Valkanela: Gebetsroither hat neue Wohnwagenplätze, die alten sind weg

Bernd T.

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juli 2005
Beiträge
237
Zustimmungen
227
Punkte
43
#1
Hallo zusammen

alle Valkanela und Gebetsroither-Wohnwagen Fans (so wie wir) müssen jetzt tapfer sein:
Die alten Gebetsroither-Wohnwagen-Plätze auf der Halbinsel sind weg -auch die Premium-Plätze direkt am Strand.

Dafür gibt es jetzt neue Wohnwagenplätze direkt an der Haupteinfahrtsstraße Rezeption-Pool gegenüber vom Pool und hinter dem Supermarkt...
https://www.gebetsroither.com/fileadmin/content/stellplatzplaene/kroatien/camping-valkanela.pdf

Leut Telefonat mit Gebetsroither wurden ihnen die alten Plätze vom Campinplatz gekündigt...
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.414
Zustimmungen
15.506
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#2
Hallo Bernd,

Hast du Infos bezüglich der neuen Preise? Arenatourist und BiVillage werben aktuell mit Rabatten gegenüber den Vorjahrespreisen um die wenigen Touristen die kommen könnten.

Grüsse

Jürgen
 

Bernd T.

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juli 2005
Beiträge
237
Zustimmungen
227
Punkte
43
#3
Ich habe jetzt nur die Gebetsroither Preise geprüft - da kosten die regulären Wohnwagen dieses Jahr in der teuersten Zeitspanne (Mitte Juli - Ende August) 115€ pro Tag, die haben letztes Jahr in derselben Zeitspanne 118€ pro Tag gekostet.Die Premium-Wohnwagen direkt am Strand waren letztes Jahr in der Zeitspanne bei 138€, aber die gibts ja nicht mehr...

Also 3€ günstiger - dafür ist die neue Lage aber auch wesentlich ungünstiger (es sei denn, man steht auf kurze Wege zum Supermarkt und Pool...).

Keine spezielle Rabatt-Aktion bei Gebetsroither für die Hauptsaisson, ab 29.08. gibts bei denen 21 Tage zum Preis von 17 etc.

https://www.gebetsroither.com/resort/camping-valkanela

Die neuen Plätze sind nichts für uns, da werden wir für nächstes Jahr wohl nach was anderem schauen müssen - schade...

Dieses Jahr wäre es nach Frankreich gegangen - btw.: kennt sich jemand mit den juristischen Feinheiten der französischen Storno-Gutschein-Regelung aus? ;)
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
399
Zustimmungen
445
Punkte
63
#4
Puh, gut dass wir uns vor ein paar Jahren mit eigenem WW "unabhängig" gemacht haben.... Die neuen Plätze sind suboptimal, aus persönlicher Sicht besch***.....

War aber klar, dass die von der Promenade und Halbinsel irgendwann mal weg müssen, da will doch der CP die Plätze lieber an die eigenen Gäste vergeben (und dicht gedrängt war rund um die Gebetsroither-WWs ja immer alles - ohne Reservierung kein Platz ohne weiteres zu haben).

Haben wir vor Jahren schon immer befürchtet, dass Gebetsroiter zwangsläufig umziehen muss und wir an einer Stelle landen, wo wir gar nicht hin wollen... Da haben sie jetz die zwei absolut ganz unten auf unserer Beliebtheitsliste rangierenden Fleckchen auf Valkanela gefunden.

Aba lustig, dass der Preis quasi gleich bleibt. Die neuen Stellplätze sind doch um einiges schlechter....

Wir haben für uns alternativ übrigens Polari (bei Rovinj) entdeckt. Auch ein schöner großer/weitläufiger Platz (klein zusammen gedrängt ist nicht so unsres.... man kuss zumindest gefühlt viel Platz haben), tolle laaaanger Strand (wir gehen da gern spazieren, auch abwechslungsreich, immer wieder anders - wie Valkanela halt auch langen Strand mit unterschiedlicher Gestaltung hat), toller Weg am Meer entlang nach Rovinj (weit ab von allen Autos, viele Bademöglichkeiten), Platz is an sich auch schön angelegt, man kriegt alles was man braucht, und Waschhäuser werden jetz auch nach und nach renoviert.... Und es gibt WWs von Gebetsroither ;) vll etwas ab vom Schuss, der Platz, aba uns gefällts als Valkanela-Alternative sehr gut. Haben ihn vor ein paar Jahren Mal getestet, seitdem immer eine Woche Polari, eine Valkanela. Weil wir uns nicht entscheiden können ;)
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
399
Zustimmungen
445
Punkte
63
#5
Und grad kommts mir - 115€?! Waaaaahnsinn. Fürn WW ohne alles.... Und ohne Meerblick, wies jetz aussieht.
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
8.402
Zustimmungen
16.710
Punkte
113
#6
Hallo Bernd, das wäre schön heftig! Sind das nicht Preise in Kuna? Du meinst schon Stellplätze? Oder doch Mobilheime?
Also auf dieser Seite sind die Preise in Kuna und Euro aufgeführt. Gegebenfalls in deutsche Sprache umstellen.

https://www.m.bivillage.com/
 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.414
Zustimmungen
15.506
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#7
hallo Julia,

was BiVillage angeht hast du recht. Los gehts ab 19 € pro Nacht. Da kann man doch nicht meckern.

