wie bezahlen (Gebühren,Maut) ,in Slo,Kroatien bis Krk???

KrK Istrien

neues Mitglied
Registriert seit
14. Juni 2008
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
58
#1
Danke nochmal für die vielen Tips !!
wie kann ich bezahlen auf dem Weg bis nach Krk?
Österreich -Vignette kaufen -o.k.
Slowenien-Vignette kaufen-o.k.
zusätzlich noch Gebühren für Tunnelnutzung in Slo?
in Kroatien -welche Gebühren,Tunnelnutzung ?
wie kann ich bezahlen?

vom 23.07.-01.08.08 auf Krk

Gruß Bernd
 

delta

Mitglied
Registriert seit
20. Feb. 2008
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
48
#4
Verstehe ich das richtig, dass ich in Slowenien an den Mautstellen mit EURO bezahlen kann??

Ich habe mir etwas Bargeld in Kuna getauscht. Aber für Slowenien habe ich nix getauscht. Tanken will ich in A und dann erst wieder in HR.

Für den Karawankentunnel werde ich ja wohl vorher in A zahlen (EURO) - wie sieht es aber auf der Rückfahrt aus? Die Vignette für SLO kaufe ich auch in A.
Welche Mautstellen erwarten mich denn in SLO? Tunnel Ljubiljana??? Und kann ich da in EURO zahlen? Und wie / wo zahle ich bei der Rückfahrt beim Karawankentunnel?

Fragen....Fragen...Fragen ....und am 20. soll es schon losgehen.

Gruß Frank
 

zillertaler

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Nov. 2007
Beiträge
745
Zustimmungen
1.493
Punkte
93
Ort
öhm, Zillertal?
#7
Hallo Frank,
was willst du für Slowenien tauschen?
Kaurimuscheln, Ziegen, oder slowenische Euro?
Und tanken täte ich auch in Slowenien, weil es billiger ist als in A oder HR.

Es grüßt der ungeduldige (12.-19.Juli in Porec) :D

Gerhard
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.570
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#8
Hallo delta

Die offizielle Währung in SLo ist der Euro :D

In Kroatien an den Mautstellen kannst du bar in Kuna, Euro, Dollar und Schweizer Franken bezahlen und natürlich auch per Scheckkarte

Die Gebühr Karawanken bezahlst du in Österreich und Slowenien in Euro, der Tunnel in Ljubljana ist in der Vignette SLO enthalten.

Die Vignette SLO kaufst du am besten gleich in Österreich,
Tipp von mir: gleich an der Raststätte in Golling. Dort sind sie garantiert vorrätig

Soviel ich weiß. fährst du ja nach Istrien, da mußt du inh Kroatien nur auf dem Y die Maut bezahlen, mit Wohnwagen 20 Kuna, also ca 3,00 € und du bekommst ein paar Kuna zurück.
[Ganz kleine Centmünzen werden nicht angenommen, nur " silberne!)

Und noch was, tanken würde ich grad in SLO, ist dort mit Abstand am billigsten:

http://www.wissenswertes.at/index.php?id=benzinpreis-slowenien
 
Registriert seit
28. Mai 2007
Beiträge
60
Zustimmungen
0
Punkte
6
#9
Aber für Slowenien habe ich nix getauscht. Tanken will ich in A und dann erst wieder in HR.



Es fehlen uns die Worte
:roll: :roll:

Es wäre sicherlich nicht schlecht sich mal über die jeweiligen Urlaubsländer zu erkundigen !
 

delta

Mitglied
Registriert seit
20. Feb. 2008
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
48
#10
Zitat von Lutz:
Zitat von delta:
Fragen....Fragen...Fragen ....und am 20. soll es schon losgehen.
Herr lass Hirn vom Himmel regen..... :twisted:
@Lutz: schön, dass hier der Umgangston so nett ist.......... :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
das bin ich aus andern Foren anders gewohnt. Schade.....

Aber wer unfehlbar ist, kann sich sowas sicher erlauben.

@Christel: Danke - du zeigst, man kann auch anders antworten.

Frank
 
L

Lutz

Guest
#11
...man kann aber auch anders fragen :)

Ach ja, ich muss mal schauen ob ich noch ein paar slowenische Euros im Geldbeutel habe, könnte sein.
 

carmencita

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
22. Juli 2005
Beiträge
660
Zustimmungen
27
Punkte
28
Alter
44
#12
sorry , ich muss hier jetzt aber auch erstmal schmunzeln !

Na ja , wer z.B. von euch weiss, dass in Montenegro mit "Euro" gezahlt wird ?

Ich war da letztes Jahr auch überrascht.
 
D

DerwildeSäger

Guest
#14
Hallo zusammen,
habe den Auftrag von einem Kollegen erhalten deutsche Euros in Slowenische Euros zu tauschen ( wohl 1:1 :D ) .........

Naja er sammelt sie aus allen Ländern .
wenns umbedingt sein muss mache ich das .
Also man kann ruhig tauschen .
Ansonsten wie schon vorher beschrieben ruhig in Euros bezahlen.
Am besten mit 1 oder 2 Euro Stücken. Habe sie immer im Aschenbecher vorrätig.
Wenn man mit grösseren Beträgen bezahlt bekommt man Landeswährung zurück.
Ich persönlich tausche auch so meine Schweizer Franken um . Krige dann halt Kuna für den Rest.
Oder mit EC Karte, Visa ect. bezahlen . Die buchen alles ab.
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.960
Zustimmungen
2.300
Punkte
113
#15
bekommst aber keine slo euros beim wechseln, du bekommst alles eben nur keine slo euros.

ich versuche das schon länger, scheint nicht so einfach zu sein slo euros.

noch nicht mal an der tankstelle.

jadran
 

BadOffenbacher

aktives Mitglied
Registriert seit
7. März 2007
Beiträge
381
Zustimmungen
70
Punkte
28
Ort
Hessen - BadOffenbach
#16
Zitat von michaela1302:
Aber für Slowenien habe ich nix getauscht. Tanken will ich in A und dann erst wieder in HR.



Es fehlen uns die Worte
:roll: :roll:

Es wäre sicherlich nicht schlecht sich mal über die jeweiligen Urlaubsländer zu erkundigen !

Also irgendwie gabs ja hier einige verwirrende Antworten für nen Kroatien-Neu-Urlauber, denk ich. Will mal Christl kurz ergänzen:

In Österreich und Slowenien zahlt man in Euro - slowenische Euro gibts nicht, es sei denn, man meint die mit slowenischen Motiven, die man als Sammler sucht.

In Kroatien ist die Währung Kuna (rd. 7 Kuna = 1 Euro). Es ist empfehlenswert, sich vor der Urlaubsfahrt mal so rd. 50,- € in Kuna umzutauschen. Dann hat man sowohl für die Maut als auch den ersten Tag und Einkauf, bevor man zur Bank kommt, etwas Geld für Essen und Getränke.
 
Top Bottom