Vodnjan und Diebe

Sargox18

aktives Mitglied
Registriert seit
3. Apr. 2016
Beiträge
391
Punkte
93
Ort
Vodnjan
Während die Straßen von Vodnjan ohne Straßenbeleuchtung waren, war es ziemlich gefährlich, sich nachts durch die Stadt zu bewegen. Diebe würden sich leicht in irgendeiner Ecke verstecken und auf ihr Opfer warten.
In Vodnjan versuchte man, solche Hinterhalte an den kritischsten Stellen zu verhindern. In den Ecken, die zum Verstecken von Dieben geeignet sind, würden sie spezielle "Konstruktionen" hinzufügen und so verhindern, dass Diebe sie benutzen.
Screenshot_57.pngScreenshot_58.png
https://cverglablog.blogspot.com/search/label/Vodnjan i okolica
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
27.187
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Danke Sargox für diese interessante Erklärung der seltsamen Bauwerke in Hausecken. Ich war zwar schon oft in Vodnjan, habe jedoch noch nie darauf geachtet. Heutzutage schaut man dort die bunten Bilder an den Hausfassaden an. ;)

grüsse

jürgen
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Sargox18
Top Bottom