"Nur für die Belvedere-Stellplätze 2 Personen + 1 Haustier ab 19 € pro Nacht! Entdecken Sie das Angebot"

Selbst die Camping Card wird akzeptiert:

"Die CampingCard ACSI kann für die Garden Stellplätze verwendet werden. Für die Belvedere Stellplätze wird die Preisdifferenz gemäß Preisliste bezahlt.

Das Angebot gilt vom 23. April bis 27. Juni und vom 29. August bis zum 12. Oktober."


https://www.m.bivillage.com/de/preise-und-angebote/

grüsse

jürgen
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
399
Zustimmungen
445
Punkte
63
#8
Jiah, Leute... Aber: Gebetsroither vermietet fertig aufgebaute und ausgestattete WWs! Wir reden hier von den Wohnwagen-Preisen, nicht von Stellplatz-Preisen. Stellplätze sind auf Valkanela auch günstiger. Und jmd wie Bernd hat vermutlich keinen eigenen WW und setzt drum auf Gebetsroither - nur ein Stellplatz bringt ihm nix. Und ja - 115 EURO kostet der Spaß...
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
399
Zustimmungen
445
Punkte
63
#9
Und da hilft auch kein ACSI, außer Bernd will auf eigenes Zelt/WW/Womo umsteigen...
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
399
Zustimmungen
445
Punkte
63
#10
Auf Valkanela in der Hauptsaison NUR Stellplatz bis zu 45€ (teuerste Kategorie, direkt am Meer, im August), dazu ca 12€ pro Erwachsenem ... Alles pro Nacht.
Den Stellplatz gibts aber ohne Reservierung nicht - und die kostet ordentlich...

.... Grad wieder überlegt: in IT auf unsrem CP kostet der Stellplatz im August im erster Reihe ca 85€ pro Nacht, dazu fast 15€ pro Erwachsenem.... Da kommt einem HR wieder preiswert vor...
 

Bernd T.

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juli 2005
Beiträge
237
Zustimmungen
227
Punkte
43
#11
Hi,
sorry, kam etwas spät rein, @SunnySun hat eigentlich schon alles gesagt:
Bei den 115€ hast Du das rundum sorglos Paket, d.h.
- Parzelle
- komplett eingerichteter Wohnwagen mit Klimaanlage plus Vorzelt, 2 Kochstellen (im Vorzelt und im Wohnwagen), 2 Kühlschranke (im Vorzelt und im Wohnwagen), Geschirr und Kochgerät, Bettdecken
- Tisch + Stühle + Sonnenschirme für draußen
- 2 Erwachsene und drei Kinder im Preis inbegriffen - da kommt nur noch die Kurtaxe drauf.

Quasi analog zum Mobile-Home nur mit etwas weniger Platz, dafür etwas günstiger und (bis letztes Jahr) mit 'ner besseren Lage, weil man ohne die Sanitäranbindung (Abwasser) näher ans Ufer ran kann.
Wir haben keinen eigenen Wohnwagen, deswegen war das bisher immer die optimale Lösung.

Wir wollten dieses Jahr "fremdgehen" und haben in Frankreich ein Mobile-Home gemietet, das kostet 176€ pro Tag.
Das ist 6€ teurer als das günstigste MH auf Valkanela von Gebetsroither und 7€ teurer als die günstigsten MHs von Valkanela selbst (wobei letztere für uns wegen der Lage nicht in Frage kämen)
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
8.402
Zustimmungen
16.710
Punkte
113
#12
Hallo Bernd, dann ist das ja günstig. Gibt es diese Wohnwägen nur von Gebetsroither? Wir wären an so einen auch interessiert.
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
399
Zustimmungen
445
Punkte
63
#13
Ich glaub beladria stellt dir einen WW auch auf, wo du willst... aber das haben wir immer nur mit halbem Auge nebenbei beobachtet.

Gebetsroither macht das halt im großen Stil, auf viiiiielen Plätzen, in mehreren Ländern. Du hast also einen Anbieter (mit Sitz in Ö), bist aber flexibel dahingehend, dass du quasi die ganze istrische Küste abgedeckt hast. Auch die restliche Küste runter und auf den Inseln ist Gebetsroither immer wieder vertreten, 2 CPs auch in Montenegro. Italien sowieso. Und in Österreich auch paar Plätze, da kann man z.T. auch Angebote für Zwischenübernachtungen buchen. Und es gibt CP-Hopping.

