Wasser- und Tagestemperatur im Oktober

sonnesand&meer

aktives Mitglied
Registriert seit
17. Mai 2011
Beiträge
315
Zustimmungen
320
Punkte
63
Ort
Sachsen
#1
Hallo,

leider leider fällt unser diesjähriger Sommerurlaub in HR aus.
Was denkt ihr über den Oktober? Meinetwegen recht weit unten in Dubrovnik.
Das Problem ist, dass mein Mann erst nach dem 20.10. Urlaub bekommt. Das ist sicher zu spät, oder?

Schöne, aber kalte Grüße!
 

Luppo

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
3.467
Zustimmungen
5.389
Punkte
113
Ort
Unterfranken
#2
Meine Glaskugel ist mir leider runter gefallen. Aber Wasser sollte noch ok sein. Luft, naja. Glück muss man haben

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.420
Zustimmungen
11.124
Punkte
113
Alter
79
Ort
Niederösterreich
#3
Hallo,

leider leider fällt unser diesjähriger Sommerurlaub in HR aus.
Was denkt ihr über den Oktober? Meinetwegen recht weit unten in Dubrovnik.
Das Problem ist, dass mein Mann erst nach dem 20.10. Urlaub bekommt. Das ist sicher zu spät, oder?

Schöne, aber kalte Grüße!
Hallo Katharina
Wenn ich ehrlich bin, ich persönlich würde mir den Urlaub in Dubrovnik von Haus aus eher im Oktober nehmen. Das Meer ist noch warm und die Lufttemperaturen milder. Und vor allen Dingen nicht mehr so überrannt.
Freut Euch, es wird schon so werden wie ihr es euch wünscht.:gut:
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.166
Zustimmungen
11.282
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#5
Gut für die Urlauber, die nicht unter dem Begriff "Warmduscher" fallen kann man durchaus noch im Oktober ein Bad nehmen :)

Zu unseren Treffen der Moderatoren, immer so um den 1.11. in Porec, gab es immer noch mal den Sprung ins Wasser :) aber auch nicht mehr sooo lang anhaltend...

burki
 

Francesco

neues Mitglied
Registriert seit
21. Mai 2013
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Punkte
0
#6
Das kommt halt darauf an, was du von dem Urlaub erwartest. Wenn du noch stundenlang im Wasser baden möchtest, musst du schon hartgesotten sein. Aber wenn der Sommer zumindest durchschnittlich warm ist, ist das Wasser im Oktober auch noch nicht wieder extrem abgekühlt. Der Vorteil ist meiner Meinung nach auch, dass Dubrovnik um die Zeit nicht mehr so überlaufen ist.
 

prohulka

neues Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2013
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Punkte
0
Ort
Kastela, Croatia
#7
Liebe katarina,

es hängt wirklich von momentanen Wetterverhältnisen. bei uns in Kastela, Mitteldalmatien (Split - Trogir), baden die Leute bei sonnigem Wetter auch im November, mein Nachbar zum Beispiel. Ich habe vor 2 Jahren noch gegen 8.10. normal gebadet d.h. nicht in ein Sprung sondern richtiges Schwimmen. Ich empfehle dir Ortschaften mit geschützten Stränden, wo das Wasser flach ist und sich tagsüber erwärmt. Dubrovnik und Umgebung ist in Ordnung, in Split badet man am Strand Bacvice mitte der Stadt auch im Winter (nur die mutigsten) ... Also folge im Oktober das Wetterbericht und entscheide dich ein paar Tage vorher wohin. Die Buchung übers Internet kannst du im letzten Moment machen oder suchst du etwas vor Ort aus.

schönen Urlaub sowieso!

Andrea
 
Top Bottom