Hafen übernachten, bekommen wir vom südlichen Dalmatien auch noch etwas zu sehen.

Wie findet man denn vor Ort ein Zimmer? Gibt es so etwas wie Touristeninformationszentren oder werden die freien Zimmer einfach am Gebäude angekündigt? Bin mir grad nicht sicher, ob wir uns das trauen sollen. Nachsaison ist natürlich für solche Experimente besser geeignet, vor allem könnte man absolut flexibel je nach Wetterlage entscheiden, in welche Richtung man fährt. Ich bin noch hin- und hergerissen....
Gruß Birgit
 
D

diavolo rosso

Guest
Hallo Birgit,

wende Dich doch einfach an unseren Forumsbetreiber - die Adria24 - siehe oben.

Hier werden Sie geholfen. Oder schreibe eine "Unterhaltung" (rechts oben) an Zlatko - dann bekommst Du maßgeschneidert die Angebote, die Du brauchst.

liebe Grüße
vom Roten Teufel
 

Andi Bolle

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Aug. 2010
Beiträge
2.946
Punkte
113
Okay, Ihr seid dann also zum ersten mal in Kroatien. Das macht es uns Tipp-Gebern nicht einfacher. Schließlich sollt Ihr ja gleich einen Volltreffer landen und das Kroatien-Virus, an dem wir hier schon Alle "leiden"soll Euch heimsuchen.
Sibenik ist sehr sehenswert. Das ist richtig. Es ist aber eine Stadt und ich persönlich würde dort zwar gerne hinfahren, durch die Altstadt bummeln und staunen, aber ich würde dort nicht wohnen wollen. Ist einfach zu viel los. Dann eher in einem der kleineren Orte in der Gegend.
Da findet man dann auch Unterkünfte direkt am Meer. In erster Reihe, mit Meerblick und Wellenrauschen und so.
Nun ist die Frage, wie weit Ihr zu fahren habt, bis Ihr dort ankommt. Im Oktober wird es schon früh dunkel und dann wäre es vielleicht doch besser, nicht noch eine Unterkunft suchen zu müssen.

Die Unterkünfte, um deine Frage zu beantworten, sind gut sichtbar mit Schildern gekennzeichnet.
Oft mehrsprachig steht da eben Zimmer oder Apartment drauf.

Gruß,
Andi
 

BiggiK

neues Mitglied
Registriert seit
28. Okt. 2014
Beiträge
22
Punkte
3
Alter
56
Danke für eure Tipps, werde mich mal weiter informieren... Ein paar Wochen Zeit sind ja noch.
Gruß Birgit
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
7.114
Punkte
113
Alter
50
Ort
Kassel
Gut, es ist natürlich auch die Frage, zu welcher Tageszeit sie dort ankommen, ne? Wenn man mittags ankommt, kann man eventuell auch noch 'ne Unterkunft suchen, auch wenn's früh dunkel wird...

P. S.: Ich persönlich würde auch lieber etwas südlicher gucken, Birgit. Die Landschaft ist dort unten toll. Ich möchte da auch bald hin!!
 

BiggiK

neues Mitglied
Registriert seit
28. Okt. 2014
Beiträge
22
Punkte
3
Alter
56
Hallo Heiko,
wir landen erst gegen 16 Uhr in Split und bis wir dann die Koffer haben und das Auto ist es wahrscheinlich schon bald dunkel... Vielleicht sollte ich wenigstens für die erste Nacht was buchen, was nicht so weit weg vom Flughafen ist? Wenn wir die erste Nacht im Auto verbringen müssen, erschlägt mein Mann mich noch am ersten Urlaubstag!
Gruß Birgit
 
M

Michael

Guest
Nochmals hallo,
also wenn ihr in Spilt landet würde ich gleich dort übernachten und mich auch den Rest der Zeit in dieser Gegend aufhalten. Da gibt´s kulturell viel zu sehen, es gibt ganz tolle Restaurants, es gibt Events auch im Herbst und baden kann man auch in der Nähe und in max. 1 Stunde ist man ohne Auto auf den vorgelagerten Insel mit ganz tollen Bademöglichkeiten.
Liebe Grüße
Michael
 

BiggiK

neues Mitglied
Registriert seit
28. Okt. 2014
Beiträge
22
Punkte
3
Alter
56
Direkt in der Altstadt von Split verbringen wir die letzten 2 Nächte bis zum Rückflug. Wäre schön, wenn wir vorher was ruhigeres, strandnahes finden würden, vielleicht ein bischen weiter nördlich Richtung Sibenik? Bin für konkrete Übernachtungsvorschläge dankbar.
Gruß Birgit
 

Andi Bolle

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Aug. 2010
Beiträge
2.946
Punkte
113
Hallo Birgit, für den Fall, dass Ihr bei Sibenik nichts passendes finden solltet, frag doch mal bei unserer Userin Kastela nach.
Einige von uns haben dort bereits ihren Urlaub verbracht und man hört nur Gutes.
Kastell Stafilic ist eine Autostunde von Sibenik entfernt und nur 18 km von Split.
Hier die Homepage: http://www.haus-viersen.hr/
Da nächtigt Ihr sozusagen bei einem Adriaforum-Familienmitglied.

Gruß,
Andi
 
Top Bottom