Welche CPs und Regionen beladria bedient - Istrien haben wir sie paar mal gesehen, sonst keine Ahnung...

Und ja - mit entsprechend großer Family "lohnen" sich die Gebetroither-Preise noch. Früher hast aber Ende August WW für 3 Personen noch für 27€ pro Nacht bekommen - davon ist man ja jetz himmelweit entfernt!

Und Gebetsroither hat Betreuung vor Ort. Früher oft deutsche Rentner (Dauercamper), heute auch "professioneller" - das Mutter-Tochter-Gespann z.b. auf Valkanela lange (beide irgendwo aus der Region, natürlich deutschsprachig, denn damit wirbt Gebetsroither ja u.a. auch) und auf Polari eine junge Frau - mit k.A. welchem Hintergrund, glaube deutsch-kroatische Wurzeln oder so lange vor Ort, dass sie "ein-kroatisiert" ist, was auch immer - jedenfalls auch sehr nett :) auch immer auf der free Messe in München anzutreffen ;)
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
399
Zustimmungen
445
Punkte
63
#14
In Slowenien sind sie auch... Und paar andre Länder noch, aba die sind mir grad entfallen, weils so gar nicht unser Zielgebiet ;)
 

Bernd T.

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juli 2005
Beiträge
237
Zustimmungen
227
Punkte
43
#15
@Julia 35 Wohnwagen habe ich bis jetzt nur von Gebetsroither gesehen, MobileHomes und Zelte auch von anderen Anbietern (Vacansoleil, Selectcamp etc.). Vorteil von den Wohnwagen war halt, dass die nicht an die Abwasserleitungen gebunden waren und so ganz vorne direkt am Strand stehen konnten, während die MobileHomes weiter hinten und höher stehen müssen. Wie gesagt, der Vorteil ist jetzt hin, weil die Wohnwagen umziehen mussten. Jetzt stehen die - zumindest auf Valkanela - besch***en, allerdings hat Gebetsroither noch auf anderen Plätzen Wohnwagen.

Die MobileHomes der anderen externen Anbieter stehen hinter den Gebetsroither MobileHomes richting Straße auf der hier verlinkten Karte.
Valkanela selbst bietet auch MobileHomes an, die günstigen sind auf der Karte links neben und vor den MHs von Gebetsroither, allerdings ist das, was da auf der Karte links als Wasser dargestellt wird eher seichtes Brackwasser, die besseren (und teureren) stehen rechts oben auf 'nem Hügel.
https://www.gebetsroither.com/fileadmin/content/stellplatzplaene/kroatien/camping-valkanela.pdf

Btw.: Gebetsroither sind auch in Frankreich und Spanien vertreten.


@SunnySun Beladria ist glaube ich hauptsächlich ein Wohnwagen-Depot - die betreuen vor allem private Wohnwagen (meistens von slovenischen Dauercampern), ziehen die auf den Platz und bauen die auf, bevor die Besitzer kommen - habe ich zumindest auf Valkanela die letzen Jahre so beobachtet. Die vermieten wohl auch Wohnwagen aber da habe ich vor ein paar Jahren im Herbst angerufen und gefragt, ob im Sommer noch welche frei wären und da hat der Typ mich ausgelacht und gefragt "Sommer in drei Jahren?".
Kann sein, dass die inzwischen aufgerüstet haben, vielleicht rufe ich da mal wieder an ;-)
Das Angebot von denen - falls verfügbar - ist toll: ich such mir 'nen Platz auf einem Campingplatz in ihrer Nähe aus (die sitzen ja direkt bei Funtana/Valkanela) und die ziehen den Wohnwagen hin und bauen den auf.
Wie gesagt, müsste halt nur noch verfügbar sein ;-)


Viele liebe Grüße,
Bernd
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
8.402
Zustimmungen
16.710
Punkte
113
#17
Danke Bernd, wir werden uns das anschauen. Hört sich nicht schlecht an.
 

SunnySun

aktives Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
399
Zustimmungen
445
Punkte
63
#18
@Bernd T. Genau, beladria hat Depot und diesen "Aufstellservice". Vorteil wäre: man wäre nicht an fixe Stellplätze gebunden (und müsste nicht, wie jetz aktuell bei Gebetsroither auf Valkanela, so bescheidene Stellplätze akzeptieren) - Nachteil: wir haben immer nur die entsprechenden Mitarbeiter und Fahrzeuge beobachtet und uns nie weiter informiert.... stehen was Erfahrungen angeht also bei null ;) solltest du demnächst mal welche machen, wär ich sehr gespannt - das Modell hört sich wie gesagt verlockend an, Frage ist halt die Umsetzung in der Praxis.
 
Top Bottom