Waldfrüchte sammeln

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
3.169
Zustimmungen
4.138
Punkte
113
#21

LoveCroatia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Mai 2017
Beiträge
854
Zustimmungen
2.220
Punkte
93
Alter
44
#23
Ich hätt ne OIB...ist auch einfach zu machen nur....ich kauf sie bei den alten Damen am Strassenrand. Nicht zuletzt desshalb, weil ich ungern mit sonnenden und da kalt noch nicht so flinken Poskoks bekanntschaft machen möchte.
 

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
3.169
Zustimmungen
4.138
Punkte
113
#24
Hallo Burki, es geht los, wenn es endlich warm wird, es hat dieses Jahr schon Spargel Ende Januar gegeben .Ostern war schon immer Spargelzeit.Gruß Traudl
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.574
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#26
Ich hätt ne OIB...ist auch einfach zu machen nur....ich kauf sie bei den alten Damen am Strassenrand. Nicht zuletzt desshalb, weil ich ungern mit sonnenden und da kalt noch nicht so flinken Poskoks bekanntschaft machen möchte.
wir haben einen Nachbarn, der ist gebissen worden, als er sich nach Spargel bückte. ich hab ein Foto gesehen, der hätte in eine Monstershow gepasst, fast das ganze Gesicht war schwarz, und fürchterlich geschwollen. Seither sucht und mag er keinen Spargel mehr

im Übrigen gibts Begrenzungen:

Für persönliche Zwecke können bis zu drei Kilogramm Overhead-Pilze, fünf Spargelstangen, zehn Kilogramm Kastanienfrüchte, Brombeeren, Himbeeren usw. täglich gesammelt werden.

Quelle Glas Istre http://www.glasistre.hr/4725d876-302e-4958-ad4f-f1e65d4be3bd
 
N

nihil-est

Guest
#27
Poskoks = Schlangen?

Das es Mengenbegrenzungen für´s sammeln gibt müsste man an sich ja auch aus D kennen. Obwohl, manche Mengengrenze verstehe ich jetzt im Detail nicht wirklich

Zitat: ....drei Kilogramm Overhead-Pilze, fünf Spargelstangen, zehn Kilogramm Kastanienfrüchte....


Satte 5 Spargelstangen? Das reicht ja nun wirklich nicht als Beilage auf dem Teller würde ich zumindest meinen. Ist das echt so wenig?


Gruss in die Runde

Gerd
 
N

nihil-est

Guest
#29
Mojen @Christl ,

da ich es ja nicht so ganz mit der kroat. Sprache habe, ich hatte nur vom Text her geraten. Also Schlange wohlmöglich, lag ich ja gar nicht soooo falsch. Hornviper sagt mir nun ein bisserl mehr, nö, möchte ich möglichst auch keene Bekanntschaft mit machen :):):)

Sag mal, wie ist das denn jetzt mit den 5 Stück Spargel?
Sind vielleicht doch eher 5 Pfund oder auch 5 Kilo gemeint???


Ich frage daher, es heisst ja oft der wilde/grüne Spargel wächst wie Unkraut. Also in Massen.


Morgentlichen Gruss



Gerd
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.960
Zustimmungen
2.300
Punkte
113
#30
gestern habe ich erfahren, es wird schon wilder Spargel auf der Insel hvar gesammelt. super lecker wurde mir gesagt.

kosten? keine Ahnung, die haben das nur für sich selber gesammelt und gegessen.

Jadran
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.960
Zustimmungen
2.300
Punkte
113
#31
(Ich frage daher, es heisst ja oft der wilde/grüne Spargel wächst wie Unkraut. Also in Massen.)

wer so nach Spargel frag, der hat nie wilden Spargel gesammelt.


Jadran
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.574
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#32
Bei uns ist noch nix mit Spargel, aber sobald es wärmer wird, gibts bestimmt auch bald welchen, ich schau schon immer nach beim Spazierengehen

Aber ich hab noch ca 1 kg eingefroren.

am 25.3. findet in Zminj wieder das Oster - Pinca Fest statt, da gibts bestimmt schon Spargel

 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.960
Zustimmungen
2.300
Punkte
113
#33
christl, die Verkäufer verkaufen an sich ihre Waren täglich in Rovinj auf dem Markt.

jadran
 
N

nihil-est

Guest
#34
Mojen @jadran ,

das stimmt ausdrücklich. Ich habe zwar viel über ( primär istrischen ) grünen Spargel hier im Forum gelesen aber noch nie selber solchen gesammelt.

Naja, noch genauer, ich kenne an sich nur, hier in D, den weissen Spargel...........und endlose Erdbeerfelder zum selber sammeln ( " Strawberry fields 4ever " :) ).
Was ich noch kenne, auch aus eigenem Anbau im Garten(!), ist der " Bergmannsspargel ".


Ich wunderte mich an sich nur über die legale Mengenbegrenzung von 5 Stück. Das ward Kern meener Fragestellung.



Gruss


Gerd
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.574
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#35
Hallo Jadran,

in Pula natürlich auch auf den verschiedenen Märkten. Nächstes Wochenende ist Sajam in Vodnjan, da werd ich mal schaun, ob es schon frischen Spargel gibt.

Ich persönlich such ihn lieber als essen, genau wie Pilze auch

@nihil-est ; mit overhead Pilzen sind normale Pilze gemeint, die "unterirdischen" Trüffel sind streng verboten zu sammeln.

Über die 5 Stangen wundere ich mich auch, ich frag mal nach.
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.960
Zustimmungen
2.300
Punkte
113
#36
wir beschaffen wilden Spargel teilen den ein, nehmen den mit, oder laden ein paar Freunde in Rovinj bzw. zu Hause in Deutschland ein.

IMG_3109.JPG IMG_3110.JPG IMG_3111.JPG IMG_3113.JPG IMG_3114.JPG IMG_3115.JPG IMG_3116.JPG IMG_3117.JPG


immer super lecker

Jadran
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
3.960
Zustimmungen
2.300
Punkte
113
#39
hab das gerade mal nachgelesen.

die angegebenen Werte basieren auf pro Tag.

Spargel, so wie ich das verstehe 5 Bündel pro Tag.

also Christl, 5 Tage sammeln für alle.


Pilze 3 KG. usw.

angeben wo gesammelt werden soll.

Jadran

Versicherung abschließen ist aber noch besser
 
Top Bottom