Wie kostengünstig aus Deutschland nach Kroatien telefonieren?

don_stephano

neues Mitglied
Registriert seit
12. März 2021
Beiträge
19
Zustimmungen
14
Punkte
3
Ort
Erfurt
#1
Guten Morgen Zusammen,

wir möchten Freunde in Kroatien anrufen. Als ich bei unserem Anbieter für Festnetz und Mobilfunk die Auslandspreise für SMS/Telefonat nachgelesen habe und feststellen musste das diese sehr hoch ausfallen bin ich auf der Suche nach Alternativen.

Leider nutzen wir kein Whatsapp worüber telefoniert werden könnte. Auch ist der Teilnehmer in Kroatien nicht im Stande Video/Audio Apps zu nutzen, daher bleibt uns nur der klasssiche Anruf auf das Handy oder Festnetz übrig.

Ich habe Apps im Appstore gefunden "https://www.mytello.com/de_DE/tarife/billig-nach-kroatien-telefonieren" wo man via Paypal Guthaben aufladen kann und diese quasi abtelefonieren kann. Hat damit oder mit weitern Anbietern Erfahrungen gesammelt?

Gibt es noch weitere Alternativen als Apps zum telefonieren zu nutzen oder diese Call-by-Call Anbieter?

VG
 

don_stephano

neues Mitglied
Registriert seit
12. März 2021
Beiträge
19
Zustimmungen
14
Punkte
3
Ort
Erfurt
#3
Wenn ich aber aus Deutschland heraus in ein EU-Land telefoniere zahle ich laut meinem aktuellen Mobilfunkanbieter stolze 8,00 EUR für 20 Minuten ins kroatische Festnetz, in das kroatische Mobilfunk scheinbar noch teurer. Mein Festnetzanbieter macht eine noch höhere Rechnung auf.
 

snowflake

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
20. Aug. 2018
Beiträge
1.058
Zustimmungen
1.734
Punkte
113
Alter
57
Ort
Stuttgart
#4
Bei den Regelungen ist es tatsächlich so, dass je nach Vertrag oder Anbieter, Gespräche aus dem eigenen Land ins EU-Ausland recht teuer sein können und dürfen, da das kein Roaming ist!
Vom Festnetz aus, gibt es aber Call by Call, mit dem man für unter 1 Cent je Minute ins Ausland telefonieren kann:
Z.B.: https://www.teltarif.de/tarife/call-by-call/kroatien/festnetz/

Vorher aber prüfen, ob der Festnetzvertrag Call by Call zu lässt. Manche Verträge schließen das tatsächlich aus!

Gruß
Michael
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.682
Zustimmungen
3.491
Punkte
113
#6
don

versuch das mal

gehe mal auf google deutschland - kroatien billiger tel.

jetzt gerade der preis

0,40 c/ pro minute ins festnetz

0106560 vorwahl aber das ändert sich , täglich nachfragen vorwahl kroatien ist klar.

wird dir mit der tel. rechnung berechnet.

Jadran
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert seit
2. Mai 2021
Beiträge
80
Zustimmungen
19
Punkte
8
Alter
52
#7
Ein Grund, WhatsApp zu installieren, die eierlegende Wollmilchsau.
WhatsApp = Datensammler. ....

würde ich pers. nicht nutzen....vor über 5 Jahren de-installiert, nur 2 Monate getestet und für un-nütz gewertet.


Besser dialNow Konto aufladen und via Internetz per VoiP telefonieren.
Kroatisches Telekomnetz bietet bestes 4G ( reicht völlig aus für Office, VoiP, mail-Verkehr, pdf-Zeitungen, eBooks, Katzenvideos )
 
Registriert seit
4. Dez. 2012
Beiträge
25
Zustimmungen
3
Punkte
1
Ort
Deutschland
#8
Mich wundert es ein wenig, dass in der heutigen modernen Zeit, solche Telefonate immer noch so teuer sind. Auf https://www.vergleich.org/handy-mit-vertrag habe ich mir mal ein paar Verträge angeschaut und tatsächlich, es wird noch ziemlich gut abgebucht, in nicht EU Länder ist es sogar noch teurer.

Ist leider nicht die einzigste App oder der einzigste Dienst. Da dürfte man auch kein Smartphone mehr haben und müssten komplett Offline gehen. ;-)
 
Top Bottom