Wie finde ich den Sprachführer am schnellsten!

wallbergler

Travel Junkie
Registriert seit
22. Aug. 2006
Beiträge
3.579
Zustimmungen
735
Punkte
113
Alter
76
#1
Hallo ,

habe mal wieder eine kleine Anregung. Kann ja sein, dass ich total daneben liege. Aber , ich frage mich, wie erkennt man am schnellsten unseren Sprachführer. Natürlich weiß ich wie es geht und man kann ja auch den Suchbegriff eingeben. Aber:

Wenn jemand schnell auf den Sprachführer zugreifen will, geht er auf Reiseführer, dann kómmt irgendwann beim runterscrollen der Sprachführer. Oder über die Suchtaste, dann kommt Reiseführer Mein-Kroatien.info . Und dann suchst du konkret den Sprachführer.

Dieser Sprachführer, der von dem Team mit soviel Arbeit so wundervoll ausgearbeitet und ständig tektiert wird, hätte es eigentlich verdient , ganz oben links , meinetwegen neben dem Reiseführer, eigens als Sprachführer ausgewiesen zu werden.

Und jeder Neuling (auch wir) kann sofort darauf zugreifen.
Oder habe ich da was übersehen?

wallbergler
 

wallbergler

Travel Junkie
Registriert seit
22. Aug. 2006
Beiträge
3.579
Zustimmungen
735
Punkte
113
Alter
76
#2
Das ist ja eine Überraschung!
Ich wusste gar nicht, dass wir hier in einer Verwaltungsgemeinschaft sind. Denn hier wird der Unbequeme ignoriert.
Passend:
"So unbequem die Wege sind , man kann auch daran wachsen."


Daraus lernen wir, dass es heuer in Höhenkirchen-Siegertsbrunn keinen Osterhasen gibt . ( ihr wisst ja , viele Hunde sind des Hasen Tod).

Und deshalb ( auf die anderen Sachen gehe ich gar nicht ein) habe ich zwei treffende Goethe Gedichte, die vielleicht so mancher , zumindest mein Bruder im Geiste, versteht.

"Gleich zu sein unter Gleichen,
Das läßt sich schwer erreichen:
Du müßtest ohne Verdrießen
Wie der Schlechteste zu sein dich entschließen."

Und noch treffender:

"In der Wüsten ein heiliger Mann
Zu seinem Erstaunen tät treffen an
Einen ziegenfüßigen Faun, der sprach:
"Herr, betet für mich und meine Gefährt',
Daß ich zum Himmel gelassen werd,
Zur Seligen Freud: uns dürstet darnach."
Der heilige Mann dagegen sprach:
"Es sieht mit deiner Bitte gar gefährlich,
Und gewährt wird sie dir schwerlich.
Du kommst nicht zum Englischen Gruß:
Denn du hast einen Ziegenfuß."
Da sprach hierauf der wilde Mann:
"Was hat Euch mein Ziegenfuß getan?
Sah ich doch manche strack und schön
Mit Eselsköpfen gen Himmel gehn."

Das ist es aber wert, nicht gesperrt zu werden, denn es gibt viele Schöngeister

euer trauriger wallbergler
 
J

Jens

Guest
#3
Da arbeiten wir noch dran.
Schön wäre ein direkter Zugriff auf den Sprachführer.

Zum Anfang hilft sicher dieser Link:

www.stupice.de

Hiermit ist der Srachführer direkt erreichbar.
Aus dem Forum gibt es leider noch keinen direkten Link.

Zitat von wallbergler:
Dieser Sprachführer, der von dem Team mit soviel Arbeit so wundervoll ausgearbeitet und ständig tektiert wird, hätte es eigentlich verdient , ganz oben links , meinetwegen neben dem Reiseführer, eigens als Sprachführer ausgewiesen zu werden.
:oops:
 

Malin

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
14. März 2005
Beiträge
3.065
Zustimmungen
95
Punkte
48
Alter
40
Ort
Bayern
#4
Jetzt bringe doch unseren lieben Jens nicht so in Verlegenheit Walli, der verschreibt sich ja schon ;) Was meinst du aber mit dem gesperrt werden? Verstehe ich nicht! Hier wird niemand wegen eines Ziegenfußes gesperrt :oops:
 
Top Bottom